1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › München: HP-Studie widerspricht…

München: HP-Studie widerspricht Einsparungen bei Linux-Umzug

Die Stadt München hat 60,7 Millionen Euro für dem Umzug von Windows auf Linux ausgegeben, rechnet HP in einer Studie vor. Wäre die Stadt bei Windows geblieben, hätte sie nur 17 Millionen Euro ausgeben müssen.

Anzeige
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Die Studien sind alle FUD - nicht mehr und nicht weniger 1

    derdiedas | 23.01.13 10:19 23.01.13 10:19

  2. von MS finanziert... 10

    azeu | 21.01.13 13:40 23.01.13 05:04

  3. Das stimmt doch vorne und hinten nicht   (Seiten: 1 2 ) 23

    Speicherleiche | 21.01.13 09:03 23.01.13 04:53

  4. MS in letzter Zeit so hibbelig.. 3

    Tapirleader | 21.01.13 22:17 23.01.13 04:43

  5. Deutschland gibt *jedes Jahr* 2 Mrd. für Lizenzgebühren aus! 8

    Anonymer Nutzer | 21.01.13 15:49 22.01.13 22:02

  6. "Die HP-Studie hat Microsoft in Auftrag gegeben."   (Seiten: 1 2 ) 33

    ronlol | 21.01.13 08:47 22.01.13 10:35

  7. Linux ist auch sehr teuer 2

    frischmilchpups | 22.01.13 10:02 22.01.13 10:28

  8. Stichwort: Langfristigkeit. 5

    Anonymer Nutzer | 21.01.13 20:14 22.01.13 08:53

  9. Ouh, ouh, Windows hat Angst! 1

    matbhm | 22.01.13 07:14 22.01.13 07:14

  10. Studien und Vorurteile 6

    Wertzuasdf | 21.01.13 20:35 22.01.13 00:04

  11. HP kennt sich eben aus mit Betriebssystemen bzw. ganzen Plattformen (siehe webOS) !!!!!111einself" 1

    Atalanttore | 21.01.13 21:41 21.01.13 21:41

  12. München hat doppelt gesparrt   (Seiten: 1 2 ) 25

    sttn | 21.01.13 10:29 21.01.13 19:45

  13. Die Studie widerspricht sich doch 3

    johnmcwho | 21.01.13 11:54 21.01.13 16:57

  14. Die Wahrheit ... 17

    Bernie78 | 21.01.13 09:04 21.01.13 16:05

  15. Lizenzkosten für welchen Zeitraum? 2

    Elvenpath | 21.01.13 15:46 21.01.13 15:50

  16. HP weint nur entgangenem Gewinn nach 1

    /mecki78 | 21.01.13 15:29 21.01.13 15:29

  17. Studie 2003 zu alt und für heute nicht mehr relevant 1

    renegade334 | 21.01.13 15:07 21.01.13 15:07

  18. Und niemand rechnet die gesteigerte Produktivität... 6

    Casandro | 21.01.13 09:11 21.01.13 14:33

  19. Stimmt nicht... 1

    Weltfrieden5000 | 21.01.13 14:03 21.01.13 14:03

  20. In der Überschrift fehlt: Microsoft hat die Studie in Auftrag gegeben! 1

    motzerator | 21.01.13 13:46 21.01.13 13:46

  21. Nur ein Wort 2

    void | 21.01.13 12:03 21.01.13 13:15

  22. Kann sich noch jemand an "Get the facts" erinnern? 1

    ChilliConCarne | 21.01.13 12:53 21.01.13 12:53

  23. Das sich HP dafür benutzten lässt... 7

    x-beliebig | 21.01.13 08:50 21.01.13 11:47

  24. Eigentlich bedarf es keiner Erklärung 3

    zu Gast | 21.01.13 11:18 21.01.13 11:39

  25. Wer bezahlt alle diese Leute die "Studien" machen? 8

    Unwichtig | 21.01.13 08:52 21.01.13 11:38

  26. "klammert [...] Lizenzkosten [...] aus", "Windows XP samt Office 2003" 8

    Vanger | 21.01.13 10:44 21.01.13 11:24

  27. Die Wahrheit liegt in der Mitte 1

    Maddi | 21.01.13 10:51 21.01.13 10:51

  28. Neue HP Studie: Nachts sei es kälter als draußen 3

    kn3rd | 21.01.13 10:21 21.01.13 10:34

  29. Elementary my dear Watson 1

    BruceMangee | 21.01.13 10:20 21.01.13 10:20

  30. Für neuen PC 600 EUR bezahlt 3

    spambox | 21.01.13 09:34 21.01.13 10:07

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

  1. International Space Station: Nasa schickt 3D-Druckauftrag ins All
    International Space Station
    Nasa schickt 3D-Druckauftrag ins All

    Die ISS-Crew muss ihre Ersatzteile und fehlendes Werkzeug nun selbst auf der Raumstation drucken. Statt eine Ratsche mit der nächsten Lieferung eines Raumschiffs entgegenzunehmen, schickte die Nasa der Besatzung nur eine Datei für den 3D-Drucker der Raumstation.

  2. Malware in Staples-Kette: Über 100 Filialen für Kreditkartenbetrug manipuliert
    Malware in Staples-Kette
    Über 100 Filialen für Kreditkartenbetrug manipuliert

    Es war einer der größten Einbrüche in einer Firma im Jahr 2014. In der US-Kette Staples wurde Schadsoftware gefunden, die Kreditkartendaten von Kunden im Laden stahl. In einer Stellungnahme versucht Staples nun, den Schaden kleinzureden. Der Prozentsatz betroffener Geschäfte ist hoch.

  3. Day of the Tentacle (1993): Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart
    Day of the Tentacle (1993)
    Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

    Golem retro_ Tentakel mit Weltherrschaftsambitionen stehen uns in der fünften Episode von Golem retro_ gegenüber. Das Erstlingswerk von Tim Schafer (Grim Fandango, Broken Age) überzeugte bereits 1993 mit Comiclook und Slapstick.


  1. 12:54

  2. 12:39

  3. 12:04

  4. 16:02

  5. 13:11

  6. 11:50

  7. 11:06

  8. 09:01