Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freier Dropbox-Konkurrent: Owncloud…

Günstiger Webserver für OwnCloud gesucht

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Günstiger Webserver für OwnCloud gesucht

    Autor: ibsi 26.11.12 - 11:15

    Kennt jemand einen Günstigen Webserver Anbieter, bei dem man ein wenig mehr Speicher zur Verfügung hat? So 20 - 50 GB wären da schon was schönes. Restliche Features sind mir im Grunde egal, Hauptsache ist das OwnCloud läuft.

    Habe da bisher leider nichts gefunden, wo man nur den Speicher aufrüsten kann, meist muss man ja ein größeres Gesamtpaket bestellen. Aber das lohnt sich nicht für meinen Anwendungszweck (OwnCloud + ein paar eigene Scripte, nichts großartiges)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.11.12 11:15 durch ibsi.

  2. Re: Günstiger Webserver für OwnCloud gesucht

    Autor: dabbes 26.11.12 - 11:22

    Da musst du schon nach vServern gucken, reine Webhostingpakete sind meistens zu abgespeckt.

    Aber was stellst du dir unter günstig vor? Sag mal nen Preis.

  3. Re: Günstiger Webserver für OwnCloud gesucht

    Autor: ibsi 26.11.12 - 11:26

    Naja, Günstig im Sinne von: Ich bezahle nicht den Aufpreis für zig MySQL Datenbanken, Postfächern, Domains usw.
    Mir reichen 2 MySQL Datenbanken, Domains habe ich noch und Postfächer reichen mir auch ne Handvoll.

    Preislich hatte ich an irgendwas zwischen 5 und 20 euro gedacht

  4. Re: Günstiger Webserver für OwnCloud gesucht

    Autor: wolfdieter1970 26.11.12 - 11:29

    Würde mich auch sehr interssieren. Bin momentan bei all-inkl.com, die bieten leider keine Owncloud-Funktionalität an (und werden es auch in Zukunft nicht tun, versicherte mir die Hotline).

  5. Re: Günstiger Webserver für OwnCloud gesucht

    Autor: janpi3 26.11.12 - 11:33

    was heißt denn hier Own-Cloud Funktionalität ?
    Neuste PHP und das ding läuft.

    Das kann doch jeder beliebige Anbieter ^^

    "Ich bin ein Wutoholic, ich kann nicht leben ohne Wutohol"
    Homer J. Simpson.

  6. Re: Günstiger Webserver für OwnCloud gesucht

    Autor: sino.boeckmann 26.11.12 - 11:37

    Liegt jetzt vielleicht nicht gerade zwischen fünf und 20 Euro. Aber für den Preis ist der Platz in Ordnung. :)

    http://www.hetzner.de/hosting/produkte_rootserver/ex4

  7. Kimsufi

    Autor: SJ 26.11.12 - 11:40

    http://www.ovh.ie/dedicated_servers/kimsufi.xml

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  8. Re: Günstiger Webserver für OwnCloud gesucht

    Autor: ikkez 26.11.12 - 11:47

    also ich hab mir nen raspberry pi zugelegt, dort owncloud drauf installiert, an die FritzBox angeklemmt, nen 16GB USB Stick dran und fertig ist das Teil =)
    ist günstig, kostet keine monatlichen Hosting Gebühren, kaum Strom - da über die FritzBox gespeißt, und mit nem dyndns Eintrag auch von überall zu erreichen. Und man hat seine Daten halt direkt zu Hause liegen.
    Einziger Haken ist halt die Geschwindigkeit. Die richtet sich halt dem Upload-Speed deiner DSL Leitung.. in der Regel hatte ich bei 1Mbit Upload einer 16.000 Leitung keine Probleme auf Photo, Musik und Dokumente von überall zügig zuzugreifen. Nur große Filme darüber laden ist eher unpraktisch, da dies dann doch etwas dauert. Bin aber sonst recht zufrieden.

