Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freier Dropbox-Konkurrent: Owncloud…

macbay Cloud für Apple schon lange am Netz!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. macbay Cloud für Apple schon lange am Netz!

    Autor: Anonymer Nutzer 26.11.12 - 11:34

    Ich finde es recht interessant, daß da PHP Code so viel Risikokapital nach geworfen bekommt, wo doch andere damit schon lange Geld verdienen...

  2. Re: macbay Cloud für Apple schon lange am Netz!

    Autor: janpi3 26.11.12 - 12:05

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde es recht interessant, daß da PHP Code so viel Risikokapital nach
    > geworfen bekommt, wo doch andere damit schon lange Geld verdienen...

    äh und wo kann ich mir die macbay auf meine Server installieren?
    Es handelt sich dabei doch eher um eine Alternative zum früheren MobileMe.

    "Ich bin ein Wutoholic, ich kann nicht leben ohne Wutohol"
    Homer J. Simpson.

  3. Re: macbay Cloud für Apple schon lange am Netz!

    Autor: __max__ 26.11.12 - 12:33

    Du vergleichst irgendein dubiosen Anbieter, bei dem der Benutzer seine Daten wieder einer dritten Person anvertrauen muss, nicht weiß in welchem Land die Server stehen und welche Personen oder Organisationen Zugriff auf die Daten haben, mit einer Softwarelösung die man auf seine eigene Hardware aufspielen kann?

    Von mir aus könnte das auch in Basic programmiert sein, hauptsache es macht was versprochen wurde und es reißt mir keine Sicherheitslöcher ins Netzwerk.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.11.12 12:34 durch __max__.

  4. Re: macbay Cloud für Apple schon lange am Netz!

    Autor: youngsen 12.01.14 - 11:26

    bin auch bei Macbay und die Tage kam im Rahmen eines SEPA-Mailings ein winziger Hinweis auf OwnCloud bei Macbay:
    http://inside.macbay.de/owncloud

    @_max: macbay ist so oldschool, dass die es bisher einfach verpennt haben auf den seiten anzugeben, dass die Server in Berlin stehen und von SysEleven gemanaged werden ;-)

    LG von Markus

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. NRW.BANK, Düsseldorf
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Mannheim, Sindelfingen, Stuttgart, Ulm, Neu-Ulm
  3. über HRM CONSULTING GmbH, Köln
  4. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 15€ Cashback erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astrohaus Freewrite im Test: Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
Astrohaus Freewrite im Test
Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
  1. Cisco Global Cloud Index Bald sind 90 Prozent der Workloads in Cloud-Rechenzentren
  2. Cloud Computing Hyperkonvergenz packt das ganze Rechenzentrum in eine Kiste
  3. Cloud Computing Was ist eigentlich Software Defined Storage?

Senode: Eine ganze Komposition in zwei Graphen
Senode
Eine ganze Komposition in zwei Graphen
  1. Digitales Fernsehen Verbraucherschützer warnen vor falschen DVB-T2-Geräten
  2. Offlinemodus Netflix erlaubt Download ausgewählter Filme und Serien
  3. LG PH450UG LED-Kurzdistanzprojektor arbeitet mit Akku

HTC 10 Evo im Kurztest: HTCs eigenwillige Evolution
HTC 10 Evo im Kurztest
HTCs eigenwillige Evolution
  1. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor
  2. Google Im Pixel steckt wohl mehr HTC als gedacht
  3. Desire 10 Lifestyle HTC stellt noch ein Mittelklasse-Smartphone für 300 Euro vor

  1. Apple: Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen
    Apple
    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

    Ein Fehler in iOS 10.1.1 macht das iPad unsicher. Ein verlorenes oder gestohlenes iOS-Tablet kann ohne viel Aufwand in Betrieb genommen werden. Dabei wird die Aktivierungssperre umgangen, die genau das verhindern soll. Von Apple gibt es noch keine Reaktion darauf.

  2. Amazon: Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt
    Amazon
    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

    Amazon will das Sideloading von Apps auf Fire-TV-Geräten wohl nicht zu einfach machen. Eine zuvor von Amazon freigegebene App für diesen Einsatzzweck wurde überraschend aus dem App-Shop entfernt.

  3. Autonomes Fahren: Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos
    Autonomes Fahren
    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

    Es ist die erste öffentliche Äußerung von Apple zu selbstfahrenden Autos. In einem Schreiben an eine US-Aufsichtsbehörde hat sich das Unternehmen für einen möglichst unbeschränkten Test autonom agierender Fahrzeuge eingesetzt. Apple hat in diesem Bereich viel vor.


  1. 12:54

  2. 11:56

  3. 10:54

  4. 10:07

  5. 08:59

  6. 08:00

  7. 00:03

  8. 15:33