1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Leipzig: Große Mehrheit für Streik…

Leipzig: Große Mehrheit für Streik bei Amazon Deutschland

Bei Amazon in Leipzig sind 97 Prozent der Verdi-Mitglieder für Streik. Nun wird der Arbeitskampf konkret geplant. Die Lagerarbeiter wollen einen Tariflohn und Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Da kann man als Angestellter eines kleinen Unternehmens richtig neidisch werden... 17

    fratze123 | 05.04.13 13:12 08.04.13 01:56

  2. Wunderbar! 9

    Architekt | 05.04.13 11:43 07.04.13 18:29

  3. Keine Mehrheit 2

    ippurzel | 05.04.13 19:02 07.04.13 18:05

  4. Meine Fresse...   (Seiten: 1 2 3 ) 43

    flasherle | 05.04.13 11:49 07.04.13 11:10

  5. wehe ... 1

    ichbinhierzumflamen | 05.04.13 14:41 05.04.13 14:41

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

Qnap QGenie im Test: Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher
Qnap QGenie im Test
Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher
  1. Qnap QGenie NAS-System für die Hosentasche
  2. HS-251 Qnap beschleunigt lüfterloses NAS-System
  3. QNAP TS-EC1080 Pro Erweiterbares NAS-System im Tower mit mSATA-Plätzen

Kinkobox angeschaut: E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
Kinkobox angeschaut
E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
  1. IT-Sicherheitsgesetz Telekomfirmen müssen Nutzer über Cyberangriffe informieren
  2. IT-Sicherheitsgesetz Unternehmen dürfen ungefährliche Angriffe anonym melden
  3. Cryptophone Telekom mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Smartphones

  1. Nach 13 Jahren: Red Hats Technikchef hört unerwartet auf
    Nach 13 Jahren
    Red Hats Technikchef hört unerwartet auf

    Der langjährige Technikchef von Red Hat, Brian Stevens, verlässt überraschend das Unternehmen. Der Grund könnten Spannungen im Vorstand des Linux-Distributors sein, wie der US-Dienst ZDNet berichtet.

  2. Test Bioshock für iOS: Unterwasserstadt für die Hosentasche
    Test Bioshock für iOS
    Unterwasserstadt für die Hosentasche

    Der Actionklassiker Bioshock läuft jetzt auch auf Smartphones - und macht dabei eine recht gute Figur. Allerdings sorgt die Grafik dafür, dass die Chips und der Akku an ihre Grenzen kommen.

  3. Verbraucherschützer: Urteil gegen Flirtplattform wegen Kostenfalle
    Verbraucherschützer
    Urteil gegen Flirtplattform wegen Kostenfalle

    Flirtcafe.de warb mit einer kostenlosen Anmeldung. Doch der echte Zugang zur Plattform war nur über ein 10-tägiges Probeabo für 1,99 Euro erhältlich. Wer dies nicht innerhalb von einer Woche kündigte, zahlte über sechs Monate insgesamt 468 Euro.


  1. 14:46

  2. 13:52

  3. 13:42

  4. 13:27

  5. 12:48

  6. 12:09

  7. 12:07

  8. 12:03