1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IT-Experten: Boom bei Informatik…

IT-Experten: Boom bei Informatik-Studienanfängern hält an

Wieder mehr Studienanfänger bei der Informatik. Während andere technische Studiengänge Rückgänge melden, haben sich 50.898 Studienanfänger für Informatik eingeschrieben. Doch die Hälfte schafft es nicht bis zum Abschluss.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Was man beim Informatik-Studium lernt 16

    atohx | 13.04.13 14:19 23.05.13 12:12

  2. Studienberatung - Bitte um Meinungen   (Seiten: 1 2 ) 25

    HerrHerger | 12.04.13 20:39 15.04.13 23:56

  3. Studiengang "Softwareentwicklung" ist überfällig   (Seiten: 1 2 ) 28

    Geistesgegenwart | 12.04.13 17:58 15.04.13 11:38

  4. Studium - Nötig Oder Nicht ? 15

    diaboloxy | 13.04.13 12:53 14.04.13 15:50

  5. Weltfremde verzogene Vorstellungen 10

    johnmcwho | 12.04.13 18:44 14.04.13 13:47

  6. Softwareentwickler brauchen kein Studium 9

    Kernschmelze | 13.04.13 10:34 14.04.13 13:22

  7. Derzeitige Situation in Österreich 12

    Anonymer Nutzer | 12.04.13 18:03 14.04.13 12:57

  8. Duales Studium - Das Beste aus allen Bereichen? 1

    streppel | 14.04.13 12:41 14.04.13 12:41

  9. Ein großes Problem ist die weiterhin hohe Abbrecherquote   (Seiten: 1 2 ) 27

    Robert S. | 12.04.13 16:11 14.04.13 09:07

  10. TU München 5

    homilolto | 13.04.13 18:14 14.04.13 05:35

  11. Universitäten bilden für die *Forschung* aus, nicht für die Praxis! 1

    Vanger | 14.04.13 02:29 14.04.13 02:29

  12. nur 50% Abbrecherquote? 19

    Casandro | 13.04.13 11:19 14.04.13 01:28

  13. Ja geil Infromatik 1

    Manekineko | 14.04.13 01:11 14.04.13 01:11

  14. Schwachsinn 12

    morecomp | 13.04.13 17:11 13.04.13 22:53

  15. "Doch die Hälfte schafft es nicht bis zum Abschluss." 1

    caldeum | 13.04.13 22:20 13.04.13 22:20

  16. berufsbegleitendes Studium 1

    7even | 13.04.13 18:47 13.04.13 18:47

  17. nicht verwunderlich 4

    Moe479 | 13.04.13 15:20 13.04.13 17:08

  18. Qualität der Artikel nimmt weiter ab 3

    Baron Münchhausen. | 13.04.13 12:37 13.04.13 13:31

  19. Die US-IT-Branche freuts -kT- 1

    JohnRanger | 13.04.13 12:58 13.04.13 12:58

  20. Re: Ein großes Problem ist die weiterhin hohe Abbrecherquote

    Asunder | 13.04.13 10:23 Das Thema wurde verschoben.

  21. Ist doch alles für den Arsch! 18

    synack | 12.04.13 16:20 12.04.13 21:56

  22. "Unter den IT-Berufen war 2012 erneut der Fachinformatiker am beliebtesten." 2

    AndyBundy | 12.04.13 20:17 12.04.13 20:43

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hör-Spiele: Games ohne Grafik
Hör-Spiele
Games ohne Grafik

IMHO: Zertifizierungen sind der falsche Weg
IMHO
Zertifizierungen sind der falsche Weg
  1. IMHO Video-Netzwerke sind die Plattenfirmen des 21. Jahrhunderts

Erpressung und Geldwäsche: Polizei kommt bei Cybercrime nicht hinterher
Erpressung und Geldwäsche
Polizei kommt bei Cybercrime nicht hinterher
  1. Malware BSI will Zwangstrennung infizierter Rechner vom Internet
  2. Cybercrime Trotz 300 Cyber-Ermittlern bleibt Aufklärungsquote gleich
  3. Cybercrime HP eröffnet Cyber-Abwehrzentrum in Böblingen

  1. Datenschutzreform: Gewerkschaft warnt vor PC-Durchsuchungen am Arbeitsplatz
    Datenschutzreform
    Gewerkschaft warnt vor PC-Durchsuchungen am Arbeitsplatz

    Mit der EU-Datenschutzreform könnten die Computer der Beschäftigten durchsucht und Nacktscanner am Eingang aufgestellt werden, warnt der DGB. Allerdings soll es nach Informationen von Golem.de Öffnungsklauseln für nationale Regelungen geben.

  2. Testplattform für Grafikkarten: Des Golems Zauberwürfel
    Testplattform für Grafikkarten
    Des Golems Zauberwürfel

    Wir haben uns eine neue Testplattform für Grafikkarten gebaut. Dafür haben wir mittels Nebelmaschine ein eigenes Lüftungskonzept entwickelt. Der Zauberwürfel ermöglicht Messungen unter gleichbleibenden thermischen Bedingungen - und kann auch nachgebaut werden.

  3. Charles Townes: Laser-Erfinder mit 99 Jahren gestorben
    Charles Townes
    Laser-Erfinder mit 99 Jahren gestorben

    Er hat die Grundlagen geschaffen für den Laser: der US-Physiker Charles Townes. Er ist im Alter von 99 Jahren in Kalifornien gestorben.


  1. 12:39

  2. 12:19

  3. 12:17

  4. 12:14

  5. 12:08

  6. 12:03

  7. 12:00

  8. 11:52