Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Motorola: Googles neuartiges X…

Yet another android phone...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Yet another android phone...

    Autor: derdiedas 22.12.12 - 18:46

    mehr wirds wohl nicht werden...

    Und gerade bei Smartphone ist so langsam der ofen aus was neue Features angeht. Einzig die idee mit dem ePaper auf der Rückseite finde ich noch ein tolles feature.

    Performance - beim Tablett (etwa Nexus 7 oder gerade beim 10) kann man da immer noch gut gebrauchen. Bei Smartphone geht die viel zu stark zu Lasten der akkulaufzeit.

    Also Google wenn dann ePaper auf der Rückseite und 3 fache Akkulebensdauer (ohne abschalten von WLAN, BT, GPS und 3G und Displayabdunklung)...

    Gruss DDD

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Yet another android phone...

    Autor: Nephtys 22.12.12 - 19:15

    derdiedas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mehr wirds wohl nicht werden...
    Was soll es auch mehr werden?

    Wenn sie die Hardware endlich auf das nächste Level heben kann als nächstes die KI verbessert werden.

    Undankbare Consumer :/
    seid doch mit euren Hemdentaschen-Supercomputern endlich mal zufrieden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Yet another android phone...

    Autor: Lorenzo von Matterhorn 22.12.12 - 21:16

    Android 5 mit Desktop-Modus. Ähnlich wie Ubuntu für Android. Das wär doch was.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Yet another android phone...

    Autor: San_Tropez 23.12.12 - 01:45

    derdiedas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mehr wirds wohl nicht werden...

    Wow du weißt schon mehr als Google selber ;-) TOP!

    > Und gerade bei Smartphone ist so langsam der ofen aus was neue Features
    > angeht.

    Oh ein Visionär! Nach oben ist immer noch Raum! Es gab in den letzten Jahren so viele interessante Konzepte gerade was Smartphones angeht, welche bis heute noch nicht umgesetzt wurden. Denk mal an das biegbare Smartphone Konzept von Nokia, welches sich durch Verbiegen bedienen lassen sollte. Oder Nokias Idee mit einem Smartphone mit 360° Display. Gerade was KI angeht ist noch einiges möglich.

    > Einzig die idee mit dem ePaper auf der Rückseite finde ich noch ein
    > tolles feature.

    Schönes weiteres Beispiel. Aber gibt ja kaum noch was was noch nie gebaut wurde ;-)

    > Performance - beim Tablett (etwa Nexus 7 oder gerade beim 10) kann man da
    > immer noch gut gebrauchen.

    Wie ist das Statement zu verstehen? Haben die dir zu wenig Leistung oder genug?
    Gerade das Nexus 10 wurde doch von Golem als leistungsstärkstes Tablet auf dem Markt gekürt?

    > Bei Smartphone geht die viel zu stark viel zu Lasten der akkulaufzeit.

    Was stand noch mal im Artikel zum Thema Akku? Hier ist auch noch sehr viel möglich. Zwar wohl leider noch nicht greifbar aber Graphen als Oberflächenwerkstoff in Lithium-Ionen-Akkus verspricht doch einiges an Besserung und neuen Möglichkeiten.

    > Also Google wenn dann ePaper auf der Rückseite und 3 fache Akkulebensdauer
    > (ohne abschalten von WLAN, BT, GPS und 3G und Displayabdunklung)...

    Wieso? Weil dir nicht mehr einfällt?

    > Gruss DDD

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Yet another android phone...

    Autor: miscanalyst 23.12.12 - 10:20

    Lorenzo von Matterhorn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Android 5 mit Desktop-Modus. Ähnlich wie Ubuntu für Android. Das wär doch
    > was.


    +1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Entwicklungsingenieur/in im Bereich videobasierte Fahrerassistenzsysteme
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Consultant / Senior Consultant LCA of Chemicals and Construction Products (m/w)
    thinkstep AG, Leinfelden-Echterdingen
  3. Mitarbeiter / innen IT-Service-Desk
    Landeshauptstadt München, München
  4. Diagnose Autor/in OES
    Robert Bosch GmbH, Plochingen

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

Nordrhein-Westfalen: Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
Nordrhein-Westfalen
Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
  1. FTTH Deutsche Glasfaser will schnell eine Million anschließen
  2. M-net Glasfaser für 70 Prozent der Münchner Haushalte
  3. FTTH Telekom wird 1 GBit/s für Selbstbauer überall anbieten

Spielebranche: "Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
Spielebranche
"Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
  1. Neuronale Netze Weniger Bugs und mehr Spielspaß per Deep Learning
  2. Spielebranche "Die große Schatztruhe gibt es nicht"
  3. The Long Journey Home Überleben im prozedural generierten Universum

  1. Skylake-R: Intel veröffentlicht 65-Watt-Quadcores mit GT4e-Grafik
    Skylake-R
    Intel veröffentlicht 65-Watt-Quadcores mit GT4e-Grafik

    Vier Kerne, 72 Shader-Cluster und 128 MByte Embedded-DRAM: Intel packt allerhand Technik in das 65-Watt-Paket der Skylake-R-Modelle. Allerdings sind die CPUs nicht für 1151-Mainboards ausgelegt.

  2. Brasilien: Whatsapp schon wieder blockiert
    Brasilien
    Whatsapp schon wieder blockiert

    Die brasilianische Justiz geht schon wieder gegen Whatsapp vor und sperrt den Dienst. Der in dem Land besonders populäre Messenger soll dort für drei Tage nicht funktionieren.

  3. Microsoft: SQL Server 2016 steht ab dem 1. Juni bereit
    Microsoft
    SQL Server 2016 steht ab dem 1. Juni bereit

    In wenigen Wochen wird Microsoft die Entwicklung des SQL Servers 2016 abschließen. Er wird in vier Versionen angeboten werden, wobei die Developer Edition kostenlos sein soll.


  1. 00:35

  2. 00:35

  3. 21:22

  4. 18:56

  5. 18:42

  6. 18:27

  7. 18:17

  8. 18:01