1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Wirtschaft
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Google Play Music: Jede Woche ein…

Bei Flatster gibt es 20 kostenlose Songs!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bei Flatster gibt es 20 kostenlose Songs!

    Autor Striker1 13.02.13 - 14:02

    So habe ich mir in den letzten Jahren schon fast 5 GB (!) also knapp 1.500 Songs dort legal laden können/dürfen....! Nur mal so als Tipp ;)
    (Dass dies nicht ganz "politisch korrekt" ist, weil das ja eigentlich primär zum testen gedacht ist, das weiß ich natürlich auch... ^^)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Bei Jamendo gibt es 1000ende kostenlose Songs!

    Autor fratze123 13.02.13 - 14:44

    Hab in den letzten Jahren 10-20GB legal von dort geladen und etliche geniale Bands darüber kennengelernt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Bei Jamendo gibt es 1000ende kostenlose Songs!

    Autor Striker1 13.02.13 - 15:09

    Interessant, die Seite kannte ich noch nicht.
    Allerdings scheint der Unterschied ja zu sein, dass es kostenlose Songs "nicht-namhafter" Interpreten sind. Das ist bei Flatster anders...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Bei Flatster gibt es 20 kostenlose Songs!

    Autor der mit der Maus tanzt 13.02.13 - 15:25

    Ja, Flatster habe ich auch lange Zeit gerne genutzt. Trotz "Chart-Musik" findet man dort auch das eine oder andere Kleinod, auf das man so nicht gestoßen wäre.

    Nur hat Flatster leider vor einiger Zeit ihr Geschäftsmodell umgestellt. Die Gratis-Mitgliedschaft läuft nun nur noch 6 Wochen... Somit werde ich mir nun alternative Angebote anschauen.

    Gruß,
    der mit der Maus tanzt

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Bei Flatster gibt es 20 kostenlose Songs!

    Autor redwolf 13.02.13 - 15:40

    Warum überhaupt sowas nutzen? Einfach Winamp installieren, zusätzlich das Winamp Streamripperplugin und legal und kostenlos Internetradiostreams automatisch mitschneiden. Aussortierung der Titel in einzelne MP3-Dateien erfolgt automatisch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Bei Flatster gibt es 20 kostenlose Songs!

    Autor der mit der Maus tanzt 13.02.13 - 16:11

    redwolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum überhaupt sowas nutzen? Einfach Winamp installieren, zusätzlich das
    > Winamp Streamripperplugin und legal und kostenlos Internetradiostreams
    > automatisch mitschneiden. Aussortierung der Titel in einzelne MP3-Dateien
    > erfolgt automatisch.

    Ich habe eine Weile ein anderes Tool benutzt, das automatisch Internetradiostreams mitschneidet und daraus einzelne MP3s ablegt. Allerdings funktioniert das Schneiden nicht sehr zuverlässig: Zum Einen faden viele Radios die Titel ein oder aus bzw. blenden sie ineinander über. Oder ein Moderator quatscht rein. Bei Flatster bekommt man immer komplette, "saubere" Titel.

    Wie sieht das mit dem Streamripper Plugin aus?

    Gruß,
    der mit der Maus tanzt

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Bei Flatster gibt es 20 kostenlose Songs!

    Autor Striker1 13.02.13 - 16:28

    der mit der Maus tanzt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei Flatster bekommt man immer komplette,
    > "saubere" Titel.

    Nicht nur das, auch die Qualität ist um Längen besser als jeder Radio-Stream! Selbst die 256kbits Streams klingen doch noch komprimiert...! (Jedenfalls bei denen die ich kenne...)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nokia X mit Android im Test: Windows Phone in Schlecht
Nokia X mit Android im Test
Windows Phone in Schlecht

Nokia hat also doch noch ein Android-Smartphone auf den Markt gebracht: Das Nokia X hat eine stark angepasste Oberfläche, die an Windows Phone 8 erinnert, aber deutlich weniger gut läuft. Was genau Nokia mit dem X erreichen will, ist schwer auszumachen.

  1. Smartphones Diese Woche geht Nokias Mobiltelefonsparte an Microsoft
  2. Android ohne Google Nokia X bei Händlern in Deutschland verfügbar
  3. Nokia 225 Handy mit über einem Monat Akkulaufzeit für 50 Euro

IMHO - Heartbleed und die Folgen: TLS entrümpeln
IMHO - Heartbleed und die Folgen
TLS entrümpeln

Die Spezifikation der TLS-Verschlüsselung ist ein Gemischtwarenladen aus exotischen Algorithmen und nie benötigten Erweiterungen. Es ist Zeit für eine große Entrümpelungsaktion.

  1. Bleichenbacher-Angriff TLS-Probleme in Java
  2. Revocation Zurückziehen von Zertifikaten bringt wenig
  3. TLS-Bibliotheken Fehler finden mit fehlerhaften Zertifikaten

Test LG L40: Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter
Test LG L40
Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter

Mit dem L40 präsentiert LG eines der ersten Smartphones mit der aktuellen Android-Version 4.4.2, das unter 100 Euro kostet. Dank der Optimierungen von Kitkat überrascht die Leistung des kleinen Gerätes - und es dürfte nicht nur für Einsteiger interessant sein.

  1. LG G3 5,5-Zoll-Smartphone mit 1440p-Display und Kitkat
  2. LG L35 Smartphone mit Android 4.4 für 80 Euro
  3. Programmierbare LED-Lampe LG kündigt Alternative zur Philips Hue an

  1. Energie: Wasser + Energie = Treibstoff
    Energie
    Wasser + Energie = Treibstoff

    Die US-Marine erzeugt Flugzeugtreibstoff aus Meerwasser, einer praktisch unbegrenzt verfügbaren Ressource. Das funktioniert und ist zukunftsträchtig. Aber bitte mit einer umweltfreundlichen Stromquelle, sagt ein Experte.

  2. Kindle Phone: Amazons Smartphone erhält spezielle Bedienung
    Kindle Phone
    Amazons Smartphone erhält spezielle Bedienung

    Zu Amazons erstem Smartphone sind weitere Bedienungsdetails des Geräts bekanntgeworden. So soll sich das Smartphone vor allem durch Kippgesten bedienen lassen. Der Anwender braucht dann nur noch selten auf das Display zu tippen.

  3. iOS 7.1.1: Kritisches Sicherheitsupdate für iPhone und iPad
    iOS 7.1.1
    Kritisches Sicherheitsupdate für iPhone und iPad

    Apple muss mehrere gefährliche Sicherheitslücken in iOS schließen und hat mit iOS 7.1.1 ein Sicherheitsupdate veröffentlicht. Zudem werden Fehler beseitigt und Touch ID für das iPhone 5S verbessert. Parallel wird für Apple TV aus Sicherheitsgründen ebenfalls eine neue Version veröffentlicht.


  1. 09:01

  2. 08:46

  3. 23:08

  4. 19:07

  5. 18:53

  6. 18:32

  7. 17:33

  8. 17:26