1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › JPMorgan Chase: AMD soll zum…

JPMorgan Chase: AMD soll zum Verkauf stehen

Microsoft, Google, Samsung Electronics, Intel und sogar Facebook sind als mögliche Käufer für AMD im Gespräch. Der Chipentwickler hat Investmentbanker beauftragt, alle Optionen zu prüfen.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Ach was vermisse ich die goldenen AMD Jahre... 16

    thecrew | 14.11.12 10:26 21.11.12 15:26

  2. Schade...   (Seiten: 1 2 ) 32

    Seelbreaker | 14.11.12 10:31 17.11.12 12:22

  3. gibt es denn eine gute Laptop Cpu ? 7

    jack-jack-jack | 14.11.12 10:12 16.11.12 18:05

  4. Jetzt heißt es für Intel: Zuschlagen! 6

    theuserbl | 14.11.12 11:34 15.11.12 23:54

  5. nVidia ? 1

    catb | 15.11.12 23:18 15.11.12 23:18

  6. wenn der falsche verein am drücker ist ... 7

    Moe479 | 14.11.12 21:00 15.11.12 22:09

  7. Wenn Intel den Laden kauft, 1

    SuriViruS | 15.11.12 21:53 15.11.12 21:53

  8. Re: Ach was vermisse ich die goldenen AMD Jahre...

    Vorlif | 15.11.12 20:55 Das Thema wurde verschoben.

  9. Würde den Laden ernsthaft jemand haben wollen?   (Seiten: 1 2 ) 36

    Itchy | 14.11.12 10:15 15.11.12 17:58

  10. Eines der Probleme von AMD auf dem Servermarkt: 2

    1st1 | 14.11.12 11:56 14.11.12 23:13

  11. APUs an Qualcomm (o.ä.)... 2

    asic | 14.11.12 14:38 14.11.12 22:55

  12. Äh ... 4

    Bob_Das_Cocktailschirmchen | 14.11.12 11:59 14.11.12 22:49

  13. Was ist mit Nvidia als Käufer? 4

    Robert3023 | 14.11.12 18:48 14.11.12 20:24

  14. Apple braucht AMD! 11

    CodeMagnus | 14.11.12 10:59 14.11.12 19:47

  15. Sonys PS4 und A10 4

    Rudi Rüssel | 14.11.12 11:08 14.11.12 19:02

  16. AMD braucht dringend ne Finanzspritze 2

    petergriffin | 14.11.12 14:54 14.11.12 18:33

  17. Crowdfunding !! 2

    teleborian | 14.11.12 17:22 14.11.12 18:29

  18. Bloss nicht Facebook!!! 19

    blackout23 | 14.11.12 10:59 14.11.12 16:58

  19. Bleiben wir mal realistisch 1

    derdiedas | 14.11.12 16:33 14.11.12 16:33

  20. Google die beste Lösung 11

    tuxsuisse | 14.11.12 11:04 14.11.12 14:57

  21. Eines der Probleme von AMD auf dem Servermarkt: 2

    1st1 | 14.11.12 11:27 14.11.12 13:43

  22. Ich finde, PC-Industrie braucht Gamer 12

    renegade334 | 14.11.12 10:29 14.11.12 13:22

  23. Was ich nicht verstehe... 1

    jpuhr | 14.11.12 12:23 14.11.12 12:23

  24. AMD Shoots Down Sale Rumors 4

    wolfi86 | 14.11.12 11:08 14.11.12 11:38

  25. Was ist das denn? 1

    MaLic3 | 14.11.12 11:32 14.11.12 11:32

  26. Wenn AMD "ATI" verkauft 1

    1st1 | 14.11.12 11:28 14.11.12 11:28

  27. Schmarn! Was soll bitte 1

    dabbes | 14.11.12 11:14 14.11.12 11:14

  28. Microsoft? 3

    stuempel | 14.11.12 10:15 14.11.12 11:05

  29. "Wertschöpfungskette" unterbrochen... 1

    Anonymer Nutzer | 14.11.12 10:34 14.11.12 10:34

Neues Thema Ansicht wechseln



Wolfenstein: Jagd auf Rudi und Helga
Wolfenstein
Jagd auf Rudi und Helga

Lenovo Vibe Shot im Hands On: Überzeugendes Kamera-Smartphone für 350 US-Dollar
Lenovo Vibe Shot im Hands On
Überzeugendes Kamera-Smartphone für 350 US-Dollar
  1. Adware Lenovo-Laptops durch Superfish-Adware angreifbar
  2. Lenovo Tab S8-50F im Test Uns stinkt's!
  3. Lenovo Anypen Auf dem Touchscreen mit beliebigem Stift schreiben

BQ Aquaris E4.5 angesehen: Das erste Ubuntu-Smartphone macht Lust auf mehr
BQ Aquaris E4.5 angesehen
Das erste Ubuntu-Smartphone macht Lust auf mehr
  1. Aquaris E4.5 Canonical bringt das erste Ubuntu-Smartphone - schubweise

  1. Steam Machines: Von A wie Alienware bis Z wie Zotac
    Steam Machines
    Von A wie Alienware bis Z wie Zotac

    Mehr als ein Dutzend Modelle ab November 2015: Valve und seine Partner haben eine Vielzahl von Steam Machines angekündigt. Je nach Modell kosten die SteamOS-Rechner 450 bis 5.000 US-Dollar.

  2. Steam Controller ausprobiert: Konkurrenz für WASD und Maus
    Steam Controller ausprobiert
    Konkurrenz für WASD und Maus

    GDC 2015 Im November 2015 startet Valve die Steam-Machine- und Steam-Controller-Offensive. Golem.de konnte das so gut wie fertige Gamepad ausprobieren - und hat gleich getroffen.

  3. Fujitsu Laboratories: Software wertet Bewegungen auf schlechten Videos aus
    Fujitsu Laboratories
    Software wertet Bewegungen auf schlechten Videos aus

    Erkennen, ohne zu identifizieren: Der japanische Technologiekonzern Fujitsu hat eine Technik entwickelt, um die Bewegungen von Menschen auszuwerten. Sie ermöglicht, Menschen zu erkennen, ohne ihre Privatsphäre zu verletzen.


  1. 12:39

  2. 12:04

  3. 11:55

  4. 11:36

  5. 11:27

  6. 10:30

  7. 09:07

  8. 08:16