Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › JPMorgan Chase: AMD soll zum…

AMD braucht dringend ne Finanzspritze

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. AMD braucht dringend ne Finanzspritze

    Autor: petergriffin 14.11.12 - 14:54

    Die Auswirkungen auf die Prozessorpreise von Intel lassen sich im Enthusiast Segment schon seit geraumer Zeit beobachten. Der i7 980x kostet (wenn man ihn denn noch bekommt) noch immer um die 700¤ und das obwohl schon zwei Generationen dazwischen liegen. Intel kann es sich leisten den angesetzten Preis für die Highend CPUs von Anfang bis ende kaum zu verändern und nimmt die CPUs anschließend einfach vom Markt. Einfach ätzend wenn man auf die Leistung mehr oder weniger angewiesen ist...

    AMD braucht einen Großzügigen Investor damit sie mal wieder mitmischen können und Intel nicht treiben kann was es will.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: AMD braucht dringend ne Finanzspritze

    Autor: renegade334 14.11.12 - 18:33

    . . . Vielleicht gegen Intel klagen ;-)

    Zumindest waren deren Maßnahmen viel zu dreist. Vor allem dass Intel Läden begünstigt hat, die eher oder nur Intel-Zeuchs verkauften. Und das eine Ewigkeit lang.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.11.12 18:33 durch renegade334.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Pixelgenau Consulting GmbH, Frankfurt am Main
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 139,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 36,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

Schrott im Netz: Wie Social Bots das Internet gefährden
Schrott im Netz
Wie Social Bots das Internet gefährden
  1. Netzwerk Wie Ausrüster Google Fiber und Facebooks Netzwerk sehen
  2. Secret Communications Facebook-Messenger bald mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
  3. Social Media Ein Netzwerk wie ein Glücksspielautomat

Masterplan Teil 2: Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
Masterplan Teil 2
Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
  1. Projekt Titan Apple Car soll später kommen
  2. Nissan Serena Automatisiert fahrender Minivan soll im August erscheinen
  3. Elon Musk Tesla-Chef arbeitet an neuem Masterplan

  1. Microsoft: Gamertag verfällt bei Nichtnutzung
    Microsoft
    Gamertag verfällt bei Nichtnutzung

    Alle fünf Jahre müssen Mitglieder wenigstens kurz auf Xbox Live zugreifen - sonst verfällt ihr Gamertag. Diese Änderung in den Nutzungsbedingungen des Onlinedienstes hat Microsoft angekündigt.

  2. SE730: Adata will die kleinste externe SSD der Welt haben
    SE730
    Adata will die kleinste externe SSD der Welt haben

    Die SE730, eine externe SSD von Adata, soll kleiner sein als alle anderen - das ist allerdings Definitionssache. Abgesehen davon ist das Flash-Drive dank USB 3.1 per Type-C-Stecker ziemlich flott.

  3. Volata Bike: Computer im Fahrradlenkervorbau und Elektroschaltung
    Volata Bike
    Computer im Fahrradlenkervorbau und Elektroschaltung

    Beim Volata Bike ist der Radcomputer in den Lenkervorbau des Smart Bike integriert. Über den Dynamo wird sein Akku aufgeladen. Mittels GPS soll die Position bei einem Diebstahl ermittelt werden. Auch eine elektronische Schaltung ist vorhanden.


  1. 10:07

  2. 09:11

  3. 08:31

  4. 07:42

  5. 07:25

  6. 15:30

  7. 14:13

  8. 12:52