Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Motorola: Googles neuartiges X…

Was ich mir wünsche

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was ich mir wünsche

    Autor: chriz.koch 22.12.12 - 21:25

    Okay google, wenn ihr ein wirklich gutes Handy bauen wollt, dann bitte die folgenden Daten:
    - Rahenloses 4,3 Zoll Display (von den Maßen her ein etwas kleineres Galaxy S2)
    - Auflösung mindestens 300PPI, amoled wäre schön
    - Gewicht unter 100 Gramm
    - unkapputbares Gehäuse und Display, inclusive wasserfestigkeit und man darf keine Kratzer sehen
    - ist mir ehrlich gesagt Wurscht was für ein CPU/GPU/APU Zeugs da drin werkelt, solange es auf einem Level mit iPhone 5 oder Galaxy S3 ist und der Akku bei moderater Nutzung 3-4 Tage durchhällt (Kamera sollte auch auf dem gleichen Niveau sein)
    - Vanilla android, offener bootloader
    - alle modernen funkstandarts, und ne gute Antenne
    - SD Karten Slot oder auswechselbarer Akku sind mir egal, aber mindestens 32 GB interner (verfügbarer) Speicher sind Pflicht

    Klingt gar nicht mal so unrealistisch, vielleicht bekommt google sowas in die Richtung hin

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Was ich mir wünsche

    Autor: Anonymer Nutzer 22.12.12 - 21:43

    unter 100 Gramm? Unkaputtbar? Hmm. Unmöglich. Kratzfester als affen glas ist Saphierkristallglas, aber auch schwerer. Schwierig.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Was ich mir wünsche

    Autor: chriz.koch 22.12.12 - 22:27

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > unter 100 Gramm? Unkaputtbar? Hmm. Unmöglich. Kratzfester als affen glas
    > ist Saphierkristallglas, aber auch schwerer. Schwierig.


    Unkapputbar in dem Sinne, das da kein Lack irgendwo absplittert, oder das es schwer is überhaupt Kratzer da drauf zu bekommen, das ein Smartphones kein Panzer ist ist mir auch klar.

    Ist das IPhone 5 nicht irgendwas bei 110 Gramm schwer? Mein IPod touch 5 wiegt 88 Gramm; also absolut.im Bereich des möglichen!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Was ich mir wünsche

    Autor: Anonymer Nutzer 22.12.12 - 22:37

    Das Produkt soll ja komplett neue Technologien verwenden.

    Was ich mir wünsche (in der Reihenfolge der Machbarkeit):
    ) das Allerwichtigste: endlich wieder gute Sprachqualität. Es ist tw. zum Heulen, was als Telefon verkauft wird, obwohl die Sprachqualität/der Lautsprecher eine Katastrophe sind.
    ) einen reinen Telefonmodus. In dem außer Kontakten, Nummernblock und Anrufliste nichts stört. So dass man das Telefon auch schnell seinem Opa geben kann und der kann es benutzen.
    ) eine wirklich gut zu bedienende Tastatur mit spürbaren Tasten, damit man auch bei schlechtem Licht, in schaukelnden UBahnen usw schnell die richtige Taste findet.
    ) ein Akku, der wirklich mal länger hält als einen Tag.
    ) Virtuelles Display. Gerne auch auch echtes, aber auf Wunsch ein Display, das wie ein Hologram aussieht, also ein Bild ohne Hardwarerahmen. Damit endlich die vielen Bauformen wegfallen können (7 Zoll, 8.9, 10.1 usw)


    Größeres/schärferes Display, mehr Speicher, schnellere CPU usw...wer braucht das jedes Jahr verbessert, wo die Kernfunktionen der Geräte immer schlechter werden (zb Sprachqualität und Laufzeit)...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Was ich mir wünsche

    Autor: Nephtys 22.12.12 - 23:10

    chriz.koch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tzven schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > unter 100 Gramm? Unkaputtbar? Hmm. Unmöglich. Kratzfester als affen glas
    > > ist Saphierkristallglas, aber auch schwerer. Schwierig.
    >
    > Unkapputbar in dem Sinne, das da kein Lack irgendwo absplittert, oder das
    > es schwer is überhaupt Kratzer da drauf zu bekommen, das ein Smartphones
    > kein Panzer ist ist mir auch klar.
    >
    > Ist das IPhone 5 nicht irgendwas bei 110 Gramm schwer? Mein IPod touch 5
    > wiegt 88 Gramm; also absolut.im Bereich des möglichen!

    In der Tat möglich.
    Wenn man mit Nanotubes arbeitet und die transparenten Flächen mit Saphirglas abdeckt kann man da schon einiges rausholen.
    Aber dann bitte eine billige Variante nur mit Diamanten, für die Leute mit kleinerem Geldbeutel.


    Alles ziemlicher Unsinn. Gorilla-Glas und Co sind völlig ausreichend. Mehr Unzerstörbarkeit kostet nur unnötig Geld und bringt unnötiges Gewicht.

    Dann doch lieber auf die wichtigen Sachen konzentrieren:
    1) Akku-Laufzeit
    2) KI (zB des Digitalen Assistenten aka Google Now bisher)
    3) Verbindungsmöglichkeiten mit anderen Geräten.


    Speicherplatz für Multimedia braucht man einfach nicht. Oder besser formuliert: sollte man nicht brauchen. Vorallem keine SD-Slots, da bringt mir mein total unzerstörbares und stoßsicheres Handy nicht im geringsten was :/

    Bildschirm tippe ich mal auf 4,5 - 5,0 Zoll, aber mit sehr dünnem Rahmen. Also nochmal etwas extremer als das Nexus 4. Natürlich mit ausreichend Bildschärfe, zB FullHD.



    Wobei ganz ehrlich: Mir ist die Software erheblich wichtiger. Die nächste Generation an Telefonen braucht auch die nächste Generation an Android.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Bonn, Berlin, Darmstadt
  2. andagon GmbH, Köln
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. T-Systems International GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,85€
  2. 299,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

  1. Anniversary Update: Kindle-Reader lässt Windows 10 abstürzen
    Anniversary Update
    Kindle-Reader lässt Windows 10 abstürzen

    Beim Verbinden eines Kindle E-Book-Readers per USB-Kabel kann es zu einem Totalabsturz von Windows 10 kommen. Ursache ist vermutlich das Anniversary Update. Ein aktueller Patch korrigiert den Fehler wohl nicht.

  2. Sichtschutz: HP Sure View gegen seitliche Einblicke auf Notebooks
    Sichtschutz
    HP Sure View gegen seitliche Einblicke auf Notebooks

    Ab September will HP Notebooks der Elitebook-Serie mit einem Privatsphäre-Filter versehen. Die integrierte Displayschicht verhindert auf Knopfdruck die Sichtbarkeit für neugierige Nachbarn.

  3. SWEET32: Kurze Verschlüsselungsblöcke sorgen für Kollisionen
    SWEET32
    Kurze Verschlüsselungsblöcke sorgen für Kollisionen

    Ein neuer Angriff auf TLS- und VPN-Verbindungen betrifft alte Verschlüsselungsalgorithmen wie Triple-DES und Blowfish, die Daten in 64-Bit-Blöcken verschlüsseln. Der Angriff erfordert das Belauschen vieler Gigabytes an Daten und dürfte damit nur selten praktikabel sein.


  1. 10:54

  2. 10:33

  3. 09:31

  4. 09:15

  5. 08:51

  6. 07:55

  7. 07:27

  8. 19:21