Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Marktforschung: Windows 8 belebt…

Microsoft hat doch Erfolg

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Microsoft hat doch Erfolg

    Autor: ptepic 24.12.12 - 22:05

    Wenn ich den Krieg hier so verfolge und alle bisherigen Kommentare und Testartikel, ist das 8er nicht mal ne Beta, eher Alpha. Und die Leute zahlen da auch noch Geld für, sei es nur ca. 30¤. DAS nenne ich Erfolg...

    Eine mobile GUI,
    auf dem Desktop PFUI

  2. Re: Microsoft hat doch Erfolg

    Autor: Nephtys 25.12.12 - 00:44

    ptepic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eine mobile GUI,
    > auf dem Desktop PFUI

    In den Tests kommt es nicht ganz rüber... Maus und Tastaturen werden auch erkannt von Windows und können weiterhin benutzt werden.
    Wenn du natürlich Windows 8 per Touchbedienung versuchst zu bedienen und keinen Touchscreen hast, ist doof.
    Liegt aber vielleicht nicht am Betriebssystem, sondern am Layer 8

  3. Re: Microsoft hat doch Erfolg

    Autor: lisgoem8 25.12.12 - 00:49

    Wie viele Layer 8 haben denn überhaupt Touch?

    Also ich hab beim Vorgänger keinen Touch. Und sicher beim Nachfolger auch nicht. Irgendwie keine Lust immer zu putzen ^^

  4. Re: Microsoft hat doch Erfolg

    Autor: motzerator 25.12.12 - 00:55

    Nephtys schrieb:
    ----------------------
    > In den Tests kommt es nicht ganz rüber... Maus und Tastaturen werden auch
    > erkannt von Windows und können weiterhin benutzt werden.

    Keiner bezweifelt, das Maus und Tastatur noch erkannt und abgefragt werden,
    aber das UI ist auf Touch optimiert und daher mit der Maus oft unbequem zu
    bedienen, deutlich unbequemer als Windows 7 und das ist das Problem.

    > Wenn du natürlich Windows 8 per Touchbedienung versuchst zu bedienen
    > und keinen Touchscreen hast, ist doof.

    Genauso doof ist es, wenn man nicht erkennt, das eine Touchoberfläche
    wie Metro für die Maus ungünstig ist. Ständig muss auf die Abmessungen
    von Wurstfingern Rücksicht genommen werden, obwohl doch mit einem
    Präzisionsgerät gearbeitet wird. Größere Bedienelemente, mehr Maus-
    kilometer, daher unbequemer als Windows 7. So einfach ist das.

    > Liegt aber vielleicht nicht am Betriebssystem, sondern am Layer 8

    Ja der Layer 8 in Microsofts Entwicklungsabteilung könnte schuld sein.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Panasonic Industrial Devices Europe GmbH, Lüneburg
  2. Dataport, Hamburg
  3. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  4. Daimler AG, Fellbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 55,99€ inkl. Versand (alter Preis: 65,00€)
  2. 44,00€ inkl. Versand (alter Preis: 59,99€)
  3. 1169,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  2. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  3. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

  1. Spielebranche: Shadow Tactics gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2016
    Spielebranche
    Shadow Tactics gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2016

    Nur einen Tag nach der offiziellen Veröffentlichung gewinnt das Strategiespiel Shadow Tactics in der Hauptkategorie beim Deutschen Entwicklerpreis 2016. Ebenfalls gut gelaufen ist es für das Adventure Silence und das VR-Spiel The Climb.

  2. Erotik-Abo-Falle: Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?
    Erotik-Abo-Falle
    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

    Netzbetreiber und Provider sollen den Betrug mit WAP-Billing vielleicht billigend in Kauf nehmen, sagt ein Staatssekretär des Bundesjustizministeriums. Ein Grund: Weil sie daran mitverdienten.

  3. Final Fantasy 15: Square Enix will die Story patchen
    Final Fantasy 15
    Square Enix will die Story patchen

    Mit neuen Szenen soll die Handlung von Final Fantasy 15 verständlicher werden. Neben diesen Änderungen soll es kostenlose Updates für Kapitel 13 und weitere Bosskämpfe geben.


  1. 22:00

  2. 18:47

  3. 17:47

  4. 17:34

  5. 17:04

  6. 16:33

  7. 16:10

  8. 15:54