1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Marktforschung: Windows 8 belebt…

ein zweischneidiges schwert

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ein zweischneidiges schwert

    Autor: wohvenomous 24.12.12 - 17:34

    hallo alle zusammen und erstmal frohe weihnachten.

    zuerst dachte ich auch win8 sei total scheisse ... habs aufm dektop drauf. zum glück kann man mit dem richtigen programm die metro oberfläche überspringen und einen startbutton wieder aktivieren. (ist für mich mehr gewohnheit)

    dann hab ichs auf nem Touch-Laptop mit Eingabestift draufgemacht und siehe da .. die kacheln machen total sinn. stift ist etwas hinderlich aber ich denke grad für "fingertouch" geräte ist es genial.

    zu guter letzt hab ich noch ein windows phone 8 gekauft und das find ich total super. dank cloud und hotmail syncronisation totaler bediencomfort mit win8

    ich denke mit windows "blue" (oder 8.5 ... oder whatever) wirds noch besser werden.

    nur wie gesagt ... denkt bitte auch an die desktopper.

    danke und einen guten rutsch.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.12.12 17:37 durch wohvenomous.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: ein zweischneidiges schwert

    Autor: Sphinx2k 24.12.12 - 17:59

    Tja optionales Metro und die Sache wäre geritzt gewesen. Aber so schlau war man bei MS ja nicht...man möchte ja den AppStore auf den PC pushen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: ein zweischneidiges schwert

    Autor: xmaniac 24.12.12 - 18:22

    Optionales Metro, und du kannst jahre auf Metro-Apps warten wegen der ewig gestrigen. Außer als Startmenü ist die Metro-Oberfläche doch ohnehin vollkommen optional. Und für alles andere gibt es Programme die es einem leicht machen Metro auch da ganz abzuschalten. Manche haben Probleme...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Google Handschrifteingabe im Hands on: App erkennt sogar krakelige Handschriften
Google Handschrifteingabe im Hands on
App erkennt sogar krakelige Handschriften
  1. MTCast für Android Mediathek-Cast-App kehrt nicht in den Play Store zurück
  2. Parkpocket App hilft bei der Parkplatzsuche
  3. Screenpop Neuer Messenger schickt Fotos direkt auf Sperrbildschirm

P8 im Hands On: Huawei setzt auf die Kamera
P8 im Hands On
Huawei setzt auf die Kamera
  1. Huawei P8 Max Riesen-Smartphone mit 6,8-Zoll-Display kostet 550 Euro
  2. Netzwerk und Smartphone Huawei verdient 4,5 Milliarden US-Dollar
  3. Neue Kirin-Prozessoren Nächstes Google Nexus soll von Huawei kommen

Vorratsdatenspeicherung: Das erste Placebo mit Nebenwirkungen
Vorratsdatenspeicherung
Das erste Placebo mit Nebenwirkungen
  1. Überwachung Telekom begrüßt Speicherdauer der Vorratsdatenspeicherung
  2. Vorratsdatenspeicherung Regierung will Verkehrsdaten zehn Wochen lang speichern
  3. Asyl für Snowden Bundesregierung bestreitet Drohungen der USA

  1. Digitale Audio Workstation: Ardour 4.0 läuft unter Windows
    Digitale Audio Workstation
    Ardour 4.0 läuft unter Windows

    Die aktuelle Version 4.0 der digitalen Audio-Workstation Ardour gibt es jetzt für Windows, auch wenn diese noch nicht offiziell unterstützt wird. Ardour ist mit dem Update zudem nicht mehr von der Schnittstelle Jack abhängig.

  2. Hydradock: Elf Ports für das Macbook 12
    Hydradock
    Elf Ports für das Macbook 12

    Das neue Macbook 12 hat eine einzige USB-C-Schnittstelle, was manchen Nutzern zu wenig sein könnte. Mit dem Kickshark Hydradock soll eine praktikable Lösung für Schreibtischnutzer entwickelt werden, die als Dockingstation 11 Anschlüsse bietet.

  3. Ramstein: USA sollen Drohnenkrieg von Deutschland aus steuern
    Ramstein
    USA sollen Drohnenkrieg von Deutschland aus steuern

    Von der US Air Base Ramstein aus sollen die USA ihren weltweiten Drohnenkrieg steuern. Die Piloten säßen zwar in den USA, die Signalweiterleitung soll jedoch nach einem Medienbericht über Deutschland erfolgen.


  1. 16:33

  2. 15:56

  3. 13:37

  4. 12:00

  5. 11:05

  6. 22:59

  7. 15:13

  8. 14:40