Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Marke: Apple sichert sich Lightning…

Aha. Ok. Also...?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Aha. Ok. Also...?

    Autor: Lemo 26.11.12 - 09:10

    Ein ganz normaler Vorgang um Markenstreitigkeiten zu vermeiden. Harley-Davidson hat ja sicherlich auch gutes Geld dafür bekommen.

    von daher... "im westen nichts neues"....

  2. Re: Aha. Ok. Also...?

    Autor: Rainer Tsuphal 26.11.12 - 09:20

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein ganz normaler Vorgang um Markenstreitigkeiten zu vermeiden.
    > Harley-Davidson hat ja sicherlich auch gutes Geld dafür bekommen.
    >
    Nein, kein gutes Geld - Dollar.

  3. Re: Aha. Ok. Also...?

    Autor: Guardian 26.11.12 - 10:16

    Nein, euro.

    HD sitzt in der EU, also wird da Euro fließen.

    Was ollten die auch mit USD anfangen?!

  4. Re: Aha. Ok. Also...?

    Autor: Korny 26.11.12 - 10:26

    Eine ganze Menge können die mit USD anfangen. Aber wisst ihr was? Wir wissen es nicht! Vielleicht haben sie ja auch in Yen gezahlt.

  5. Re: Aha. Ok. Also...?

    Autor: Sharra 26.11.12 - 11:07

    Korny schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eine ganze Menge können die mit USD anfangen. Aber wisst ihr was? Wir
    > wissen es nicht! Vielleicht haben sie ja auch in Yen gezahlt.


    Das bezweifle ich dann doch. In Yen hätte alleine der Traffic fürs übertragen der Summe mehr gekostet als der Deal wert wäre. Bei den vielen Nullen...

  6. http://de.wikipedia.org/wiki/Harley-Davidson

    Autor: fratze123 26.11.12 - 12:58

    Seit wann gehören die USA zur EU?

  7. Meinten Sie: Pesos?

    Autor: Missingno. 26.11.12 - 16:48

    Da Rin und Sen schon lange nicht mehr von Bedeutung sind und ein Euro (= 100 Cent) etwa 100 Yen entspricht, wüsste ich nicht, warum da viel mehr Nullen auftauchen sollten.

    1.000,00 Euro oder 100'000 Yen.

    --
    Dare to be stupid!

  8. Re: Aha. Ok. Also...?

    Autor: kitingChris 26.11.12 - 17:54

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein ganz normaler Vorgang um Markenstreitigkeiten zu vermeiden.
    vermeiden? Damit werden die Streitigkeiten erst losgehen ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. viastore SYSTEMS GmbH, Stuttgart oder Löhne
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Cassini AG, München, Stuttgart
  4. Deutsche Post DHL Group, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 399,00€ (Lieferung am 10. November)
  3. 54,85€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Starship Technologies: Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt
Starship Technologies
Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt
  1. Recore Mein Buddy, der Roboter
  2. Weltraumforschung DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
  3. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben

PES 2017 im Test: Vom Feeling her ein gutes Gefühl
PES 2017 im Test
Vom Feeling her ein gutes Gefühl

Classic Computing 2016: Wie Nordhorn für ein Wochenende zu Nerdhome wurde
Classic Computing 2016
Wie Nordhorn für ein Wochenende zu Nerdhome wurde
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Feuerwerkwettbewerb Pyronale 2016 Erst IT macht prächtige Feuerwerke möglich
  3. Flüge gecancelt Delta Airlines weltweit durch Computerpanne lahmgelegt

  1. Up- und Download: Breites Bündnis ruft nach flächendeckender Gbit-Versorgung
    Up- und Download
    Breites Bündnis ruft nach flächendeckender Gbit-Versorgung

    Ein Bündnis, in dem das Wirtschaftsministerium sitzt, fordert hohe Datenraten überall im Land. Die Breitbandversorgung von Unternehmen im ländlichen Raum genüge nicht den Ansprüchen.

  2. Kurznachrichtendienst: Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar
    Kurznachrichtendienst
    Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar

    Die Eigner von Twitter fordern einen hohen Preis für den Kurznachrichtendienst - für eine Plattform, die nicht mehr wachsen kann.

  3. Microsoft: Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen
    Microsoft
    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

    Das von Nasas JPL mit Microsoft für die Hololens entwickelte Destination Mars ist für Besucher des Kennedy Space Center Visitor Complex in Florida nutzbar. Bis Ende des Jahres 2016 kann die recht beeindruckende Anwendung dort selbst erlebt werden.


  1. 15:10

  2. 13:15

  3. 12:51

  4. 11:50

  5. 11:30

  6. 11:13

  7. 11:03

  8. 09:00