1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › JPMorgan Chase: AMD soll zum…

AMD braucht dringend ne Finanzspritze

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. AMD braucht dringend ne Finanzspritze

    Autor petergriffin 14.11.12 - 14:54

    Die Auswirkungen auf die Prozessorpreise von Intel lassen sich im Enthusiast Segment schon seit geraumer Zeit beobachten. Der i7 980x kostet (wenn man ihn denn noch bekommt) noch immer um die 700¤ und das obwohl schon zwei Generationen dazwischen liegen. Intel kann es sich leisten den angesetzten Preis für die Highend CPUs von Anfang bis ende kaum zu verändern und nimmt die CPUs anschließend einfach vom Markt. Einfach ätzend wenn man auf die Leistung mehr oder weniger angewiesen ist...

    AMD braucht einen Großzügigen Investor damit sie mal wieder mitmischen können und Intel nicht treiben kann was es will.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: AMD braucht dringend ne Finanzspritze

    Autor renegade334 14.11.12 - 18:33

    . . . Vielleicht gegen Intel klagen ;-)

    Zumindest waren deren Maßnahmen viel zu dreist. Vor allem dass Intel Läden begünstigt hat, die eher oder nur Intel-Zeuchs verkauften. Und das eine Ewigkeit lang.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.11.12 18:33 durch renegade334.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

Workshop: Amazons Fire TV wird zur Multimedia-Zentrale
Workshop
Amazons Fire TV wird zur Multimedia-Zentrale
  1. Netflix Netflix-App für Fire TV "noch diesen Monat"
  2. Amazon Netflix mit Trick auf dem Fire TV nutzen
  3. Streaming-Box Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Windows 10 Microsoft arbeitet an Desktop-Benachrichtigungszentrum
  2. Microsoft Windows 10 Technical Preview ist da
  3. Microsofts neues Betriebssystem Auf Windows 8 folgt Windows 10 mit Startmenü

  1. Oneplus: Vorbestellung des One-Smartphone nur für eine Stunde möglich
    Oneplus
    Vorbestellung des One-Smartphone nur für eine Stunde möglich

    Nächste Woche Montag kann das One-Smartphone bei Oneplus nach einem halben Jahr erstmals ohne Einladung bestellt werden. Das bisherige Einladungssystem für das Cyanogenmod-Smartphone wird danach weiter fortgesetzt.

  2. Visio.M: Kleines Elektroauto mit 160 Kilometern Reichweite
    Visio.M
    Kleines Elektroauto mit 160 Kilometern Reichweite

    Das Visio.M-Projekt will ein ansehnliches und alltagstaugliches Elektrofahrzeug zu einem akzeptablen Preis entwickeln. Das Konsortium hat ein Kleinstfahrzeug vorgestellt, das nur 535 kg wiegt und mit einer Akkuladung 160 km weit fahren soll. Der Fahrspaß soll dabei nicht zu kurz kommen.

  3. Handelsabkommen TPP: USA wollen Urheberrechtsgesetze verschärfen
    Handelsabkommen TPP
    USA wollen Urheberrechtsgesetze verschärfen

    Wikileaks hat einen neuen Entwurf des Kapitels zum Schutz immaterieller Güter des transpazifischen Handelsabkommens TPP veröffentlicht. Demnach wollen die USA Urheberrechtsverstöße künftig deutlich schärfer verfolgen. Selbst Cafés könnten sich dann strafbar machen.


  1. 08:44

  2. 08:31

  3. 08:11

  4. 07:48

  5. 07:33

  6. 23:08

  7. 19:39

  8. 19:07