1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neuausrichtung: Disney Interactive…

wenn online only, dann....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wenn online only, dann....

    Autor: Captain 25.01.11 - 12:09

    können sie ihren Krempel behalten, so sehr es mich dann auch in den Fingern juckt.
    Ich bin der Endkunde und sie haben sich nach diesem zu richten und nicht den Kunden zu entmündigen.

    Viel Spass beim sterben...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: wenn online only, dann....

    Autor: Kapitän 25.01.11 - 12:53

    Falsch.
    1. ist es die Zeit, immer mehr wird online passieren.
    2. es gibt genug Beispiele, die Firmen bestimmen und die User richten sich danach. So lange die Masse da mit macht fallen user wie du hinten runter und die Masse wird mit machen.

    P.S. ich bin auch nicht erfreut darüber

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: wenn online only, dann....

    Autor: worldofloki 25.01.11 - 13:08

    schön wird doch mal wieder Zeit mit Menschen zu spielen und nicht mit oder mittels Maschinen. Wenn ich bevormundet werden will geh ich als sechsjähriger in den Kindergarten...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Yubikey: Nie mehr schlechte Passwörter
Yubikey
Nie mehr schlechte Passwörter
  1. Torrent-Tracker Eztv-Macher geben wegen feindlicher Übernahme auf
  2. MSpy Daten von Überwachungssoftware veröffentlicht
  3. Arrows NX F-04G Neues Fujitsu-Smartphone scannt die Iris

Maker Faire Bay Area 2015: Die Lust, zu schaffen und zu zerstören
Maker Faire Bay Area 2015
Die Lust, zu schaffen und zu zerstören
  1. Materialforschung Forscher 3D-drucken Graphen-Aerogel
  2. General Electric Flugzeugtriebwerk erhält Bauteil aus 3D-Drucker
  3. 3D-Drucker im Lieferwagen Amazon will Waren auf dem Weg zum Kunden produzieren

Golem.de-Test mit Kaspersky: So sicher sind Fototerminals und Copyshops
Golem.de-Test mit Kaspersky
So sicher sind Fototerminals und Copyshops
  1. Malware Blackcoffee nutzt Forum für C&C-Vermittlung
  2. United Airlines Mit Bug Bounties um die Welt reisen
  3. Studie Die Smart City ist intelligent, aber angreifbar

  1. Elektromobilität: Elektroautos sind etwas fürs Land
    Elektromobilität
    Elektroautos sind etwas fürs Land

    Junge, hippe Metropolbewohner fahren Elektroauto, und Großunternehmen treiben die Elektromobilität voran, lautet das Klischee. Falsch! Eine aktuelle Studie des DLR zeigt, dass andere zuerst umsteigen.

  2. TV-Kabelnetz: Primacom will auf 500 MBit/s beschleunigen
    TV-Kabelnetz
    Primacom will auf 500 MBit/s beschleunigen

    Primacom hat auf einem Branchentreff die Stärken des TV-Kabelnetzes herausgestellt und Versprechungen für eine höhere Datenrate gemacht. In der Konkurrenz mit DSL wolle Primacom in Führung gehen.

  3. Linux-Distribution: Fedora 22 ist ein Release für Admins
    Linux-Distribution
    Fedora 22 ist ein Release für Admins

    Fedora 22 bietet zwar einige Neuerungen für Desktop-Nutzer, mit der neuen Paketverwaltung und XFS als Standard müssen sich jedoch vor allem Admins umgewöhnen. Das Team bietet zudem Werkzeuge, die die Arbeit erleichtern sollen, aber auch neue Herausforderungen schaffen.


  1. 20:29

  2. 20:22

  3. 17:21

  4. 16:26

  5. 16:20

  6. 15:22

  7. 13:57

  8. 13:45