  9. Re: Günstiger Webserver für OwnCloud gesucht

    Autor: rostwolke 26.11.12 - 11:49

    Falls der ein oder andere keine Lust hat, OwnCloud selbst zu installieren habe ich noch diesen Link gefunden:
    http://www.aixpro.de/shop/owncloud-hosting/320/owncloud-hosting-50000mb-owncloud-4.5.2

    Alternativ könnte ich auch was vergeben; hab auf meinem Root-Server noch ca. 500 GB frei :-)

  10. Re: Günstiger Webserver für OwnCloud gesucht

    Autor: Jodn 26.11.12 - 11:59

    ich bin seit fast 2 Jahren bei Tophoster mit meiner Webspace und Vserver. Ich bin im Ganzen sehr zufrieden, die Server haben bestimmt ne 99% Uptime(zumindest gabs nur ne handvoll Downtimes, in den 2 Jahren, als ich zu gange war). Der Preis für die Vserver war (damals zumindest) unschlagbar.

    http://www.tophoster.de/server/vserver

    Gruß



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.11.12 11:59 durch Jodn.

  11. Re: Günstiger Webserver für OwnCloud gesucht

    Autor: ternes3 26.11.12 - 12:41

    Hosteurope
    Bezahle 12,99 für 50 GB
    Und owncloud läuft perfekt.

    Mfg ternes3

  12. Re: Günstiger Webserver für OwnCloud gesucht

    Autor: cepe 26.11.12 - 12:53

    Wenn du dir die Pflege zutraust, dann hol dir am Besten einen vServer. Da gibt es mehr als genug Angebote.
    Da kannst du dann alles machen.
    Falls du dir mit Linux nicht sicher sein solltest, gibt es auch vServer mit Windows eingermaßen günstig.

  13. Re: Günstiger Webserver für OwnCloud gesucht

    Autor: katzenpisse 26.11.12 - 12:58

    http://misterhost.de/produkte/vserver/xen-small/

    Kann den vServer-M empfehlen.

  14. Re: Günstiger Webserver für OwnCloud gesucht

    Autor: bomberman 26.11.12 - 13:00

    natürlich bekommt man es zum laufen,
    1. über den Software-Installer, wird aber durch eigene Updates zerschossen (und ist entsprechend nicht immer up-to-date)
    2. ganz normal manuell, es werden aber einige anpassungen benötigt um es auch über ssl laufen lassen zu können.

    aber das genau ist der grund, warum ich das momentan nicht auf all-inkl nutze. und habe keine lust woanders hin zu wechseln, da ich soweit gut zufrieden bin.

  15. Re: Günstiger Webserver für OwnCloud gesucht

    Autor: Benjamin_L 26.11.12 - 13:09

    https://uberspace.de/ Das Standard-Modul hat 10GB, pay what you want, alles was man will inkl super support.

  16. Re: Günstiger Webserver für OwnCloud gesucht

    Autor: ahja 26.11.12 - 13:19

    Das ist ja schön und gut, aber der Vorteil an WoenCloud ist doch, dass ich Herr über meine Daten bleibe. Daher:

    Kleines NAS daheim (oder ein Pi), mit ner "dicken" Leitung ins Internet und schon funktioniert das alles. 10 Mbit/s im Upload reichen locker für jedes Handy und auch für den Videotransport ins Hotelzimmer.

    So on...

  17. Re: Günstiger Webserver für OwnCloud gesucht

    Autor: phase001.ms 26.11.12 - 13:43

    vServer Uranus

    2 GHz CPU-Leistung
    80 GB Speicherplatz
    2 GB Arbeitsspeicher
    4 GB Flexi-SSD
    Traffic KOSTENLOS!
    2 Snapshots / Backup
    http://www.netcup.de/bestellen/produkt.php?produkt=222

    kann ich nur empfehlen habe denn selben und bin seit Monaten sehr zufrieden damit. Nectup bietet auch Aktuell günstig .to Domains an und ich habe hier noch ein paar Gutscheine falls da jemand Interesse hat:

    363nc13539337800
    363nc13539337801
    363nc13539337802
    363nc13539337803
    363nc13539337804
    363nc13539337805
    363nc13539337806
    363nc13539337807
    363nc13539337808
    363nc13539337809

  18. Re: Günstiger Webserver für OwnCloud gesucht

    Autor: xUser2 26.11.12 - 13:45

    ibsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kennt jemand einen Günstigen Webserver Anbieter, bei dem man ein wenig mehr
    > Speicher zur Verfügung hat? So 20 - 50 GB wären da schon was schönes.
    > Restliche Features sind mir im Grunde egal, Hauptsache ist das OwnCloud
    > läuft.

    Domainfactory bietet mit den Manage Hosting Pro ziemlich genau den Tarif an, den du möchtest.

