Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › JPMorgan Chase: AMD soll zum…

Äh ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Äh ...

    Autor: Bob_Das_Cocktailschirmchen 14.11.12 - 11:59

    Zitat: "[...] und das Tablet-Phänomen [...]"

    Phänomen? Es ist höchstens phänomenal wie schnell und all umfassend Tablets den Markt erobert haben. Aber ein Phänomen ...? Ich kann keins sehen. Seit Beginn der Mikroelektronik war das Hauptziel bei neuen Entwicklungen die Miniaturisierung der einzelnen Bauteile bei gleichzeitiger Leistungssteigerung und Energiesenkung zum Zweck das Gesamtsystem kleiner / handlicher letztlich mobiler zu gestalten. Am Ende dieser Prozesskette steht die Verschmelzung zwischen Mensch und Maschine, so jedenfalls die Angaben, die mir meine Glaskugel anzeigt.

    ---
    It's Ain't Over Until The Fat Lady Sinks!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Äh ...

    Autor: Maxiklin 14.11.12 - 12:09

    Ähm, der Tabletmarkt IST ein phänomen, weil vor einigen Jahren war dieser Markt noch nicht mal ansatzweise existent :-) Es gab zwar auch schon vorm iPad 1 Tablets, aber die waren bestenfalls "andere Laptops" und wenig nutzerfreundlich und nützlich, statt sich so ein Teil zu holen, griff man eher zum Netbook/Notebook, dieser Markt war auch ziemlich am Boomen zu der Zeit und fing schon an, dem PC-Sektor kräftig das Wasser abzugraben, weil auch mobiles zocken damit möglich wurde.

    Dann kam Apples iPad auf den Markt, schlug ein wie eine Bombe, und erschuf quasi über Nacht einen riesigen Markt und ist letztlich "Schuld" daran, daß der PC- und Laptopmarkt in den Keller rauscht wie nix gutes. Dann kam mit der Zeit natürlich auch KOnkurrenz auf, aber APple hat in dem Segment immer noch über 60 % Marktanteil, der Tabletabsatz generell ist immer noch steil ansteigend, dasselbe bei immer größer werdenden Smartphones (Galaxy S3, iPhones, jetzt evtl. Lumia 920 usw.). Merke ich auch an mir, mein Laptop vergammelt seit Monaten in der Tasche, werds wohl bald verkaufen (Alienware, war mal schweineteuer), zocke nur noch aufm iPhone bzw. bald auch noch iPad mini xD

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Äh ...

    Autor: Bob_Das_Cocktailschirmchen 14.11.12 - 12:26

    Ok, wenn man nur zocken will ... ich als Voll-Profi brauche eine anständige Entwicklerumgebung, immerhin verdiene ich mein Geld mit dem Programmieren von Erotik-Spielen. Du weisst schon ...

    ---
    It's Ain't Over Until The Fat Lady Sinks!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Äh ...

    Autor: irata 14.11.12 - 22:49

    Bob_Das_Cocktailschirmchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ok, wenn man nur zocken will ... ich als Voll-Profi brauche eine anständige
    > Entwicklerumgebung, immerhin verdiene ich mein Geld mit dem Programmieren
    > von Erotik-Spielen. Du weisst schon ...

    Da wäre so ein Tablet mit Touchscreen doch optimal? ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Business Consultant / Project Manager (m/w) - Connected Mobility (Fleet Soloutions)
    Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen bei Stuttgart
  2. Systemberater/in Releasemanagement
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. (Senior) Manager Supplier Quality Engineering (m/w) Software Supplier
    Harman/Becker Automotive Systems (Becker Division) GmbH, Ittersbach Raum Karlsruhe
  4. (Senior) Test Manager (m/w)
    Sevenval Technologies GmbH, Köln

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. Dragon Age: Inquisition PC
    9,99€ (+ 2,99€ Versand ohne Prime)
  2. VORBESTELLBAR: The Heavy Rain and Beyond:Two Souls Collection - [PlayStation 4]
    54,99€ - Release 2. März
  3. NEU: Steam Premium Überraschungsspiel
    2,95€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch
Asteroidenbergbau
Verblendet vom Platinrausch
  1. Escape Dynamics Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott
  2. Raumfahrt SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär
  3. Dream Chaser Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen

Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Deepmind Mit neuronalem Netz durch den Irrgarten
  2. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

  1. Graphite-Bibliothek: Wenn Schriftarten zur Sicherheitslücke werden
    Graphite-Bibliothek
    Wenn Schriftarten zur Sicherheitslücke werden

    Mit der Graphite Description Language erstellte Schriften können von Angreifern genutzt werden, um verschiedene Sicherheitslücken in der Graphite-Bibliothek auszunutzen. Fehler im Speichermanagement können dazu führen, dass fremder Code ausgeführt wird.

  2. Verizon: AOL-Eigner wollen Yahoo kaufen
    Verizon
    AOL-Eigner wollen Yahoo kaufen

    AOL-Chef Tim Armstrong soll ein Angebot für Yahoo vorbereiten. Eigner Verizon will die Yahoo-Nutzer auf seinen Videostreamingdienst Go90 leiten.

  3. Imagination Technologies: CEO tritt nach fast 20 Jahren zurück
    Imagination Technologies
    CEO tritt nach fast 20 Jahren zurück

    Hossein Yassaie, bisheriger Chef bei Imagination Technologies, ist zurückgetreten. Hintergrund sollen die schlechten Geschäftszahlen sein. Der britische Hersteller ist für die PowerVR-Grafikeinheiten und die MIPS-Architektur für CPUs bekannt.


  1. 14:36

  2. 13:43

  3. 13:00

  4. 12:54

  5. 12:19

  6. 12:04

  7. 12:01

  8. 11:51