1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Motorola: Googles neuartiges X…

Yet another android phone...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Yet another android phone...

    Autor: derdiedas 22.12.12 - 18:46

    mehr wirds wohl nicht werden...

    Und gerade bei Smartphone ist so langsam der ofen aus was neue Features angeht. Einzig die idee mit dem ePaper auf der Rückseite finde ich noch ein tolles feature.

    Performance - beim Tablett (etwa Nexus 7 oder gerade beim 10) kann man da immer noch gut gebrauchen. Bei Smartphone geht die viel zu stark zu Lasten der akkulaufzeit.

    Also Google wenn dann ePaper auf der Rückseite und 3 fache Akkulebensdauer (ohne abschalten von WLAN, BT, GPS und 3G und Displayabdunklung)...

    Gruss DDD

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Yet another android phone...

    Autor: Nephtys 22.12.12 - 19:15

    derdiedas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mehr wirds wohl nicht werden...
    Was soll es auch mehr werden?

    Wenn sie die Hardware endlich auf das nächste Level heben kann als nächstes die KI verbessert werden.

    Undankbare Consumer :/
    seid doch mit euren Hemdentaschen-Supercomputern endlich mal zufrieden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Yet another android phone...

    Autor: Lorenzo von Matterhorn 22.12.12 - 21:16

    Android 5 mit Desktop-Modus. Ähnlich wie Ubuntu für Android. Das wär doch was.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Yet another android phone...

    Autor: San_Tropez 23.12.12 - 01:45

    derdiedas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mehr wirds wohl nicht werden...

    Wow du weißt schon mehr als Google selber ;-) TOP!

    > Und gerade bei Smartphone ist so langsam der ofen aus was neue Features
    > angeht.

    Oh ein Visionär! Nach oben ist immer noch Raum! Es gab in den letzten Jahren so viele interessante Konzepte gerade was Smartphones angeht, welche bis heute noch nicht umgesetzt wurden. Denk mal an das biegbare Smartphone Konzept von Nokia, welches sich durch Verbiegen bedienen lassen sollte. Oder Nokias Idee mit einem Smartphone mit 360° Display. Gerade was KI angeht ist noch einiges möglich.

    > Einzig die idee mit dem ePaper auf der Rückseite finde ich noch ein
    > tolles feature.

    Schönes weiteres Beispiel. Aber gibt ja kaum noch was was noch nie gebaut wurde ;-)

    > Performance - beim Tablett (etwa Nexus 7 oder gerade beim 10) kann man da
    > immer noch gut gebrauchen.

    Wie ist das Statement zu verstehen? Haben die dir zu wenig Leistung oder genug?
    Gerade das Nexus 10 wurde doch von Golem als leistungsstärkstes Tablet auf dem Markt gekürt?

    > Bei Smartphone geht die viel zu stark viel zu Lasten der akkulaufzeit.

    Was stand noch mal im Artikel zum Thema Akku? Hier ist auch noch sehr viel möglich. Zwar wohl leider noch nicht greifbar aber Graphen als Oberflächenwerkstoff in Lithium-Ionen-Akkus verspricht doch einiges an Besserung und neuen Möglichkeiten.

    > Also Google wenn dann ePaper auf der Rückseite und 3 fache Akkulebensdauer
    > (ohne abschalten von WLAN, BT, GPS und 3G und Displayabdunklung)...

    Wieso? Weil dir nicht mehr einfällt?

    > Gruss DDD

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Yet another android phone...

    Autor: miscanalyst 23.12.12 - 10:20

    Lorenzo von Matterhorn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Android 5 mit Desktop-Modus. Ähnlich wie Ubuntu für Android. Das wär doch
    > was.


    +1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Lenovo Thinkpad X1 Carbon im Test: Zurück zu den Wurzeln
Lenovo Thinkpad X1 Carbon im Test
Zurück zu den Wurzeln
  1. Dell XPS 13 Ultrabook im Test Bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter!
  2. Ultrabook Lenovo zeigt neues Thinkpad X1 Carbon
  3. Firmware-Hacks UEFI vereinfacht plattformübergreifende Rootkit-Entwicklung

Test USB 3.1 mit Stecker Typ C: Die Alleskönner-Schnittstelle
Test USB 3.1 mit Stecker Typ C
Die Alleskönner-Schnittstelle
  1. Schnittstelle Windows 10 unterstützt USB Typ C
  2. Mit Stecker Typ C Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus
  3. USB 3.1 Richtig schnelle Mangelware

AMD Freesync im Test: Kostenlos im gleichen Takt
AMD Freesync im Test
Kostenlos im gleichen Takt
  1. eDP 1.4a Displayport-Standard für 8K-Bildschirme ist fertig
  2. Adaptive Sync für Notebooks Nvidia arbeitet an G-Sync ohne Zusatzmodul
  3. LG 34UM67 Erster Ultra-Widescreen-Monitor mit Freesync vorgestellt

  1. Volker Kauder: Mehr deutsche Teststrecken für selbstfahrende Autos gefordert
    Volker Kauder
    Mehr deutsche Teststrecken für selbstfahrende Autos gefordert

    In Deutschland soll auf der A9 eine Teststrecke für selbstfahrende Autos gebaut werden. Das reicht dem Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Volker Kauder, nicht. Er sieht für die deutsche Automobilindustrie große Chancen durch autonome Fahrzeuge. Auch andere Bundesländer wollen Versuchsstrecken.

  2. Wearable: Smartwatch Olio soll vor Benachrichtigungsflut schützen
    Wearable
    Smartwatch Olio soll vor Benachrichtigungsflut schützen

    Die Smartwatch Olio bietet keine Fitnesssensoren und kein auswechselbares Zifferblatt, doch Entwickler Steve Jacobs meint, dass solche Funktionen überbewertet sind. Stattdessen soll Olio nicht einfach jede Benachrichtigung anzeigen, sondern lernen, was für den Träger wichtig ist.

  3. Macbook Pro 13 Retina im Test: Force Touch funktioniert!
    Macbook Pro 13 Retina im Test
    Force Touch funktioniert!

    Hier klickt nicht die Mechanik, sondern ein Motor: Das Force-Touch-Trackpad macht die neue Generation des Macbook Pro 13 mit Retina-Display und neuem Broadwell-Prozessor besonders interessant. Wir haben uns den Schummelklick genauer angesehen, der erstaunlich wenig auffällt.


  1. 12:43

  2. 12:12

  3. 12:03

  4. 12:02

  5. 11:50

  6. 11:10

  7. 10:42

  8. 10:11