Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in…

Ich stell mir gerade vor:

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich stell mir gerade vor:

    Autor: zenker_bln 27.01.13 - 15:50

    "Berlin bei Tag und Nacht" in 4K! Bedeutet 4K in diesem Fall "4 mal mehr Kotzen"?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ich stell mir gerade vor:

    Autor: nudel 27.01.13 - 15:54

    nicht nur 4 mal mehr kotzen, sondern auch 4 mal mehr Fremdschämen für die menschliche Rasse.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ich stell mir gerade vor:

    Autor: ubuntu_user 27.01.13 - 16:36

    nudel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nicht nur 4 mal mehr kotzen, sondern auch 4 mal mehr Fremdschämen für die
    > menschliche Rasse.

    was ist eine "menschliche Rasse" ? ein hund ist auch keine rasse sondern ne art ;-)

    man sollte aber ja nicht vergessen, dass das ganze fernsehen zu 100% ausgedacht ist. sogar die nachrichten laufen immer! gleich ab.

    aktuelles politisches thema: mali, syrien, etc (was gearde auf der propaganda-agenda steht. es passiert auch nur in mali etwas in afrika und auch nur jetzt. nicht vor 6 monaten oder so, neun nur jetzt)

    aktuelles innenpolitisches thema: soen schwachsinn wie brüderle. ob die regierung nebenbei leistungsschutzgesetz durchbringt, was zensur wie in china ermöglicht egal. hauptsache soen fdp-sack hat irgendner tante auf die brüste geglotzt

    irgendwas über nen tier: knut, wal, usw. (egal ob der betrag schon 10 jahre alt ist)

    wenns dazu nichts gibt: neuste extremsportart

    dann noch kurze meldung zum sport.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ich stell mir gerade vor:

    Autor: Anonymer Nutzer 27.01.13 - 22:13

    ubuntu_user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nudel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > nicht nur 4 mal mehr kotzen, sondern auch 4 mal mehr Fremdschämen für
    > die
    > > menschliche Rasse.
    >
    > was ist eine "menschliche Rasse" ? ein hund ist auch keine rasse sondern ne
    > art ;-)
    >
    > man sollte aber ja nicht vergessen, dass das ganze fernsehen zu 100%
    > ausgedacht ist. sogar die nachrichten laufen immer! gleich ab.
    >
    > aktuelles politisches thema: mali, syrien, etc (was gearde auf der
    > propaganda-agenda steht. es passiert auch nur in mali etwas in afrika und
    > auch nur jetzt. nicht vor 6 monaten oder so, neun nur jetzt)
    >
    > aktuelles innenpolitisches thema: soen schwachsinn wie brüderle. ob die
    > regierung nebenbei leistungsschutzgesetz durchbringt, was zensur wie in
    > china ermöglicht egal. hauptsache soen fdp-sack hat irgendner tante auf die
    > brüste geglotzt
    >
    > irgendwas über nen tier: knut, wal, usw. (egal ob der betrag schon 10 jahre
    > alt ist)
    >
    > wenns dazu nichts gibt: neuste extremsportart
    >
    > dann noch kurze meldung zum sport.

    Achtung:
    beim "zappen" letztens auf den Kanälen 50+ (da wo man nur 3 mal im Jahr hinkommt) lief auf irgendeinem tollen digitalen kanal eines ÖR die "tagesschau von vor 20 jahren".
    das hätte man ohne Probleme genau an dem tag 1zu1 senden können - einfach am pc das neue studio als Hintergrund reinbasteln - das es den nachrichtensprecher seit 10 jahren nicht mehr gibt, wäre wahrscheinlich 90% nicht mal aufgefallen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ich stell mir gerade vor:

    Autor: Lemo 28.01.13 - 08:32

    labtexc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ubuntu_user schrieb:
    > Achtung:
    > beim "zappen" letztens auf den Kanälen 50+ (da wo man nur 3 mal im Jahr
    > hinkommt) lief auf irgendeinem tollen digitalen kanal eines ÖR die
    > "tagesschau von vor 20 jahren".
    > das hätte man ohne Probleme genau an dem tag 1zu1 senden können - einfach
    > am pc das neue studio als Hintergrund reinbasteln - das es den
    > nachrichtensprecher seit 10 jahren nicht mehr gibt, wäre wahrscheinlich 90%
    > nicht mal aufgefallen.

    Na und? Dass Nachrichtensendungen gleich aufgebaut sind finde ich nicht schlimm. Stell dir vor du gehst jeden Tag auf Arbeit und musst immer alles anders machen und deine Arbeitsabläufe jedes Mal komplett neu aufbauen und strukturieren. Selbst bei sehr abwechslungsreichen Tätigkeiten sind Grundstrukturen meist gleich.

    Weiter oben wurde beschrieben es käme noch etwas über ein Tier und die neusten Extremsportarten, damit beschreibt derjenige aber eher RTL und RTL 2, das kann man mittlerweile nicht mehr als Nachrichtensendung bezeichnen was da läuft...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Ich stell mir gerade vor:

    Autor: John2k 28.01.13 - 10:59

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na und? Dass Nachrichtensendungen gleich aufgebaut sind finde ich nicht
    > schlimm. Stell dir vor du gehst jeden Tag auf Arbeit und musst immer alles
    > anders machen und deine Arbeitsabläufe jedes Mal komplett neu aufbauen und
    > strukturieren. Selbst bei sehr abwechslungsreichen Tätigkeiten sind
    > Grundstrukturen meist gleich.

    Wäre doch toll, wäre endlich der langweilige Alltag besiegt. Die gleichen Tagesabläufe sind meiner Meinung nach das Quälendste überhaupt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über PSD Group GmbH, Stuttgart
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart, Sindelfingen, Neu-Ulm, Ulm
  3. IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr, Gifhorn
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 699,00€
  2. ab 229,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

  1. Linux: Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"
    Linux
    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

    Um den Linux-Kernel besser vor Angriffen zu schützen, wird dieser seit einem Jahr von einer Arbeitsgruppe aktiv erweitert. Die Initiative hat inzwischen eine gute Unternehmensunterstützung und bereits einige Erfolge aufzuweisen, aber weiterhin Probleme mit der Kultur der Linux-Community.

  2. VR-Handschuh: Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing
    VR-Handschuh
    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

    Das chinesische Startup Dexta Robotics stellt mit dem Dexmo einen Motion-Capturing-Handschuh für VR-Anwendungen vor. Momentan sucht der Exoskelett-Prototyp nach Entwicklern und Industriepartnern.

  3. Dragonfly 44: Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie
    Dragonfly 44
    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

    Sie ist so groß und massereich wie unsere Milchstraße und doch kaum zu sehen: Die Galaxie Dragonfly 44 besteht fast ausschließlich aus dunkler Materie. Die Entdecker rätseln über die Entstehung.


  1. 15:33

  2. 15:17

  3. 14:29

  4. 12:57

  5. 12:30

  6. 12:01

  7. 11:57

  8. 10:40