1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Marktforscher: x86-Prozessoren…

Das Problem sind nicht die Tablets...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das Problem sind nicht die Tablets...

    Autor: flasherle 12.11.12 - 11:49

    Das Porblem sind nicht die Tablets sondern das es eigentlich keine Anwendungen/Spiele/Sonst was gibt, was mehr power, als bei beo 90% der konsumenten vorhanden Core2Duos, verlangt...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Das Problem sind nicht die Tablets...

    Autor: sparvar 12.11.12 - 11:57

    und das war ja vor einem jahr soooo anders ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Das Problem sind nicht die Tablets...

    Autor: a user 12.11.12 - 12:08

    sparvar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und das war ja vor einem jahr soooo anders ;)

    oder vor zwei, oder drei :D

    edit: ich hab immer noch meinen übertakteten Q6600 in der Spielekiste Oo.
    Aber ich muss zugeben, dass ich sie kaum noch nutze (aber alles läuft damit noch super).



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.11.12 12:09 durch a user.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Das Problem sind nicht die Tablets...

    Autor: JensM 12.11.12 - 12:21

    Auch fehlt der große Wachstumsmarkt. Es gibt nichtmehr soviele Leute die GAR KEINEN Computer bisher haben aber nun dringend einen brauchen. Die kamen früher zu den bestehenden Computernutzern, die erneuern, ja noch hinzu. Das sind zwar heutzutage auch mehr, weil mehr einen Computer haben, aber eben nicht "mehr mehr".

    Ist das wirklich so weit hergeholt, dass das von den Analysten nicht als Grund gesehen wird?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Das Problem sind nicht die Tablets...

    Autor: bernd71 12.11.12 - 14:08

    Es musste ja erst einml eine Sättigung der Core2Duos und ähnlichen erfolgen, spricht die alten Pentium4 Systme ersetzt werden. Das passiert ja nicht von heute auf morgen. Ich glaube auch nicht das die Tablets die maßgeblich Schuldigen sind.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Das Problem sind nicht die Tablets...

    Autor: ChMu 12.11.12 - 16:15

    bernd71 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es musste ja erst einml eine Sättigung der Core2Duos und ähnlichen
    > erfolgen, spricht die alten Pentium4 Systme ersetzt werden. Das passiert ja
    > nicht von heute auf morgen. Ich glaube auch nicht das die Tablets die
    > maßgeblich Schuldigen sind.

    Und warum muessen die P4 Rechner ersetzt werden? Wartet Word dann schneller auf eine Eingabe? Wir haben im Buero noch G5 stehen, die laufen seit Jahren perfect und leise, einige P4 stehen auch noch rum bei den Buero Tipsen und zwei xeon Workstations funktionieren wunderbar.
    Die Masse der Rechner, fruehe dualcore MacMinis, sehen auch nicht aus als ob die nun dringend ersetzt werden muessten. Wozu?
    Wenns doch ausreicht, mehr als ausreicht, was bringen denn die super duper neuen i7 und besseren Systeme?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Das Problem sind nicht die Tablets...

    Autor: Hu5eL 19.11.12 - 14:10

    Liegt vermutlich an den Konsolen, welche die Entwicklung aufhalten *duck&renn*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Hanson Robotics: Technik, die dir zuzwinkert
Hanson Robotics
Technik, die dir zuzwinkert
  1. VW Tödlicher Arbeitsunfall mit einem Roboter
  2. Biomimetik Gepanzerter Roboter kriecht durch Ritzen wie eine Kakerlake
  3. Darpa Robotics Challenge Hubo ist der beste Roboter für den Katastrophenfall

Anonymes Surfen: Die Tor-Zentrale für zu Hause
Anonymes Surfen
Die Tor-Zentrale für zu Hause
  1. Anonymisierung Zur Sicherheit den eigenen Tor-Knoten betreiben
  2. Tor Hidden Services leichter zu deanonymisieren
  3. Projekt Astoria Algorithmen gegen Schnüffler im Tor-Netzwerk

Protokoll: DNSSEC ist gescheitert
Protokoll
DNSSEC ist gescheitert
  1. VPN-Schwachstellen PureVPN veröffentlicht Patch für seine Windows-Software
  2. Security Viele VPN-Dienste sind unsicher

  1. Streaming: Parallele Benutzung von Apple Music stoppt Wiedergabe
    Streaming
    Parallele Benutzung von Apple Music stoppt Wiedergabe

    Wer mit einem iTunes-Account und zwei Geräten gleichzeitig versucht, den neuen Dienst Apple Music zu nutzen, erhält eine Fehlermeldung - Apple untersagt die parallele Verwendung. Dagegen kann der Nutzer aber etwas unternehmen.

  2. Erneuter Gewinnrückgang: Samsung verschätzt sich bei Galaxy S6 und S6 Edge
    Erneuter Gewinnrückgang
    Samsung verschätzt sich bei Galaxy S6 und S6 Edge

    Samsung hat sich bei der Produktionsplanung seiner neuen Smartphones verrechnet. Der Konzern hat zu viele Galaxy S6 produziert - der Gewinn wird das siebte Mal in Folge sinken.

  3. Store-Zubehör: Anbieter müssen Designvorgaben von Apple einhalten
    Store-Zubehör
    Anbieter müssen Designvorgaben von Apple einhalten

    Mehr einheitliches Design will Apple in seinen Stores durchsetzen. Dazu wird Zubehör von Drittanbietern aus dem Sortiment genommen, wenn es nicht den Vorgaben von Apple entspricht.


  1. 08:47

  2. 08:34

  3. 08:30

  4. 08:18

  5. 07:35

  6. 07:10

  7. 18:12

  8. 18:04