1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › FTTH und FTTB: Nur 200.000…

FTTH und FTTB: Nur 200.000 Haushalte in Deutschland nutzen Glasfaser

Die Glasfaserabdeckung in Europa wächst weiter, doch in Deutschland gibt es kaum eine Steigerung. Das gab die Branchenorganisation FTTH Council Europe auf einer Konferenz in London bekannt. In Russland haben dagegen 7,5 Millionen Haushalte einen FTTH-Anschluss.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. @golem: MILLIONEN Nutzer bekommen heute kein gescheites Breitband angeboten! 1

    Anonymer Nutzer | 25.02.13 11:24 25.02.13 11:24

  2. Nur bis zu 200.000 Kunden dürfen Glasfaser nutzen (Überschrift FALSCH) 5

    retroshare-question | 22.02.13 09:00 23.02.13 12:07

  3. Lohnt sich ja eh nicht bei den Bandbreiten 1

    Das_B | 22.02.13 08:11 22.02.13 08:11

  4. Dachte das sei Chefsache?? 2

    Groundhog Day | 21.02.13 21:02 21.02.13 22:37

  5. Bei uns liegt Glas im Keller, aber... 3

    George99 | 21.02.13 16:37 21.02.13 22:09

  6. Kein Wunder das Deutschland hinterher hängt 1

    FrankTzFL1977 | 21.02.13 18:30 21.02.13 18:30

  7. ich bin froh, dass ich endlich ADSL2+ habe 3

    HerrMannelig | 21.02.13 16:23 21.02.13 18:30

  8. 200.001 2

    DasGuteA | 21.02.13 16:16 21.02.13 18:27

  9. Tja alles wird reguliert nur da nicht wo es sinn macht... 6

    7hyrael | 21.02.13 16:38 21.02.13 18:23

  10. Wird ja auch nicht vernünftig ausgebaut. 2

    Sinnfrei | 21.02.13 16:42 21.02.13 17:17

  11. Geht auch nicht Zuzahlung 3

    Exceeder | 21.02.13 16:01 21.02.13 17:04

  12. würd ja sofort zu ftth wechseln. 5

    flasherle | 21.02.13 16:06 21.02.13 17:01

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zwei Mac Mini mit Haswell im Test: Der eine lahm, der andere teuer
Zwei Mac Mini mit Haswell im Test
Der eine lahm, der andere teuer
  1. Festgelötetes RAM Apple verhindert Aufrüstung des Mac Mini
  2. Apple Mac Mini Server wird eingestellt
  3. Apple Mac Mini wird fixer und teurer

Smart Home: Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
Smart Home
Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
  1. Leuchtmittel Die Leuchtdiode kommt aus dem 3D-Drucker
  2. Agora, Energy@home und EEBus Einheitliche Sprache für europäische Smart Homes
  3. Beon Home Schlaue Leuchten sollen Einbrecher vertreiben

Canon PowerShot G7 X im Test: Canons Konkurrenz zu Sonys 1-Zoll-Kamera
Canon PowerShot G7 X im Test
Canons Konkurrenz zu Sonys 1-Zoll-Kamera
  1. Systemkamera Sony Alpha 7 II mit 5-Achsen-Bildstabilisierung
  2. Interne Dokumente Neuer Sony-Sensor könnte Kameras kraftvoller machen
  3. Drift Stealth 2 Winzige Actionkamera ohne Sucher

  1. Taxi-Konkurrenz: Uber will Gesetzesreform
    Taxi-Konkurrenz
    Uber will Gesetzesreform

    Das milliardenschwere US-Unternehmen Uber will erreichen, dass Deutschland die rechtlichen Rahmenbedingungen für die Personenbeförderung ändert. So soll die Ortskenntnisprüfung abgeschafft werden und es soll Taxi-Minijobs geben.

  2. Star Citizen: Virtuelles Raumschiff für 2.500 US-Dollar
    Star Citizen
    Virtuelles Raumschiff für 2.500 US-Dollar

    Abenteuer im Weltraum sind kein billiger Spaß: Rund 2.500 US-Dollar können Spieler von Star Citizen für den Zerstörer Javelin ausgeben. Immerhin sind im Preis 24 statt sechs Monate Versicherung enthalten - aber nicht die militärischen Systeme.

  3. Patentstreit: Samsung fordert Importverbot für Nvidia-GPUs
    Patentstreit
    Samsung fordert Importverbot für Nvidia-GPUs

    Vor der International Trade Commission verlangt Samsung einen Importstopp für GPUs von Nvidia. Die Klage ist ein weiterer Eskalationsschritt in einem Patentstreit, in dem es auch um Galaxy-Smartphones und Exynos-Prozessoren geht.


  1. 12:56

  2. 12:49

  3. 12:41

  4. 12:00

  5. 00:15

  6. 12:34

  7. 10:35

  8. 09:00