Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nachruf auf Ray Dolby: Der Mann…

Guter Klang?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Guter Klang?

    Autor: HubertHans 16.09.13 - 08:26

    Was hat er denn mit gutem Klang zu tun? Dolby-Formate haben erst einmal nichts mit gutem Klang zu tun, eher das Gegenteil... Naemlich der verlustbehafteten Klangkompression! Das man bei Kasetten so den Rauschpegel reduzieren konnte ist erst einmal ganz Ok. Dafuer war der Dynamikumfang dann im Eimer. Ohne extrem hochwertigem Bandmaterial welches aber auch ohne Dolby seinen Job sehr gut erledigt haette, war das Ergebniss trotzdem nicht wesentlich besser als vorher. Im Extremfall kam es dann zum Pumpen. Nur das der Hoerer einfach nicht mehr von einem hellem Rauschen geplagt wurde. Dieser Mann ist ein genie, was Klangkompression etc angeht. Aber guter Klang ist was Anderes! Uebrigends ist Dolby Digital nicht viel Besser dran. Es arbeitet naemlich auch mit Dynamikkompression. Auch der Nachfolger nutzt einen Kompressor. Zumindest ist das Material "verlustfrei" gespeichert nachdem es von "unfaehigen Personal" 5 mal durch den Kompressor gejagt und dann zusammengemixt wurde. Damits so schoen droehnt in der Magengegend...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.09.13 08:27 durch HubertHans.

  2. Re: Guter Klang?

    Autor: sound 16.09.13 - 10:04

    Ohne Ihnen zu nahe treten zu wollen, möchte ich darauf hinweisen, dass es sich hierbei um einen Nekrolog handelt. Hierbei werden nunmal die Werke des Verstorbenen GEWÜRDIGT. Es wäre in meinen Augen pervers, wenn man die Werke des kürzlich Verstorbenen hierbei in einem extra dafür geschriebenen Artikel kritisiert und so wie Sie in Frage stellt.

  3. Re: Guter Klang?

    Autor: joypad 16.09.13 - 10:56

    Mich haben diese Klangververfälschungen in späteren Jahren der Audiocassette auch immer mehr gestört, so dass ich Dolby dann immer bei Aufnahme und Wiedergabe ausgestellt hatte. Lieber ein konstantes Rauschen, als dumpfer Klang, Pumpen und schlechte Dynamik.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 16.09.13 11:00 durch joypad.

  4. Re: Guter Klang?

    Autor: HubertHans 16.09.13 - 12:07

    sound schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ohne Ihnen zu nahe treten zu wollen, möchte ich darauf hinweisen, dass es
    > sich hierbei um einen Nekrolog handelt. Hierbei werden nunmal die Werke des
    > Verstorbenen GEWÜRDIGT. Es wäre in meinen Augen pervers, wenn man die Werke
    > des kürzlich Verstorbenen hierbei in einem extra dafür geschriebenen
    > Artikel kritisiert und so wie Sie in Frage stellt.


    Ich kritisiere den Artikel. Den Mann bestimmt nicht. Lesen >> Verstehen.

  5. Re: Guter Klang?

    Autor: SIDESTRE4M 16.09.13 - 12:56

    Ich hab später nur noch Dolby S benutzt, aber die tragbaren Geräte konnten eh nur Dolby B. Je nach Bandqualität hab ichs mir dann ganz gespart oder nicht. War immer ausprobieren xD

    Bei ganz alten Tapedecks hieß es sogar nur Dolby NR. Da war noch gar nicht von Buchstaben die Rede.

    Was die Klangkompression angeht... Die meisten Leute besitzen doch gar nicht das Eqiupment um wirklich Unterschiede zwischen Dolby Digital und DTS rauszuhören. Also wozu das ganze Theater?^^

    Selbst den neuen Vinyls, die es wieder zu kaufen gibt, liegt digitales Quellmaterial zugrunde, was die meisten auch nicht checken. Aber das ist dann ja die gute alte Platte, nicht die böse CD, die nur 20-20KHz abbilden kann oder die böse MP3. xD

    Abschließend möchte ich noch Herrn Dolby zu für seinem Werdegang und dem, was er erreicht hat, gratulieren.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bilfinger GreyLogix GmbH, Augsburg
  2. deron services GmbH, Stuttgart
  3. über Robert Half Technology, Raum Hamburg
  4. BOGE, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. und Gears of War 4 gratis erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Soziale Netzwerke: Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
Soziale Netzwerke
Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
  1. iOS 10 und WatchOS 3.0 Apple bringt geschwätzige Tastatur-App zum Schweigen
  2. Rio 2016 Fancybear veröffentlicht medizinische Daten von US-Sportlern
  3. Datenbanksoftware Kritische, ungepatchte Zeroday-Lücke in MySQL-Server

Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

Swift Playgrounds im Test: Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
Swift Playgrounds im Test
Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
  1. Asus PG248Q im Test 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt

  1. Project Mortar: Mozilla möchte Chrome-Plugins für Firefox unterstützen
    Project Mortar
    Mozilla möchte Chrome-Plugins für Firefox unterstützen

    Die NPAPI soll verschwinden, daher plant Mozilla Chrome-Plugins für den Firefox-Browser: Durch das Pepper-API sollen PDFium für Dokumente und Pepper Flash für Flash-Inhalte integriert werden.

  2. Remedy: Steam-Version von Quantum Break läuft bei Nvidia flotter
    Remedy
    Steam-Version von Quantum Break läuft bei Nvidia flotter

    Keine Universal Windows Platform mehr notwendig: Microsoft hat Quantum Break auch für Steam veröffentlicht, die Boxed-Version stammt von THQ Nordic. Wer eine Geforce-Karte verwendet, profitiert teils - wer eine Radeon nutzt, sollte bei der UWP bleiben.

  3. Videostreaming: Twitch Premium wird Teil von Amazon Prime
    Videostreaming
    Twitch Premium wird Teil von Amazon Prime

    Das kostenpflichtige Angebot Prime von Amazon.de bietet vor allem Computerspielern noch mehr Vorteile: Fans von Computerspielen bekommen ab sofort neue Games etwas günstiger - und eine Mitgliedschaft bei Twitch Premium, von der auch die abonnierten Streamer profitieren.


  1. 13:15

  2. 12:30

  3. 11:45

  4. 11:04

  5. 09:02

  6. 08:01

  7. 19:24

  8. 19:05