1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Steve Ballmer tritt als…

5 Sätze

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 5 Sätze

    Autor: Themenzersetzer 23.08.13 - 15:23

    Kürzeste golem-Nachricht?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: 5 Sätze

    Autor: caldeum 23.08.13 - 15:23

    Themenzersetzer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kürzeste golem-Nachricht?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: 5 Sätze

    Autor: caldeum 23.08.13 - 15:24

    Themenzersetzer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kürzeste golem-Nachricht?
    Die wird mit Sicherheit im Laufe des Tages noch aktualisiert und erweitert. Ist halt erstmal ne schnelle Schlagzeile.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: 5 Sätze

    Autor: hw75 23.08.13 - 15:25

    Wurde doch alles gesagt, der Informationsgehalt ist ähnlich wie in den meisten Artikeln, und reicht in diesem Fall ja auch. Nur dass sonst ab dem 2. Absatz noch Zusammenfassungen der letzten 5 Artikel kommen, die mit dem Thema zu tun hatten, um eine ganze Seite zu füllen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: 5 Sätze

    Autor: bstea 23.08.13 - 15:25

    Erster.

    --
    "Die Tragik des 20. Jahrhunderts liegt darin, daß es nicht möglich war, die Theorien von Karl Marx zuerst an Mäusen auszuprobieren."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: 5 Sätze

    Autor: Oldschooler 23.08.13 - 15:26

    Reicht völlig aus, vor Freunde können die alten Windows-Fans (die noch die Bill Gates-Zeiten kennen) und Nicht-Klicki-Bunti-Administratoren eh nicht weiter lesen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Ja endlich!

    Autor: HerrMannelig 23.08.13 - 15:28

    Sonst werden immer drei Seiten geschrieben, obwohl 5 Sätze reichen würden. Hier steht alles wichtige drin, mehr Infos gibts wohl auch momentan nicht. Perfekt, dass nicht in der Gerüchteküche rumgerührt wird oder spekulationen darüber, was es ausgelöst hat, angestellt werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: 5 Sätze

    Autor: JackReaper 23.08.13 - 15:29

    Einmal F5 zum mitnehmen bitte ;)

    "Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen."
    Lucius Annaeus Seneca

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: 5 Sätze

    Autor: jg (Golem.de) 23.08.13 - 15:29

    Der Artikel wird derzeit noch ergänzt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: 5 Sätze

    Autor: jg (Golem.de) 23.08.13 - 15:57

    Und jetzt ist er fertig. :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Testplattform für Grafikkarten: Des Golems Zauberwürfel
Testplattform für Grafikkarten
Des Golems Zauberwürfel
  1. Maxwell-Grafikkarte Nvidia korrigiert die Spezifikationen der Geforce GTX 970
  2. Geforce GTX 960 Nvidias neue Grafikkarte ist eine halbe GTX 980
  3. Bis 4 GHz Takt Samsung verdoppelt Grafikspeicher-Kapazität

Grim Fandango im Test: Neues Leben für untotes Abenteuer
Grim Fandango im Test
Neues Leben für untotes Abenteuer
  1. Vorschau 2015 Von Hexern, Fledermausmännern und VR-Brillen
  2. Spielejahr 2014 Gronkh, GTA 5 und #Gamergate
  3. Day of the Tentacle (1993) Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

Fehlender Cache verursacht Ruckler: Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
Fehlender Cache verursacht Ruckler
Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
  1. King Of The Hill AMDs 300-Watt-Grafikkarte nutzt High Bandwidth Memory
  2. Partikelsimulation Nvidias Flex rührt das Müsli an
  3. Grafiktreiber im Test AMD wagt mit Catalyst Omega Neuanfang samt Downsampling

  1. Oneplus: Erstes eigenes Android-ROM heißt OxygenOS
    Oneplus
    Erstes eigenes Android-ROM heißt OxygenOS

    Oneplus hat den Namen für das eigene Android-ROM genannt: OxygenOS. Damit will Oneplus nicht länger an Cyanogen und Cyanogenmod gebunden sein. In China trägt das Betriebssystem hingegen einen anderen Namen.

  2. Apple: Mitteilungszentrale erhält iTunes-Widget
    Apple
    Mitteilungszentrale erhält iTunes-Widget

    Apple hat iTunes 12.1 veröffentlicht. Die neue Software bietet unter OS X ein Widget für die Mitteilungszentrale. So kann die Medienwiedergabe von dort aus gesteuert und sogar Musik gekauft werden.

  3. Datenschutz: Microsoft Outlook für iOS und Android mit gefährlicher Funktion
    Datenschutz
    Microsoft Outlook für iOS und Android mit gefährlicher Funktion

    Microsoft hat von Outlook eine Version für iOS und Android vorgestellt. Doch wichtige Funktionen der Desktop-Version fehlen. Der Mailverkehr, die Kalenderdaten und Attachments werden dabei über Microsofts Server geleitet.


  1. 08:48

  2. 07:18

  3. 23:51

  4. 23:15

  5. 22:40

  6. 22:28

  7. 22:08

  8. 17:59