1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › München: Microsoft veröffentlicht…

Wieso darf besser...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieso darf besser...

    Autor: catb 29.01.13 - 11:24

    ...nicht teurer sein?

    Außerdem geht es hier wohl um eine Langzeit-INVESTITION.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wieso darf besser...

    Autor: flasherle 29.01.13 - 12:00

    ja das wäre die iegentliche frage, ob linux und vorallem libre office wirklich effektiver und besser ist. damit beschäftigt sich mal wieder keine studie...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wieso Studie

    Autor: rpm-U 04.02.13 - 15:18

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ja das wäre die iegentliche frage, ob linux und vorallem libre office
    > wirklich effektiver und besser ist. damit beschäftigt sich mal wieder keine
    > studie...
    Wozu Studie?
    Windows-User laden doch sonst jeden Software-Muell auf die Platte. Kann es denn dann nicht mal ein alternatives Office sein, was man dann kostenlos ausprobiert?
    Lerneffekt neben bei und manchmal auch noch der "Aha Effekt".
    Ich brauch keine Studien um Neues zu probiern. Hatte MS-DOS, Novell Dos, MS Win-alles, Risc-OS, OS2/2 und OS2/3, Linux Mandrake, Ubuntu, openSuse, Linux-Mint... unter meinen Fingern und bin nicht dümmer geworden.


    Meine Daten sind immer noch da und meine e-mails immer noch dieselben.
    Wo ist Euer aller Problem?
    Schon Rentner?

    Bis die Tage



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.02.13 15:18 durch rpm-U.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kazam Tornado 348 ausprobiert: Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display
Kazam Tornado 348 ausprobiert
Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display

Google: Nexus 9 als erstes Tablet mit 64-Bit-Tegra von Nvidia
Google
Nexus 9 als erstes Tablet mit 64-Bit-Tegra von Nvidia
  1. Android L Das L steht für Lollipop
  2. Volantis Nexus 9 bekommt FCC-Zertifizierung

Nanotechnologie: Die unbekannten Teilchen
Nanotechnologie
Die unbekannten Teilchen
  1. Anode aus Titandioxid Neuer Akku lädt in wenigen Minuten
  2. Nanotechnologie Mit Nanoröhrchen gegen Produktfälschungen

  1. Quartalsbericht: Amazon macht höchsten Verlust in Firmengeschichte
    Quartalsbericht
    Amazon macht höchsten Verlust in Firmengeschichte

    Amazons Investitionen in Rechenzentren, Versandhäuser und eigene Elektronikprodukte führt das Unternehmen bislang immer tiefer in die Verlustzone. Doch im aktuellen Berichtszeitraum erreicht Amazon einen neuen Höchstwert.

  2. Europäischer Gerichtshof: Framende Links sind keine Urheberrechtsverletzung
    Europäischer Gerichtshof
    Framende Links sind keine Urheberrechtsverletzung

    Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass das Setzen eines framenden Links keine Urheberrechtsverletzung darstellt. Der Beschluss beende einen jahrelangen Rechtsstreit im Sinne der Netzfreiheit, so die beteiligte Kanzlei.

  3. IP-Telefonie: DDoS-Angriff legt Sipgate lahm
    IP-Telefonie
    DDoS-Angriff legt Sipgate lahm

    Die Dienste des Internet-Telefonie-Anbieters Sipgate funktionieren aktuell nicht. Grund sind wiederholte DDoS-Angriffe. Auch die Webseite ist nicht erreichbar.


  1. 22:57

  2. 18:46

  3. 18:42

  4. 18:25

  5. 17:59

  6. 17:56

  7. 17:48

  8. 17:45