1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Goldman Sachs: Microsoft nur noch…

Dumme Statistik

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dumme Statistik

    Autor dabbes 13.12.12 - 12:41

    Dann hätte man ja auch vorher Symbian auf Mobilgeräten berücksichtigen müssen (immerhin damals auch mehrere hundert millionen), da hätte Microsoft dann auch weniger als 95% haben müssen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Dumme Statistik

    Autor Shred 13.12.12 - 12:56

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann hätte man ja auch vorher Symbian auf Mobilgeräten berücksichtigen
    > müssen (immerhin damals auch mehrere hundert millionen), da hätte Microsoft
    > dann auch weniger als 95% haben müssen.

    Die Statistik passt vorne und hinten nicht. Wenn die wirklich nach Installationen auf Computern gehen, müsste auch Linux berücksichtigt werden. Untersucht wurden aber nur Hersteller.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Dumme Statistik

    Autor DeputyFreddy 13.12.12 - 13:12

    Schließ mich an, die Statistik ist bullshit... wie kan man behaupten das Microsofts Marktanteil auf privat genutzten Geräten von 93 auf 20 Prozent gesunken ist? Da kann man doch keinen Markt hinein rechnen den Microsoft noch nie genutzt hat und vermutlich auch in Zukunft nicht nutzen wird oder der sich erst neu erschlossen hat... Wenn die von Computer reden dann sollen sie von Desktop Computer, Notebooks und Servern reden, maximal vll noch von Spielekonsolen (auch wenn das schon wenig Sinn macht)

    Mich würde ja mal interessieren ob und wenn ja wie die virtuelle Lösungen in Ihrer Statistik mit eingerechnet haben :'DDD

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Dumme Statistik

    Autor r3verend 13.12.12 - 13:51

    DeputyFreddy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schließ mich an, die Statistik ist bullshit... wie kan man behaupten das
    > Microsofts Marktanteil auf privat genutzten Geräten von 93 auf 20 Prozent
    > gesunken ist? Da kann man doch keinen Markt hinein rechnen den Microsoft
    > noch nie genutzt hat und vermutlich auch in Zukunft nicht nutzen wird oder
    > der sich erst neu erschlossen hat... Wenn die von Computer reden dann
    > sollen sie von Desktop Computer, Notebooks und Servern reden, maximal vll
    > noch von Spielekonsolen (auch wenn das schon wenig Sinn macht)
    >
    > Mich würde ja mal interessieren ob und wenn ja wie die virtuelle Lösungen
    > in Ihrer Statistik mit eingerechnet haben :'DDD

    Es erinnert schon ein wenig an das Frisieren der Arbeitsmarktstatistik. Da wird dann eine Gruppe raus und reingerechnet wie es gerade passt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Dumme Statistik

    Autor Phreeze 13.12.12 - 14:17

    r3verend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DeputyFreddy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Schließ mich an, die Statistik ist bullshit... wie kan man behaupten das
    > > Microsofts Marktanteil auf privat genutzten Geräten von 93 auf 20
    > Prozent
    > > gesunken ist? Da kann man doch keinen Markt hinein rechnen den Microsoft
    > > noch nie genutzt hat und vermutlich auch in Zukunft nicht nutzen wird
    > oder
    > > der sich erst neu erschlossen hat... Wenn die von Computer reden dann
    > > sollen sie von Desktop Computer, Notebooks und Servern reden, maximal
    > vll
    > > noch von Spielekonsolen (auch wenn das schon wenig Sinn macht)
    > >
    > > Mich würde ja mal interessieren ob und wenn ja wie die virtuelle
    > Lösungen
    > > in Ihrer Statistik mit eingerechnet haben :'DDD
    >
    > Es erinnert schon ein wenig an das Frisieren der Arbeitsmarktstatistik. Da
    > wird dann eine Gruppe raus und reingerechnet wie es gerade passt.

    Nächstes Jahr kommen bestimmt noch Autos hinzu, wo dann MS wieder an Marktanteil verliert weil in Autos kein Windows läuft.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Dumme Statistik

    Autor Nec 13.12.12 - 14:32

    Phreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > r3verend schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > Nächstes Jahr kommen bestimmt noch Autos hinzu, wo dann MS wieder an
    > Marktanteil verliert weil in Autos kein Windows läuft.

    Besser gesagt in sehr wenigen:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Windows_Embedded_Automotive

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Dumme Statistik

    Autor Drizzt 13.12.12 - 14:33

    Mein Fiat hat Windows :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Dumme Statistik

    Autor HolyPetrus 13.12.12 - 16:17

    Da durfte wohl irgendein Praktikant mal an ner Studie arbeiten und dann hat niemand drüber geschaut... ;)
    Klar, Microsoft ist daran interessiert auch bei anderen "Computern" Fuß zu fassen. Soweit macht die Studie ja einen wichtigen Punkt. Wenn man dann aber von Marktanteilen redet und der Markt durch Neudefinition plötzlich gigantisch viel größer wird, ist die Statistik natürlich Müll.
    Denn: Der Fernsehmarkt wird sich nicht groß deswegen ändern, nur weil Fernseher mittlerweile "Computer" sind. Man kauft halt einen Fernseher, wenn der alte kaputt oder nicht gut genug ist, nicht um den Desktop zu ersetzen. Bei Tablets sieht das womöglich bald anders aus, aber selbst hier ist ein Großteil des Marktes aus dem Nichts entstanden und nicht durch Kannibalisierung des Desktopmarkts.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Dumme Statistik

    Autor Phreeze 13.12.12 - 16:36

    Drizzt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein Fiat hat Windows :-)

    Kein Windows 7 :P Höchstens 6 ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bluetooth Low Energy und Websockets: Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
Bluetooth Low Energy und Websockets
Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
  1. Echtzeitkommunikation Socket.io 1.0 mit neuer Engine

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

Samsung Galaxy Tab S im Test: Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
Samsung Galaxy Tab S im Test
Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
  1. Samsung Neue Galaxy Tabs ab 200 Euro erhältlich

  1. Spielebranche: Crytek verkauft Homefront mitsamt Studio an Koch Media
    Spielebranche
    Crytek verkauft Homefront mitsamt Studio an Koch Media

    Für angeblich rund 500.000 US-Dollar hatte Crytek die Rechte an Homefront von THQ gekauft, nun geht das Actionspiel an Koch Media - mitsamt dem britischen Entwicklerstudio. Außerdem will Crytek seine US-Niederlassung verkleinern.

  2. Anonymisierung: Projekt bestätigt Angriff auf Tors Hidden Services
    Anonymisierung
    Projekt bestätigt Angriff auf Tors Hidden Services

    Ein Angriff auf das Tor-Netzwerk ist fast ein halbes Jahr unentdeckt geblieben und könnte Nutzer der Hidden Services enttarnt haben. Wer dahinter steckt, ist unklar.

  3. Amazon: Marketplace-Händler verliert Klage gegen schlechte Bewertung
    Amazon
    Marketplace-Händler verliert Klage gegen schlechte Bewertung

    Eine schlechte Kundenbewertung und ein Streit sollen die Existenz eines Amazon-Marketplace-Händlers vernichtet haben. Das Landgericht Augsburg wies die Klage des Händlers heute ab.


  1. 19:48

  2. 19:14

  3. 19:02

  4. 18:14

  5. 17:42

  6. 16:41

  7. 16:35

  8. 16:30