Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Instant Messaging: Whatsapp…

Noch besser ist WeChat

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Noch besser ist WeChat

    Autor: void 29.04.13 - 19:52

    kostet nichts und kann auch Audio-Snippets ohne Umstände übertragen.

  2. Re: Noch besser ist WeChat

    Autor: chrulri 29.04.13 - 19:57

    Du hast nicht verstanden was WhatsApp so einzigartig macht.. (abgesehen von teilweise sehr stümperhaften Umsetzung ;-))

    Dann kann man ja gleich Skype, Google Talk, [enter random IM] verwenden.

  3. Re: Noch besser ist WeChat

    Autor: jejo 29.04.13 - 20:25

    void schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kostet nichts und kann auch Audio-Snippets ohne Umstände übertragen.

    Und läuft es auf dem WeTab, was ja das bessere iPad ist?

  4. Re: Noch besser ist WeChat

    Autor: Analysator 29.04.13 - 20:55

    Kann WhatsApp doch auch.

  5. Re: Noch besser ist WeChat

    Autor: stuempel 29.04.13 - 20:56

    Hauptsache es läuft auch auf dem PC. Egal, ob ICQ, Skype, LINE oder mySMS - für jeden Mist gibt's eine entsprechende Windows 8/RT-App, um am PC zu kommunizieren. Ich komme mir selbst mit Hardwaretastatur bei meinem HP Pre 3 noch zu dämlich dabei vor, am Handy rumzutippen, wenn ich mich ohnehin am Desktop befinde und die richtige Tastatur vor mir habe.

    Zum Glück habe ich meinen Freundeskreis zu 80% soweit rechtzeitig auf Google Talk/Skype trimmen können, da einige zunächst kein Smartphone hatten oder bei Bada schlichtweg nicht auf Whatsapp zurückgreifen konnten. Schrottsystem.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.04.13 20:58 durch stuempel.

  6. Re: Noch besser ist WeChat

    Autor: entonjackson 29.04.13 - 21:01

    Was wirklich Whatsapp erfolgreich macht, ist, dass es genutzt wird.
    Oder warum wollen große Firmen Whatsapp für 1Mrd Dollar kaufen und WeChat will keiner?

  7. Re: Noch besser ist WeChat

    Autor: Seasdfgas 29.04.13 - 21:03

    kann man whatsapp nicht über android emulator aufm pc benutzen? hab ich mal gelesen damals

  8. Re: Noch besser ist WeChat

    Autor: stuempel 29.04.13 - 21:14

    Richtig, Bluestack. Aber eben per Emulator - die ganzen anderen Anbieter bieten ja alle von Haus aus Windows 8/RT-Apps an.

  9. Re: Noch besser ist WeChat

    Autor: Nephtys 29.04.13 - 21:52

    entonjackson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was wirklich Whatsapp erfolgreich macht, ist, dass es genutzt wird.
    > Oder warum wollen große Firmen Whatsapp für 1Mrd Dollar kaufen und WeChat
    > will keiner?

    Diese Benutzung kommt aber durch die idiotisch einfach Authentifizierung, die im Grunde garkeine ist (Telefonnummer und MAC-Adresse ist auch nur sooooo schwierig zu faken).

    Ich nehme an auf Platz zwei dürfte sich langsam Google Talk erfreuen, einfach weil fast jedes Android-Handy mit einem Google Account verbunden ist.
    Babel wird das ganze noch mal erfolgreicher machen denke ich.

  10. Re: Noch besser ist WeChat

    Autor: violator 29.04.13 - 22:20

    void schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kostet nichts und kann auch Audio-Snippets ohne Umstände übertragen.


    Besser auf dem Papier oder besser in der Praxis?
    Oft ein entscheidender Unterschied, den IT'ler gerne übersehen.

  11. Re: Noch besser ist WeChat

    Autor: kitingChris 30.04.13 - 00:33

    chrulri schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du hast nicht verstanden was WhatsApp so einzigartig macht..

    Oh da das es nicht nur deine sondern alle Kontaktdaten deiner Freunde auf einen Server einer Firma die für schlechte Sicherheitspolitik bekannt ist lädt ohne dass die betroffenen etwas dafür können :P

  12. Re: Noch besser ist WeChat

    Autor: chrulri 30.04.13 - 05:07

    Netter Trollversuch :)

  13. Re: Noch besser ist WeChat

    Autor: Ipa 30.04.13 - 07:36

    void schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kostet nichts und kann auch Audio-Snippets ohne Umstände übertragen.

    Da gebe ich dir vollkommen recht. Wechat überzeugt. Es ist sehr einfach zu handhabe, trotz der vielen Optionen.

    Warum wechat keiner will? Weil es sichs keiner leisten kann. Tencent hat mit wechat mehr user wie alle anderen sms alternativen zusammen.
    Wechat passte sich schneller den Besürfnissen der User an. Und verbindet sich auch mit allen anderen tencent Diensten. Was top ist. Ich nutze seit über 10 jahren deren IM und social network qzone.

    Bringt aber alles nur was wenn man in china lebt oder mit china geschäfte betreibt.