    Los geht es mit 10¤ im Monat (Domain Exklusive)
    * 50 GB Webspace, Aufteilung in beliebige sichere Quota Sekmente möglich
    * 50 GB Mailspace, mit Webmail und gutem Spamschutz
    * SSH Zugriff und alles an Software installiert was ich jemals gebraucht habe (auch git, svn, etc)
    * volle Kontrolle über die Nameserver Einträge
    * beliebige Upgrades möglich (mehr Webspace, mehr SSH Accounts)
    * verschiendene PHP Versionen wählbar, php.ini anpassbar
    * drei SQL-Versionen wählbar
    * Upgrade Garantie, d.h. alle neuen Features werden in die alten Verträge eingebaut
    * guter kompetenter Support
    * Monatsweise Abrechnung für Hosting, Jährlich für Domains
    * Rails Unterstützung, SSD Caches für den Webspace, 99,9% SLA, etc

    http://www.df.eu/de/webhosting/managed-hosting-pro/

    Einfach das Wunschpaket zusammenklicken. 50 GB mehr (also 100 GB insgesammt) kosten nur 4¤ extra.

    Domainfactory ist übrigens auch die technische Basis (über die Reseller Accounts) vieler billiger Hoster.

  19. Re: Günstiger Webserver für OwnCloud gesucht

    Autor: muh3 26.11.12 - 14:01

    ikkez schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > also ich hab mir nen raspberry pi zugelegt, dort owncloud drauf
    > installiert, an die FritzBox angeklemmt, nen 16GB USB Stick dran und fertig
    > ist das Teil =)
    > ist günstig, kostet keine monatlichen Hosting Gebühren, kaum Strom - da
    > über die FritzBox gespeißt, und mit nem dyndns Eintrag auch von überall zu
    > erreichen. Und man hat seine Daten halt direkt zu Hause liegen.
    > Einziger Haken ist halt die Geschwindigkeit. Die richtet sich halt dem
    > Upload-Speed deiner DSL Leitung.. in der Regel hatte ich bei 1Mbit Upload
    > einer 16.000 Leitung keine Probleme auf Photo, Musik und Dokumente von
    > überall zügig zuzugreifen. Nur große Filme darüber laden ist eher
    > unpraktisch, da dies dann doch etwas dauert. Bin aber sonst recht
    > zufrieden.

    jo so mach ichs auch ;)

    billiger gehts nich...wie du schon gemeint hast....bei großen dateien etwas "träge"

  20. Re: Günstiger Webserver für OwnCloud gesucht

    Autor: ibsi 26.11.12 - 14:03

    Wow, das scheint mir ein sehr gutes Angebot zu sein. Und mehr Speicher ist ja auch nicht teuer.
    Danke Dir :)

    Dieses "ich upgrade nur Speicher" vermisse ich sonst bei vielen anderen Anbietern.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Stuttgart
  2. Südwestrundfunk, Stuttgart
  3. SportScheck GmbH, Unterhaching
  4. Janitza electronics GmbH, Lahnau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Gratis-Zugaben, Game-Gutscheine oder Cashbacks beim Kauf ausgewählter ASUS-Produkte
  2. (heute u. a. LG OLED-TVs u. PC-Zubehör reduziert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. UHD-Blu-ray PowerDVD spielt 4K-Discs
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

  1. Online-Hundefutter: 150.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung
    Online-Hundefutter
    150.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung

    Unerlaubte Werbeanrufe werden für CenturyBiz aus Nürnberg sehr teuer. Verbraucher wurden aufgefordert, Hundefutter zu bestellen, obwohl sie keine Haustiere hatten, erklärte die Bundesnetzagentur.

  2. Huawei: Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt
    Huawei
    Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt

    Laut Huawei wird Super Vectoring mit bis zu 300 MBit/s in Deutschland bereits angewandt. Nur von wem, ist nicht bekannt.

  3. The Dash: Bragi bekommt Bluetooth-Probleme nicht in den Griff
    The Dash
    Bragi bekommt Bluetooth-Probleme nicht in den Griff

    Die komplett drahtlos arbeitenden Ohrstöpsel The Dash von Bragi haben weiterhin Schwierigkeiten mit der Bluetooth-Verbindung. Die Probleme könnten bauartbedingt sein und wären somit nicht mit Firmware-Updates lösbar.


  1. 16:42

  2. 15:05

  3. 14:54

  4. 14:50

  5. 14:14

  6. 14:00

  7. 13:56

  8. 13:30