1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › JPMorgan Chase: AMD soll zum…

Äh ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Äh ...

    Autor: Bob_Das_Cocktailschirmchen 14.11.12 - 11:59

    Zitat: "[...] und das Tablet-Phänomen [...]"

    Phänomen? Es ist höchstens phänomenal wie schnell und all umfassend Tablets den Markt erobert haben. Aber ein Phänomen ...? Ich kann keins sehen. Seit Beginn der Mikroelektronik war das Hauptziel bei neuen Entwicklungen die Miniaturisierung der einzelnen Bauteile bei gleichzeitiger Leistungssteigerung und Energiesenkung zum Zweck das Gesamtsystem kleiner / handlicher letztlich mobiler zu gestalten. Am Ende dieser Prozesskette steht die Verschmelzung zwischen Mensch und Maschine, so jedenfalls die Angaben, die mir meine Glaskugel anzeigt.

    ---
    It's Ain't Over Until The Fat Lady Sinks!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Äh ...

    Autor: Maxiklin 14.11.12 - 12:09

    Ähm, der Tabletmarkt IST ein phänomen, weil vor einigen Jahren war dieser Markt noch nicht mal ansatzweise existent :-) Es gab zwar auch schon vorm iPad 1 Tablets, aber die waren bestenfalls "andere Laptops" und wenig nutzerfreundlich und nützlich, statt sich so ein Teil zu holen, griff man eher zum Netbook/Notebook, dieser Markt war auch ziemlich am Boomen zu der Zeit und fing schon an, dem PC-Sektor kräftig das Wasser abzugraben, weil auch mobiles zocken damit möglich wurde.

    Dann kam Apples iPad auf den Markt, schlug ein wie eine Bombe, und erschuf quasi über Nacht einen riesigen Markt und ist letztlich "Schuld" daran, daß der PC- und Laptopmarkt in den Keller rauscht wie nix gutes. Dann kam mit der Zeit natürlich auch KOnkurrenz auf, aber APple hat in dem Segment immer noch über 60 % Marktanteil, der Tabletabsatz generell ist immer noch steil ansteigend, dasselbe bei immer größer werdenden Smartphones (Galaxy S3, iPhones, jetzt evtl. Lumia 920 usw.). Merke ich auch an mir, mein Laptop vergammelt seit Monaten in der Tasche, werds wohl bald verkaufen (Alienware, war mal schweineteuer), zocke nur noch aufm iPhone bzw. bald auch noch iPad mini xD

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Äh ...

    Autor: Bob_Das_Cocktailschirmchen 14.11.12 - 12:26

    Ok, wenn man nur zocken will ... ich als Voll-Profi brauche eine anständige Entwicklerumgebung, immerhin verdiene ich mein Geld mit dem Programmieren von Erotik-Spielen. Du weisst schon ...

    ---
    It's Ain't Over Until The Fat Lady Sinks!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Äh ...

    Autor: irata 14.11.12 - 22:49

    Bob_Das_Cocktailschirmchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ok, wenn man nur zocken will ... ich als Voll-Profi brauche eine anständige
    > Entwicklerumgebung, immerhin verdiene ich mein Geld mit dem Programmieren
    > von Erotik-Spielen. Du weisst schon ...

    Da wäre so ein Tablet mit Touchscreen doch optimal? ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Jugendliche und soziale Netzwerke: Geh sterben, Facebook!
Jugendliche und soziale Netzwerke
Geh sterben, Facebook!
  1. 360-Grad-Videos und neuer Messenger Facebook zeigt seinen Nutzern Rundumvideos
  2. Urheberrecht Bild-Fotograf zieht Abmahnung zum Facebook-Button zurück
  3. Urheberrecht Abmahnung wegen Nutzung des Facebook-Buttons bei Bild.de

KNX-Schwachstellen: Spielen mit den Lichtern der anderen
KNX-Schwachstellen
Spielen mit den Lichtern der anderen
  1. Danalock Wenn das Smartphone die Tür öffnet
  2. Apple Homekit will nicht in jedes Smart Home einziehen
  3. Elgato Eve Heimautomation mit Apple Homekit

HTC One (M9) im Test: Endlich eine gute Kamera
HTC One (M9) im Test
Endlich eine gute Kamera
  1. Lollipop Erstes HTC-One-Smartphone erhält kein Android 5.1

  1. Palinopsia Bug: Das Gedächtnis der Grafikkarte auslesen
    Palinopsia Bug
    Das Gedächtnis der Grafikkarte auslesen

    Aus dem VRAM einiger Speicherkarten lassen sich Bilder des Desktops eines Rechners auslesen. Das funktioniert selbst nach einem Neustart. So lassen sich auch Fensterinhalte anzeigen.

  2. Die Woche im Video: Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei
    Die Woche im Video
    Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei

    Golem.de-Wochenrückblick Wir haben in dieser Woche gleich zwei Topsmartphones getestet, über Autos debattiert, die sich selbstständig ans Tempolimit halten - und gebastelt. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

  3. Xbox One: Firmware-Update bringt Sprachnachrichten auf die Konsole
    Xbox One
    Firmware-Update bringt Sprachnachrichten auf die Konsole

    Microsoft arbeitet an der nächsten Version seiner Firmware für die Xbox One. Die soll neben aussagekräftigeren Erfolgsmeldungen auch Sprachnachrichten sowie dedizierte Server für den Gruppenchat mitbringen.


  1. 10:55

  2. 09:02

  3. 17:09

  4. 15:52

  5. 15:22

  6. 14:24

  7. 14:00

  8. 13:45