Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ivona Software: Amazon kauft Text…

wie heisst die beste ?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wie heisst die beste ?

    Autor: ursfoum14 24.01.13 - 16:39

    Wie heissen eigentlich die aktuell besten Sprachwiedergabe softwares auch in deutscher Sprache?

    Am besten mit Bsp.

  2. Re: wie heisst die beste ?

    Autor: rca 24.01.13 - 17:11

    ursfoum14 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie heissen eigentlich die aktuell besten Sprachwiedergabe softwares auch
    > in deutscher Sprache?

    Ob Beste, weiß ich nicht, aber ziemlich gut:

    http://www.linguatec.net/

    Das Produkt VoiceReader gibt's für Windows und für's iPhone.

    > Am besten mit Bsp.

    Siehe deren Homepage.

    Disclaimer: hab' mal für die Firma gearbeitet.

  3. Re: wie heisst die beste ?

    Autor: Icahc 24.01.13 - 17:12

    Kommt drauf an ob du englische oder nur deutsche Sprache haben möchtest und ob auf dem PC oder nur als App.

    Grundsätzlich auf Deutsch finde ich den Linguatec Voice Reader am besten. An zweiter Stelle folgen die Voices von ivona (hört sich manchmal aber auch besser an, kommt auf den Text an).
    Außer diesen beiden Anbietern gibt es auf Deutsch sonst nur Müll, welches sich nur furchtbar anhört.

  4. Re: wie heisst die beste ?

    Autor: TrololoPotato 25.01.13 - 06:38

    Sehr gut ist die eingebaute VoiceOver-Stimme bei allen Siri-Geräten oder "Anna" für Mac OS X, spricht sehr natürlich, nur nicht beim Wort "irgendetwas"

  5. Re: wie heisst die beste ?

    Autor: Andreas2k 25.01.13 - 12:51

    wenn man sich dem Test von asrNews anschaut dann ist es wohl ivona mit einer Genauigkeit von 97%
    http://static.ivona.com/www/static/images/stories/TTS_accuracy_report_scheme_2011.png

    http://www.asrnews.com/TTS_acc_for%20website.pdf

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  2. Universität Passau, Passau
  3. GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH, München
  4. vwd TransactionSolutions AG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Avatar, Whiplash, Fast & Furious 6, Braveheart, Forrest Gump, Das fünfte Element, Pain...
  2. 55,00€ (Vergleichspreis ab ca. 75€)
  3. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. SanDisk Ultra 32-GB-microSDHC für 11,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Starship Technologies: Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt
Starship Technologies
Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt
  1. Recore Mein Buddy, der Roboter
  2. Weltraumforschung DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
  3. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben

PES 2017 im Test: Vom Feeling her ein gutes Gefühl
PES 2017 im Test
Vom Feeling her ein gutes Gefühl

Classic Computing 2016: Wie Nordhorn für ein Wochenende zu Nerdhome wurde
Classic Computing 2016
Wie Nordhorn für ein Wochenende zu Nerdhome wurde
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Feuerwerkwettbewerb Pyronale 2016 Erst IT macht prächtige Feuerwerke möglich
  3. Flüge gecancelt Delta Airlines weltweit durch Computerpanne lahmgelegt

  1. Kurznachrichtendienst: Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar
    Kurznachrichtendienst
    Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar

    Die Eigner von Twitter fordern einen hohen Preis für den Kurznachrichtendienst - für eine Plattform, die nicht mehr wachsen kann.

  2. Microsoft: Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen
    Microsoft
    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

    Das von Nasas JPL mit Microsoft für die Hololens entwickelte Destination Mars ist für Besucher des Kennedy Space Center Visitor Complex in Florida nutzbar. Bis Ende des Jahres 2016 kann die recht beeindruckende Anwendung dort selbst erlebt werden.

  3. MacOS 10.12: Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
    MacOS 10.12
    Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra

    Wer auf seinem Mac Fujitsus Scansnap-Software benutzt und auf MacOS 10.12 alias Sierra aktualisiert hat, der sollte schleunigst sicherstellen, dass er ein Backup seiner PDF-Dokumente hat. Die Software zerstört unter Umständen damit bearbeitete Dokumente. Betroffen sind alle Scansnap-Modelle.


  1. 13:15

  2. 12:51

  3. 11:50

  4. 11:30

  5. 11:13

  6. 11:03

  7. 09:00

  8. 18:52