1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freier Dropbox-Konkurrent: Owncloud…

macbay Cloud für Apple schon lange am Netz!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. macbay Cloud für Apple schon lange am Netz!

    Autor: Anonymer Nutzer 26.11.12 - 11:34

    Ich finde es recht interessant, daß da PHP Code so viel Risikokapital nach geworfen bekommt, wo doch andere damit schon lange Geld verdienen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: macbay Cloud für Apple schon lange am Netz!

    Autor: janpi3 26.11.12 - 12:05

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde es recht interessant, daß da PHP Code so viel Risikokapital nach
    > geworfen bekommt, wo doch andere damit schon lange Geld verdienen...

    äh und wo kann ich mir die macbay auf meine Server installieren?
    Es handelt sich dabei doch eher um eine Alternative zum früheren MobileMe.

    "Ich bin ein Wutoholic, ich kann nicht leben ohne Wutohol"
    Homer J. Simpson.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: macbay Cloud für Apple schon lange am Netz!

    Autor: __max__ 26.11.12 - 12:33

    Du vergleichst irgendein dubiosen Anbieter, bei dem der Benutzer seine Daten wieder einer dritten Person anvertrauen muss, nicht weiß in welchem Land die Server stehen und welche Personen oder Organisationen Zugriff auf die Daten haben, mit einer Softwarelösung die man auf seine eigene Hardware aufspielen kann?

    Von mir aus könnte das auch in Basic programmiert sein, hauptsache es macht was versprochen wurde und es reißt mir keine Sicherheitslöcher ins Netzwerk.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.11.12 12:34 durch __max__.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: macbay Cloud für Apple schon lange am Netz!

    Autor: youngsen 12.01.14 - 11:26

    bin auch bei Macbay und die Tage kam im Rahmen eines SEPA-Mailings ein winziger Hinweis auf OwnCloud bei Macbay:
    http://inside.macbay.de/owncloud

    @_max: macbay ist so oldschool, dass die es bisher einfach verpennt haben auf den seiten anzugeben, dass die Server in Berlin stehen und von SysEleven gemanaged werden ;-)

    LG von Markus

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


1.200-MBit-Powerline im Test: "Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"
1.200-MBit-Powerline im Test
"Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"

Games-Verfilmungen: Videospiele erobern Hollywood
Games-Verfilmungen
Videospiele erobern Hollywood
  1. Entwicklerpreis Summit 2014 Wiederspielbarkeit Reloaded
  2. Adr1ft Mit Oculus Rift und UE4 ins All
  3. The Game Awards 2014 Dragon Age ist bestes Spiel, Miyamoto zeigt neues Zelda

O2 Car Connection im Test: Der Spion unterm Lenkrad
O2 Car Connection im Test
Der Spion unterm Lenkrad
  1. Urteil Finger weg vom Handy beim Autofahren
  2. Urban Windshield Jaguar bringt Videospiel-Feeling ins Auto
  3. Tweak Carplay ohne passendes Auto verwenden

  1. Day of the Tentacle (1993): Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart
    Day of the Tentacle (1993)
    Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

    Golem retro_ Tentakel mit Weltherrschaftsambitionen stehen uns in der fünften Episode von Golem retro_ gegenüber. Das Erstlingswerk von Tim Schafer (Grim Fandango, Broken Age) überzeugte bereits 1993 mit Comiclook und Slapstick.

  2. ODST: Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs
    ODST
    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

    Die Kampagne namens ODST aus Halo 3 gibt es demnächst in überarbeiteter Fassung für alle, die die Master Chief Collection bereits gekauft haben. Die Chefin des Studios 343 Industries plant auch weitere Gratis-Angebote, weil die Sammlung etliche Startprobleme hatte.

  3. Medienbericht: Axel Springer will T-Online.de übernehmen
    Medienbericht
    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

    Der Wirtschaftswoche zufolge will sich die Deutsche Telekom von Teilen ihres Onlinegeschäfts trennen. Dabei soll die Axel-Springer-Gruppe vor allem das Portal T-Online.de übernehmen, was aber die Kartellwächter noch beschäftigen könnte.


  1. 12:04

  2. 16:02

  3. 13:11

  4. 11:50

  5. 11:06

  6. 09:01

  7. 20:17

  8. 18:56