Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › John McAfee: "Habe Regierung von…

Sperrt den Typen endlich ein

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sperrt den Typen endlich ein

    Autor: Fizze 07.01.13 - 19:25

    Entweder weil er tatsächlich schuldig ist oder bloss weil er eine attention whore ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Sperrt den Typen endlich ein

    Autor: pythoneer 07.01.13 - 19:36

    Fizze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Entweder weil er tatsächlich schuldig ist oder bloss weil er eine attention
    > whore ist.

    Dich dann bitte auch, aus den gleichsam eigenartigen Gründen, die ich mir gerade ausdenke und die nichts mit "Recht" zu tun haben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Sperrt den Typen endlich ein

    Autor: Casandro 08.01.13 - 07:13

    Naja, er gab zu Regierungcomputer verwanzt zu haben. Zumindest in Deutschland wäre dies, oder zumindest die Behauptung da gemacht zu haben (Vortäuschung einer Straftat) strafbar.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Sperrt den Typen endlich ein

    Autor: DomS 08.01.13 - 08:26

    Jetzt sind also Computer die man Anonym geschenkt bekommt plötzlich Regierungsrechner? Alles klar. Soll ja nicht heißen dass ich das gut finde oder in irgendeiner Art bewerte aber man muss schon die Kirche im Dorf lassen (oder den Artikel aufmerksam lesen).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Sperrt den Typen endlich ein

    Autor: hairetic 08.01.13 - 09:17

    Mal abgesehen davon, dass Mc Affee in den USA rumsitzt und seine "Straftaten" gegen Belize begangen hat.

    Sollte das alles tatsächlich der Wahrheit entsprechen, was er da gepostet hat, so ist zu erwarten, dass die USA ihn sicher nicht noch bestrafen für die Dienste, die er ihnen geleistet hat. Inklusive einem glaubwürdigen "Die regierung der USA wusste davon nichts"-Bonus.
    In dem Fall gibt er alle Infos rüber, und die CIA und Drogenfahndung springen sabbernd auf den Stapel Datenträger.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Datenbankadministrator (m/w)
    Deutsche Rückversicherung AG Verband öffentlicher Versicherer, Düsseldorf
  2. Systemarchitekt/in für Cloud-Security
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Technische Mitarbeiterin / Technischer Mitarbeiter
    Virtueller Campus Rheinland-Pfalz (VCRP), Kaiserslautern
  4. UX Designer (m/w)
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau

Detailsuche



Top-Angebote
  1. Geforce GTX 970/980/980Ti Grafikkarte kaufen und Rise of the Tomb Raider gratis erhalten
  2. NEU: Lenovo YOGA 300 29,5 cm (11,6 Zoll HD LED) Convertible Notebook (Intel Celeron N2940, 2,2GHz, 2GB RAM, 32GB SSD, Intel H
    199,00€
  3. Steam Premium Überraschungsspiel
    2,95€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


VBB-Fahrcard: Der Fehler steckt im System
VBB-Fahrcard
Der Fehler steckt im System
  1. VBB-Fahrcard Busse speichern seit mindestens April 2015 Bewegungspunkte
  2. VBB-Fahrcard Berlins elektronische Fahrkarte speichert Bewegungsprofile

Galaxy View im Test: Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
Galaxy View im Test
Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
  1. Lehrer IT-Ausstattung an Schulen weiterhin nicht gut
  2. Huawei Mediapad M2 10.0 Gut ausgestattetes 10-Zoll-Tablet mit Stylus für 500 Euro
  3. Oberschule Weiter zu wenig Computer an den Schulen

IMHO: Amazon krempelt den Spielemarkt um
IMHO
Amazon krempelt den Spielemarkt um
  1. Lumberyard Amazon veröffentlicht Engine auf Basis der Cryengine

  1. AVM: Fritzboxen für Supervectoring, G.fast und Docsis 3.1 kommen
    AVM
    Fritzboxen für Supervectoring, G.fast und Docsis 3.1 kommen

    Auf den kommenden großen IT-Messen MWC und Cebit werden Fritzboxen mit neuester Technik gezeigt. Doch Supervectoring, G.fast und Docsis 3.1 müssen erst einmal in den Netzen zum Einsatz kommen.

  2. Einsteins Vorhersage bestätigt: Forscher weisen erstmals Gravitationswellen nach
    Einsteins Vorhersage bestätigt
    Forscher weisen erstmals Gravitationswellen nach

    Was Albert Einstein vor 100 Jahren theoretisch vorhersagte, wollen Forscher nun experimentell nachgewiesen haben. Ein Spezialobservatorium fing die Signatur zweier verschmelzender Schwarzer Löcher auf. Eine physikalische Sensation.

  3. Datenschmuggel: Alte USB-Sticks als Geheimwaffe gegen Nordkorea
    Datenschmuggel
    Alte USB-Sticks als Geheimwaffe gegen Nordkorea

    Aktivisten rufen dazu auf, USB-Sticks zu spenden, um sie an nordkoreanische Regimegegner weiterzuleiten. Die bespielen die Speicher mit westlichen Medien und schmuggeln sie nach Nordkorea. Die Aktion soll helfen, die Bevölkerung aufzuklären, die von der Außenwelt abgeschirmt wird.


  1. 19:17

  2. 17:03

  3. 16:25

  4. 15:55

  5. 15:49

  6. 15:38

  7. 15:28

  8. 14:59