  14. Re: Noch besser ist WeChat

    Autor: Lemo 30.04.13 - 08:32

    Es war schon immer so, dass sich nicht das beste Produkt sondern das bekannteste Produkt am Markt durchsetzt. WhatsApp ist auf kurz- bis mittelfristige (1 Jahr) Sicht nicht wegzudenken oder zu ersetzen, micht mit der Masse an Nutzern.

  15. Re: Noch besser ist WeChat

    Autor: stuempel 30.04.13 - 08:53

    Ipa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum wechat keiner will? Weil es sichs keiner leisten kann. Tencent hat
    > mit wechat mehr user wie alle anderen sms alternativen zusammen.
    > Wechat passte sich schneller den Besürfnissen der User an. Und verbindet
    > sich auch mit allen anderen tencent Diensten. Was top ist.

    Und hierzulande natürlich ein absolutes K.O.-Kriterium ist :-D

  16. Re: Noch besser ist WeChat

    Autor: Anonymer Nutzer 30.04.13 - 16:35

    Er hat doch recht. Was macht die App deiner Meinung nach so einzigartig?
    Der angebliche Vorteil, der immer genannt wird (man muss seine Freunde nicht von Hand "adden", man muss sich nicht registrieren) ist für mich der größte Nachteil.

  17. Re: Noch besser ist WeChat

    Autor: chrulri 30.04.13 - 17:54

    Was für dich ein Nachteil ist interessiert die Mehrheit scheinbar nicht.

    Dass die Leute ganz einfach eine App installieren und dann mit den Leuten in ihrem Telefonbuch los chatten und dinge (Bilder, Locations, Videos, etc.) versenden können, ohne, dass sie sich irgendwie registrieren, Emails bestätigen oder Passwörter merken müssen, ist für viele genau der Punkt und damit auch das Warum warum WhatsApp so schnell eine so starke Verbreitung fand.
    Ob WhatsApp jetzt super toll oder totaler Käse ist, will ich gar nicht diskutieren. Das steht auf einem andere Blatt.

  18. Re: Noch besser ist WeChat

    Autor: Anonymer Nutzer 30.04.13 - 18:08

    chrulri schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was für dich ein Nachteil ist interessiert die Mehrheit scheinbar nicht.

    Das bestreite ich gar nicht. Sobald ein Produkt eine gewisse Verbreitung hat und kostenlos ist, denken die meisten leider nicht mehr nach. Da stört es dann auch nicht mehr, wenn eine App pauschal alle Rechte einfordert.

  19. Re: Noch besser ist WeChat

    Autor: kitingChris 01.05.13 - 00:53

    Nein das war mein purer Ernst - gewürzt mit Sarkasmus...

  20. Re: Noch besser ist WeChat

    Autor: chrulri 01.05.13 - 17:15

    Nein, es geht schlicht darum, dass man sich nicht mit Benutzername/Passwort rumschlagen muss.

    Ich behaupte: Alles was Benutzername/Passwort erfordert, ist nicht ansatzweise eine mehrheitsfähige Ersatzlösung für SMS.
    Ansonsten würde wir, wie in Japan, seit Jahren E-Mails versenden anstatt noch sowas dämliches wie MMS eingeführt zu haben.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mitterteich
  2. vwd TransactionSolutions AG, Frankfurt am Main
  3. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  4. NPG Digital, Ulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Asus GTX 1070 Strix OC, MSI GTX 1070 Gaming X 8G und Aero 8G OC)
  3. (täglich neue Deals)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Berlin-Wahl: Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
Berlin-Wahl
Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
  1. Störerhaftung Auf Wiedersehen vor dem EuGH
  2. EuGH zu Störerhaftung Bei Verstößen droht Hotspot-Anbietern Nutzerregistrierung
  3. Europäisches Parlament Netzsperren - Waffe gegen Terror oder Zensur?

Forza Horizon 3 im Test: Autoparadies Australien
Forza Horizon 3 im Test
Autoparadies Australien
  1. Forza Motorsport 6 PC-Rennspiel Apex fährt aus der Beta
  2. Microsoft Play Anywhere gilt für alle Spiele der Microsoft Studios

Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

  1. Kurznachrichtendienst: Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar
    Kurznachrichtendienst
    Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar

    Die Eigner von Twitter fordern einen hohen Preis für den Kurznachrichtendienst - für eine Plattform, die nicht mehr wachsen kann.

  2. Microsoft: Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen
    Microsoft
    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

    Das von Nasas JPL mit Microsoft für die Hololens entwickelte Destination Mars ist für Besucher des Kennedy Space Center Visitor Complex in Florida nutzbar. Bis Ende des Jahres 2016 kann die recht beeindruckende Anwendung dort selbst erlebt werden.

  3. MacOS 10.12: Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
    MacOS 10.12
    Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra

    Wer auf seinem Mac Fujitsus Scansnap-Software benutzt und auf MacOS 10.12 alias Sierra aktualisiert hat, der sollte schleunigst sicherstellen, dass er ein Backup seiner PDF-Dokumente hat. Die Software zerstört unter Umständen damit bearbeitete Dokumente. Betroffen sind alle Scansnap-Modelle.


  1. 13:15

  2. 12:51

  3. 11:50

  4. 11:30

  5. 11:13

  6. 11:03

  7. 09:00

  8. 18:52