Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Industrie-Windows: Microsofts Pläne…

Da wird ja überhaupt nicht von Echtzeit gesprochen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Da wird ja überhaupt nicht von Echtzeit gesprochen

    Autor: yeti 15.11.12 - 12:25

    Siehe:
    http://www.microsoft.com/en-us/news/features/2012/nov12/11-13EmbeddedRoadmap.aspx
    ###################################
    Windows Embedded 8 Industry (Community technology preview and details on timing will be available in January 2013)

    Historically, Windows Embedded POSReady has targeted retail point-of-service (POS) solutions. Moving forward, Microsoft will deliver the power of Windows 8 technologies to these and other scenarios requiring fixed experiences with enhanced lockdown, branding and the other benefits of Windows Embedded 8 — including peripheral support to other industry-specific scenarios, such as manufacturing and healthcare, in addition to POS.
    ###################################

    Echtzeit ist bei industriellen Anwendungen aber oft erforderlich.
    Scheint aber eher von Linux, QNX und VxWorks besetzt zu sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Da wird ja überhaupt nicht von Echtzeit gesprochen

    Autor: das sushi 15.11.12 - 12:37

    1. gehts halt nicht nur um 'industrielle' anwendungen ... schau dir fahrkartenautomaten, bankautomaten, multimedia in auto/bahn/flugzeug an ...
    2. gibs dafür dann auch erweiterungen wie intime, intervalzero, kithara ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Da wird ja überhaupt nicht von Echtzeit gesprochen

    Autor: Casandro 15.11.12 - 13:07

    Wobei man sagen muss, dass man solche Echtzeitsachen auch auf einen externen Controller auslagern kann. Irgendwie fehlt mir in Zeiten wo selbst auf einem Raspberry Pi schon Lazarus läuft der Markt für ein embedded Windows.

    Oder um es anders zu sagen, ein Browser läuft heute überall, und GUI-Anwendungen kann man auch trivial für solche Kisten programmieren. Man darf halt nicht in die C#/.net Falle tappen. Aber so doof ist heute hoffentlich niemand mehr.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.11.12 13:11 durch Casandro.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
Stellenmarkt
  1. Hessischer Rundfunk, Frankfurt
  2. CVD-Mediengruppe, Chemnitz
  3. HELUKABEL GmbH, Hemmingen
  4. Kassenärztliche Vereinigung Berlin, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 169,99€
  2. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bargeld nervt: Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
Bargeld nervt
Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
  1. Gehalt.de Was Frauen in IT-Jobs verdienen
  2. Darknet-Handel Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft
  3. Homeland Security Frage nach Facebook-Konto bei Einreise in die USA geplant

Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

  1. Google: Nächste Android-Version heißt Nougat
    Google
    Nächste Android-Version heißt Nougat

    Nach Marshmallow folgt also Nougat: Google hat den Beinamen der kommenden Android-Hauptversion enthüllt. Die Versionsnummer bleibt weiter geheim.

  2. Pleurobot: Bewegungen verstehen mit einem Robo-Salamander
    Pleurobot
    Bewegungen verstehen mit einem Robo-Salamander

    An welchem Wesen studieren Wissenschaftler Bewegungsabläufe? An einem Roboter. Pleurobot imitiert einen Salamander, ist 3D-gedruckt - und ziemlich cool.

  3. Überwachung: Google sammelt Telefonprotokolle von Android-Geräten
    Überwachung
    Google sammelt Telefonprotokolle von Android-Geräten

    Google lässt sich in seiner Datenschutzerklärung das Recht einräumen, Metadaten beim Telefonieren und beim SMS-Versand zu speichern - eine private Vorratsdatenspeicherung. Ob das Unternehmen dabei mit der Einwilligung der Verbraucher argumentieren kann, ist unklar.


  1. 19:06

  2. 18:38

  3. 17:19

  4. 16:19

  5. 16:04

  6. 15:58

  7. 15:21

  8. 14:18