1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Wirtschaft
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Larry Page: "Microsoft will uns…

Larry Page: "Microsoft will uns ausnutzen"

Larry Page hat sich darüber beschwert, dass Microsoft bei Chatprogrammen kleingeistig sei, und sich für Interoperabilität eingesetzt. "Das ist wirklich traurig, so ist kein Fortschritt möglich", sagte er auf der Entwicklerkonferenz Google I/O.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Vielleicht sollte er zunächst mal schauen, wie sich Google selbst verhält?   (Seiten: 1 2 3 4 ) 66

    koflor | 16.05.13 12:23 20.05.13 19:02

  2. Wer wuerde an Microsofts Stelle anders handeln? 2

    gnom2 | 16.05.13 15:35 19.05.13 18:18

  3. Microsoft hat uns lange genug herumkommandiert   (Seiten: 1 2 ) 28

    Erdie | 16.05.13 16:08 19.05.13 14:03

  4. Dass Skype private https URLS mit Anmeldeinformationen ausspioniert wird nirgends erwähnt? 13

    hw75 | 16.05.13 16:18 19.05.13 00:25

  5. Google nutzt alle Anderen (aus) 4

    cicero | 16.05.13 18:47 17.05.13 19:38

  6. gtalk on IOS, symbian, windows phone ? 5

    im-Kern-gehts-um | 16.05.13 18:35 17.05.13 14:44

  7. Was ist mit MS Office? 8

    kn3rd | 16.05.13 19:54 17.05.13 09:40

  8. Google ist neben Samsung die schlimmsten Firmen 1

    Fatal3ty | 17.05.13 09:29 17.05.13 09:29

  9. Google scheitert ja schon gegen WhatsApp 4

    spyro2000 | 16.05.13 21:15 17.05.13 08:07

  10. XMPP? 10

    Ralph | 16.05.13 12:29 17.05.13 08:05

  11. Google blockiert Windows Phone   (Seiten: 1 2 ) 34

    HansiHinterseher | 16.05.13 14:32 17.05.13 07:34

  12. Skype API 4

    john-vogel | 16.05.13 15:47 16.05.13 21:52

  13. An Microsoft und Google: 10

    Felix_Keyway | 16.05.13 20:25 16.05.13 21:36

  14. Hat wer was anderes von MS erwartet? 7

    k@rsten | 16.05.13 13:51 16.05.13 19:57

  15. Hacker News 1

    mzgren@outlook.com | 16.05.13 17:07 16.05.13 17:07

  16. Solche Spinner 2

    theSoenke | 16.05.13 15:24 16.05.13 16:32

  17. Stimmt!!! 1

    hambret | 16.05.13 16:32 16.05.13 16:32

  18. Google ist noch viel schlimmer

    Simon77 | 21.05.13 14:49 Das Thema wurde verschoben.

  19. Nun, das führt nur zu einem... 7

    Der schwarze Ritter | 16.05.13 15:46 16.05.13 16:06

  20. Kurze Zusammenfassung 9

    petergriffin | 16.05.13 14:55 16.05.13 15:55

  21. Google goes Golden Cage ! 2

    bjoernt73 | 16.05.13 12:41 16.05.13 15:55

  22. Na klar, dem Herren Blutet sein Herz vor Schmerz... 7

    xmaniac | 16.05.13 14:35 16.05.13 15:48

  23. Mr. Page will nur vom eigenen Versagen ablenken -> 6

    volkerswelt | 16.05.13 13:58 16.05.13 15:27

  24. Google, ist klar... 1

    marvster | 16.05.13 15:13 16.05.13 15:13

  25. "Software, die jemand schreibt, sollte überall einfach laufen." 6

    mwi | 16.05.13 13:21 16.05.13 15:02

  26. Google will uns etwa nicht ausnutzen? :-) 8

    pioneer3001 | 16.05.13 13:07 16.05.13 14:54

  27. Wann hat Google beschlossen... 6

    attitudinized | 16.05.13 12:54 16.05.13 14:46

  28. Eine Runde Mitleid! 2

    birdy | 16.05.13 13:37 16.05.13 13:38

  29. Microsoft geht den Bach herunter 4

    AntiMac | 16.05.13 12:26 16.05.13 13:21

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Owncloud: Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk
Owncloud
Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk

Kaputte Zertifikate durch Heartbleed und der NSA-Skandal: Es gibt genügend Gründe, seinen eigenen Cloud-Speicher einzurichten. Wir erklären mit Owncloud auf einem Raspberry Pi, wie das funktioniert.


Cortana im Test: Gebt Windows Phone eine Stimme
Cortana im Test
Gebt Windows Phone eine Stimme

Mit Windows Phone 8.1 bringt Microsoft nicht nur lange vermisste Funktionen wie die zentrale Benachrichtigungsübersicht auf das Smartphone, sondern auch die Sprachassistentin Cortana. Diese kann den Alltag tatsächlich erleichtern - und singen.

  1. Smartphones Nokia und HTC planen Updates auf Windows Phone 8.1
  2. Ativ SE Samsungs neues Smartphone mit Windows Phone
  3. Microsoft Internet Explorer 11 für Windows Phone

Wolfenstein The New Order: "Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"
Wolfenstein The New Order
"Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"

B. J. Blazkowicz muss demnächst wieder die Welt retten - in einem Wolfenstein aus Schweden. Im Interview hat Golem.de mit Andreas Öjerfors, dem Senior Gameplay Designer, über verbotene Inhalte, die KI und Filmvorbilder von The New Order gesprochen.

  1. The New Order Wolfenstein erscheint ohne inhaltliche Schnitte
  2. Wolfenstein angespielt Agent Blazkowicz in historischer Mission
  3. Bethesda Zugang zur Doom-Beta führt über Wolfenstein

  1. Test Wind-up Knight 2: Endlos rennen bei Zeit- und Geldmangel
    Test Wind-up Knight 2
    Endlos rennen bei Zeit- und Geldmangel

    Ein tapferer Ritter muss die Prinzessin retten und dabei gegen bewaffnete Feinde und In-App-Käufe bestehen. Mit Wind-up Knight 2 setzen die Entwickler den Plattformtitel mit bezaubernder Grafik und guter Spielmechanik fort - aber leider auch mit Ärgernissen.

  2. Onlinehandel: Wieder zwei Amazon-Standorte im Streik
    Onlinehandel
    Wieder zwei Amazon-Standorte im Streik

    Der lange Kampf um höhere Löhne bei Amazon geht weiter. "Die Fastenzeit ist zu Ende. Her mit den Eiern", so das Motto der Lagerarbeiter, die trotz großer Kälte um 5:00 Uhr Streikposten bezogen.

  3. Blogsoftware: Wordpress 3.9 verbessert Medien-Nutzung
    Blogsoftware
    Wordpress 3.9 verbessert Medien-Nutzung

    Die aktuelle Wordpress-Version vereinfacht den Umgang mit Bildern und stellt eine Playliste für Audio und Video bereit. Der Editor ist ebenfalls verbessert worden.


  1. 14:00

  2. 13:31

  3. 12:36

  4. 12:25

  5. 12:03

  6. 11:59

  7. 11:57

  8. 11:56