1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Goldman Sachs: Microsoft nur noch…

Viel interessanter: Warum?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Viel interessanter: Warum?

    Autor: Cellardoor 13.12.12 - 15:25

    Daß die Statistik ähnlich sinnvoll ist, wie wenn man jeden, der mal den Müll runterbringt aus der Arbeitslosenstatistik entfernt, sollte jedem klar sein.

    Viel interessanter ist die Frage warum GS eine solche Statistik erstellt...
    Wurde hier vielleicht im großen Stile gegen die Microsoft Aktie gewettet und jetzt muss etwas "nachgeholfen" werden?

    Ich hoffe dieses ganze Großbankengesocks fällt nochmal so richtig auf die Schnauze -.-

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Viel interessanter: Warum?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 13.12.12 - 15:29

    Vielleicht wollten Sie einfach mit aufsehenerregenden Zahlen ihren Namen in die Presse bringen. Wäre eine Theorie...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Viel interessanter: Warum?

    Autor: Cellardoor 13.12.12 - 15:50

    Na ich schätze, daß das GS herzlich egal ist, ob sie in der Presse erscheinen, sofern sie damit nicht was bezwecken wollen ;)

    Interessante Doku zu GS btw:
    "Goldman Sachs - Eine Bank lenkt die Welt "
    http://www.youtube.com/watch?v=jpp4pPXjua8

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Viel interessanter: Warum?

    Autor: cyborg 13.12.12 - 15:58

    Vielleicht haben sie aber auch viele Apple Papiere in ihrem Fundus und der Absturz der Aktie die letzte Zeit kostet zu viel Kohle. Da muss man ja irgendwie gegensteuern :).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen
  2. E-Mail Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Yahoo Mail

Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

  1. Europäischer Gerichtshof: Framende Links sind keine Urheberrechtsverletzung
    Europäischer Gerichtshof
    Framende Links sind keine Urheberrechtsverletzung

    Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass das Setzen eines framenden Links keine Urheberrechtsverletzung darstellt. Der Beschluss beende einen jahrelangen Rechtsstreit im Sinne der Netzfreiheit, so die beteiligte Kanzlei.

  2. IP-Telefonie: DDoS-Angriff legt Sipgate lahm
    IP-Telefonie
    DDoS-Angriff legt Sipgate lahm

    Die Dienste des Internet-Telefonie-Anbieters Sipgate funktionieren aktuell nicht. Grund sind wiederholte DDoS-Angriffe. Auch die Webseite ist nicht erreichbar.

  3. Mobiles Bezahlen: Überwiegend positive Erfahrungsberichte zu Apple Pay
    Mobiles Bezahlen
    Überwiegend positive Erfahrungsberichte zu Apple Pay

    Anfang der Woche ist Apple Pay in den USA gestartet. Erste Erfahrungsberichte vermitteln einen positiven Eindruck vom mobilen Zahlungsystem von Apple. Aber noch läuft nicht alles rund.


  1. 18:46

  2. 18:42

  3. 18:25

  4. 17:59

  5. 17:56

  6. 17:48

  7. 17:45

  8. 17:39