1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › München: Limux bleibt technisch…

München: Limux bleibt technisch anspruchsvoll

Linuxtag 2013 Das Limux-Projekt geht in den Regelbetrieb über. Viel Arbeit fällt bei der Umstellung der Münchner Stadtverwaltung auf Linux trotzdem noch an - für die Techniker und die Stadtverwaltung, die eine Strategie für den Umgang mit Open-Source-Projekten erarbeiten muss.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Lügen für Linux... (Seiten: 1 2 ) 26

    xmaniac | 23.05.13 11:43 28.05.13 09:08

  2. Es ist ja nicht primär der Linuxumstieg der das Problem ist 1

    Casandro | 25.05.13 14:39 25.05.13 14:39

  3. Alle Fachverfahren jetzt im Web, Chromebooks 8

    hambret | 23.05.13 09:33 25.05.13 02:51

  4. Um/Schlungskosten ? 19

    Phreeze | 23.05.13 10:10 25.05.13 01:50

  5. WollMux Seriendruck als PDF-Ausgabe läuft instabil 14

    Simon Garciple | 23.05.13 09:50 24.05.13 11:25

  6. Toll und es werden weitere Behörden folgen 19

    Kernschmelze | 23.05.13 09:50 24.05.13 09:42

  7. Dort WollMux, hier BK-Text... 1

    Melanchtor | 24.05.13 08:16 24.05.13 08:16

  8. Lucid Lynx LTS: 3 Jahre Support ist bereits ausgelaufen - was fürn Aufwand alle 3 Jahre 18

    Bernie78 | 23.05.13 09:35 24.05.13 07:22

  9. Beseitigung von 20 Jahren Mircosoft-Abhängigkeit 8

    regiedie1. | 23.05.13 15:02 23.05.13 18:41

  10. Auch andere Städte profitieren von LiMux 1

    Till Eulenspiegel | 23.05.13 18:41 23.05.13 18:41

  11. Ich nehme an Wissen zählt mal wieder nicht als Kapital? 7

    Anonymer Nutzer | 23.05.13 10:48 23.05.13 17:40

  12. Man sollte das Programm bundesweit ausrollen 14

    motzerator | 23.05.13 10:40 23.05.13 17:25

  13. Welches politsches Rechenbeispiel hat auch nur einmal im entferntesten gestimmt? 1

    Kasabian | 23.05.13 16:16 23.05.13 16:16

  14. In Wien gab es einen Versuch 5

    Chris- | 23.05.13 11:00 23.05.13 15:13

  15. Der Film "die Welle" 6

    renegade334 | 23.05.13 11:32 23.05.13 15:10

  16. Ist doch vollkommen wurscht! 1

    cicero | 23.05.13 12:15 23.05.13 12:15

  17. total cost of ownership 6

    im-Kern-gehts-um | 23.05.13 09:55 23.05.13 11:57

  18. Irgendwann muss man sein Linux kaum noch anpassen 1

    renegade334 | 23.05.13 11:37 23.05.13 11:37

  19. Fragen über Fragen 1

    Leedur | 23.05.13 11:33 23.05.13 11:33

  20. Leider immer noch wenig Nachahmer 1

    Mingfu | 23.05.13 09:52 23.05.13 09:52

  21. Respekt 1

    kuschelhummer | 23.05.13 09:41 23.05.13 09:41

Neues Thema Ansicht wechseln



Pebble Time im Test: Nicht besonders smart, aber watch
Pebble Time im Test
Nicht besonders smart, aber watch
  1. Smartwatch Pebble Time kostet außerhalb von Kickstarter 250 Euro
  2. Smartwatch Apple gibt iOS-App für die Pebble Time frei
  3. Smartwatch Pebbles iOS-App wird von Apple nicht freigegeben

Radeon R9 Fury X im Test: AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
Radeon R9 Fury X im Test
AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
  1. Grafikkarte Auch Fury X rechnet mit der Mantle-Schnittstelle flotter
  2. Radeon R9 390 im Test AMDs neue alte Grafikkarten bekommen einen Nitro-Boost
  3. Grafikkarte AMDs neue R7- und R9-Modelle sind beschleunigte Vorgänger

PGP: Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
PGP
Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
  1. OpenPGP Facebook verschlüsselt E-Mails
  2. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen
  3. Security Wie Google Android sicher macht

  1. Internet.org: Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen
    Internet.org
    Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen

    Drohnen, die um die Erde kreisen und Datenkommunikation über Laser ermöglichen: Facebook-Chef Mark Zuckerberg will entlegene Regionen der Welt aus der Luft mit schnellem Internet versorgen. Derzeit arbeiten die Entwickler an der Übertragungstechnik.

  2. TLC-Flash: Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte
    TLC-Flash
    Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

    Es wären die erste Consumer-SSDs mit zwei TByte Speicherplatz: Die 850 Evo und die 850 Pro dürften bald mit 2 TByte Kapazität erscheinen. Zudem plant Samsung eine 3,84-TByte-SSD mit geringer Bauhöhe.

  3. Liske: Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus
    Liske
    Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus

    Der IT-Branchenverband Bitkom hat den Unternehmer Bernd Liske ausgeschlossen, der auch im Hauptvorstand war. Liske will Cyberaufrüstung in Deutschland gegen die NSA. Er fürchte, dass ein Update auf eine große Anzahl deutscher PCs und Server gespielt werde, das an Tag X alles löscht.


  1. 16:52

  2. 16:29

  3. 16:25

  4. 15:52

  5. 14:39

  6. 14:35

  7. 14:25

  8. 14:24