1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Leiharbeiter: Amazon nimmt Stellung…

Leiharbeiter: Amazon nimmt Stellung zu Vorwürfen der ARD

In einer ausführlichen Stellungnahme erklärt sich Amazon zu den Vorwürfen einer ARD-Reportage über die unfaire Behandlung von Leiharbeitern. Dabei kündigt das Unternehmen auch Maßnahmen gegen die kritisierte Security-Firma an.

Anzeige
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. völlig unsachlich Reportage des hr( ARD) und ihr bezahlt dafür GEZ 9

    cristophs | 16.02.13 13:08 20.03.13 15:54

  2. ARD Reportage war ein Witz.   (Seiten: 1 2 3 ) 44

    Unix_Linux | 14.02.13 23:57 14.03.13 18:26

  3. 9.30EUR die stunde ist doch ok 16

    narfomat | 16.02.13 16:49 14.03.13 17:38

  4. Egal ob Amazon oder DHL oder Hermes oder Foxconn.. 15

    SEK24 | 14.02.13 18:13 18.02.13 17:44

  5. Petition mitzeichnen 1

    Jochen_0x90h | 17.02.13 21:42 17.02.13 21:42

  6. Da hilft nur Kundenkonto kündigen   (Seiten: 1 2 3 4 ) 64

    WiederMalNurIch | 14.02.13 18:45 17.02.13 20:11

  7. Spanien holt sich illigale aus Afrika... 1

    kiviuq | 17.02.13 19:17 17.02.13 19:17

  8. Der echte Skandal: Das Steuerproblem 5

    HerrHerger | 17.02.13 14:25 17.02.13 18:50

  9. Demaskierung ähnlicher Vorgänge 1

    throgh | 17.02.13 15:36 17.02.13 15:36

  10. Hauptsache "den Zeigefinger wieder heben"... 3

    Bronzotti | 17.02.13 14:41 17.02.13 15:26

  11. Fazit: Amazon boykottieren 3

    Dukat | 16.02.13 17:30 17.02.13 14:55

  12. Wo ist das denn Ausbeutung?   (Seiten: 1 2 ) 22

    Captain_Koelsch | 14.02.13 22:38 17.02.13 04:19

  13. Ich weiß nicht, was es da zu meckern gibt   (Seiten: 1 2 ) 21

    DJD | 14.02.13 21:13 16.02.13 21:06

  14. Betrifft sicher nur Amazon 5

    AnetteAlliteration | 16.02.13 09:28 16.02.13 17:43

  15. Wer sagt das es den Sicherheitsleuten besser geht? 3

    martin28 | 16.02.13 10:07 16.02.13 16:40

  16. Die Regierung wird gegen AMAZONS Machenschaften aktiv 5

    motzerator | 16.02.13 15:37 16.02.13 16:36

  17. Ich kaufe fleißig bei Amazon ein ...   (Seiten: 1 2 3 4 ) 68

    OnlineGamer | 14.02.13 20:48 16.02.13 14:06

  18. Und wie immer ist natürlich der Verbraucher der Schuldige! (kT.) 1

    Lala Satalin Deviluke | 16.02.13 12:50 16.02.13 12:50

  19. AMAZON Brauch ich nicht   (Seiten: 1 2 ) 32

    DD6VD | 14.02.13 17:49 16.02.13 11:21

  20. GOLEM-Redakteure 4

    DTF | 14.02.13 18:41 16.02.13 04:52

  21. Also mal ehrlich! 7

    Abseus | 15.02.13 12:56 16.02.13 04:41

  22. billige arbeitskräfte... 1

    martinboett | 16.02.13 00:28 16.02.13 00:28

  23. Bericht auf RTL-Niveau und ihr lasst euch davon beeinflussen. 3

    Wunderlich | 15.02.13 18:29 16.02.13 00:02

  24. Da habe ich anderes gehört... 4

    SargTeX | 15.02.13 11:22 15.02.13 22:24

  25. Schaut es euch doch selbst an 1

    dependent | 15.02.13 21:39 15.02.13 21:39

  26. Das Argument "Andre verdienen noch weniger" 8

    miauwww | 15.02.13 14:06 15.02.13 21:15

  27. Eigentlich ist nicht Amazon Schuld 5

    johnmcwho | 14.02.13 21:57 15.02.13 19:09

  28. Diese "Security"-Firma ist für mich der größere Skandal. 2

    ranzassel | 15.02.13 13:51 15.02.13 19:01

  29. Auch wenn das Sicherheitsunternehmen nicht von Amazon beauftragt wurde... 2

    admin666 | 15.02.13 13:32 15.02.13 16:56

  30. Blanker Hohn 1

    Parep | 15.02.13 13:35 15.02.13 13:35

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

iMac mit Retina 5K angeschaut: Eine Lupe könnte helfen
iMac mit Retina 5K angeschaut
Eine Lupe könnte helfen
  1. Apple Tonga-XT-Chip mit 3,5 TFLOPs für den iMac Retina
  2. iFixit iMac mit Retina-Display ist schwer zu reparieren
  3. Apple iMac Retina bringt mehr als 14 Megapixel auf das Display

  1. Augmented Reality: Google investiert 542 Millionen US-Dollar in Magic Leap
    Augmented Reality
    Google investiert 542 Millionen US-Dollar in Magic Leap

    Kein Produkt, null Umsätze: Das Startup Magic Leap ist dank Investitionen vor allem durch Google nun rund zwei Milliarden US-Dollar wert. Es arbeitet vermutlich auf Basis von Lichtfeld-Displays an einer Art Augmented-Reality-Gegenstück zu Oculus Rift.

  2. Mac OS X 10.10: Aufregung um erweiterte Spotlight-Suche
    Mac OS X 10.10
    Aufregung um erweiterte Spotlight-Suche

    Die Suchfunktion Spotlight stellt ab der aktuellen Version 10.10 von Mac OS X und iOS 8 auch Anfragen im Internet und dem App Store. Das sorgt für Aufregung. Die Konkurrenz macht das aber schon lange.

  3. Mitsubishi Aircraft MRJ90: Regionaljet aus Japan soll in wenigen Monaten abheben
    Mitsubishi Aircraft MRJ90
    Regionaljet aus Japan soll in wenigen Monaten abheben

    Mit dem Mitsubishi Regional Jet 90 wird es bald ein großes Regionalflugzeug "Made in Japan" geben. Das Rollout fand bereits statt. Nun ist der nächste große Schritt der Erstflug des MRJ90. 2017 sollen die ersten Kunden das Flugzeug einsetzen können.


  1. 11:30

  2. 11:20

  3. 11:02

  4. 11:00

  5. 10:38

  6. 10:07

  7. 09:51

  8. 09:12