Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hedgefonds klagt: Apple soll seine…

Ich bin dagegen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich bin dagegen

    Autor: root666 07.02.13 - 22:39

    Ich bin kein Freund von Apples Firmenpolitik aber Hedgefonds kann ich noch weniger leiden. Vorallem mit sollchen Forderungen. Wenn es ihnen nicht gefällt sollen sie einfach die Aktie verkaufen. Als man sich die Aktie geholt hat wusste man auf was man sich einlies.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ich bin dagegen

    Autor: kitingChris 07.02.13 - 23:28

    Laut Artikel hat er nicht Apple Aktion gekauft sondern Pokert nur auf steigende Kurse
    > Einhorns Fonds spekuliert auf einen steigenden Kurs der Apple-Aktie.
    Er hat also Optionen auf steigende Kurse. Und die kann er nicht verkaufen ohne jetzt Verlust zu machen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ich bin dagegen

    Autor: Wary 07.02.13 - 23:31

    Vor allem können sie das ja einfach bei der Hauptversammlung zur Abstimmung bringen!
    Wenn die Mehrheit nicht dafür ist dann Klagen ist ganz schlechter Stil!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ich bin dagegen

    Autor: Nephtys 08.02.13 - 01:38

    Wary schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vor allem können sie das ja einfach bei der Hauptversammlung zur Abstimmung
    > bringen!
    > Wenn die Mehrheit nicht dafür ist dann Klagen ist ganz schlechter Stil!


    Die Apple-Aktionärsgesellschaft hat das Thema schon lange Zeit. Das Problem ist nicht, dass sie nicht geschlossen dahinter steht und das auf der HV beschließt... das Problem ist, dass die wahren Herren der Firma, früher vorallem Steve persönlich, auf keinen Fall andere Leute an das operative Geschäft hinlassen wollen und auch nicht davon profitieren lassen.
    Und ohne 51% der Aktien kannst du noch so viel Demokratie vorantreiben. Es bleibt immernoch eine Tyrannei der Apple-Chefs.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ich bin dagegen

    Autor: Wary 08.02.13 - 01:44

    Nephtys schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und ohne 51% der Aktien kannst du noch so viel Demokratie vorantreiben. Es
    > bleibt immernoch eine Tyrannei der Apple-Chefs.

    Ohne 50.00001% der Aktien hast du einfach keine Mehrheit, aus! (außer Enthaltungen etc. blabla, aber du weißt was ich meine)

    Findest du auch es ist Tyrannei, dass der böse Bundestag tyrannischer weise keine Gesetze beschließt die sich die NPD so ausdenkt?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. IT-Berater (m/w) - Netzwerke und Systeme / Cisco
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Hamburg
  2. Software Developer - Cloud Services (m/w)
    Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  3. Senior SAP Solution Inhouse Consultant (m/w)
    Leica Camera AG, Wetzlar
  4. Project Manager (m/w)
    Gelato Group via Academic Work Germany GmbH, Oslo (Norwegen)

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. VTX3D Radeon R9 280X Boost Edition V3, 3072 MB GDDR5
    179,90€
  2. Fire TV Stick
    34,00€ statt 39,00€
  3. TIPP: Logitech G710+ Mechanical Gaming Keyboard
    mit Gutschein GC15G710 nur 77€ statt 99€ (Preisvergleich ab 104,95€)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Open Source: Sticken! Echt jetzt?
Open Source
Sticken! Echt jetzt?
  1. München CSU-Stadträte wettern über Limux
  2. Guadec15 "Beiträge zu freier Software sind zu schwer"
  3. Guadec15 "Open-Source-Software braucht Markenrechte"

Game Writer: Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
Game Writer
Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
  1. Swapster Deutsche Börse plant Handelsplattform für Spieler
  2. Ninja Theory Hellblade und eine Heldin mit Trauma
  3. Unterwasser Aquanox sucht Community

Uberchord ausprobiert: Besser spielen statt Highscore jagen
Uberchord ausprobiert
Besser spielen statt Highscore jagen
  1. Play Music Googles Musikdienst bekommt kuratierte Playlisten
  2. GTA 5 Rockstar-Editor bald für PS4 und Xbox One
  3. DAB+ WDR schaltet seine Mittelwellensender ab

  1. Frankfurt: Betreiber modernisieren Mobilfunknetz der U-Bahn
    Frankfurt
    Betreiber modernisieren Mobilfunknetz der U-Bahn

    In der U-Bahn in Frankfurt arbeiten die Konkurrenten Vodafone, Deutsche Telekom und Telefónica beim Netzausbau zusammen. Auch Verstärker und Antennen in den Stationen und Tunneln nutzt man gemeinsam.

  2. 3D-Varius: Pauline, die Geige aus dem 3D-Drucker
    3D-Varius
    Pauline, die Geige aus dem 3D-Drucker

    Diese Geige sieht nicht nur unkonventionell aus, sie wurde auch auf unkonventionelle Weise hergestellt: Laurent Bernadac hat sie von einem 3D-Drucker aufbauen lassen. Vorbild war ein klassisches Instrument.

  3. Vectoring: Telekom zählt eigenes 50 MBit/s nicht als 50 MBit/s
    Vectoring
    Telekom zählt eigenes 50 MBit/s nicht als 50 MBit/s

    Die Telekom will um die Hauptverteiler Vectoring einsetzen, was technisch bedingt die Konkurrenz ausschließt. Bei der Zählung der Haushalte, die dann besser dastehen, weil sie noch keine Datenrate von 50 MBit/s erhalten, wurden die Telekom-50-MBit/s-Haushalte mitgezählt.


  1. 19:06

  2. 18:17

  3. 17:16

  4. 16:36

  5. 15:27

  6. 15:24

  7. 14:38

  8. 14:09