Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neue EU-Richtlinie: Onlinehändler…

Neue EU-Richtlinie: Onlinehändler wollen Retouren kostenpflichtig machen

Durch eine neue EU-Richtlinie für Verbraucherrechte können Onlineshops in Deutschland die kostenlose Rücksendung abschaffen. Und die meisten wollen das auch ausnutzen.

Anzeige
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Interessante Studie dazu 1

    annoula | 20.06.14 14:35 20.06.14 14:35

  2. Na Endlich 1

    Gentle | 16.08.13 10:13 16.08.13 10:13

  3. Tja liebe Händler...der Schuss wird nach hinten losgehen (Seiten: 1 2 ) 24

    sabrehawk | 08.02.13 22:02 13.02.13 09:12

  4. Letztlich wird es wohl auf den Grund ankommen 1

    N17 | 12.02.13 01:54 12.02.13 01:54

  5. Ich hasse solche Kunden!!! (Seiten: 1 2 3 ) 60

    Swiper | 09.02.13 17:38 11.02.13 15:06

  6. Falsches Signal 1

    kotap | 11.02.13 14:57 11.02.13 14:57

  7. Amazon wird es freuen... 4

    derdiedas | 08.02.13 23:04 11.02.13 13:34

  8. Der Markt wird's richten... 2

    marvster | 11.02.13 10:38 11.02.13 11:07

  9. Ich finde das Gut! 1

    Paule | 11.02.13 10:24 11.02.13 10:24

  10. 12 Artikel bestellt, einen behalten 20

    Crass Spektakel | 09.02.13 09:59 11.02.13 10:11

  11. Amazon will den Artikel gar nicht zurück 4

    dependent | 09.02.13 15:22 11.02.13 09:50

  12. Wieder einmal die EU 8

    klink | 08.02.13 20:38 11.02.13 09:16

  13. Die Händler jammern doch nur über die Nachteile 2

    EvilSheep | 09.02.13 15:40 10.02.13 13:38

  14. Verbraucherschutz? Nicht mit der EU. 3

    Xyn | 10.02.13 01:47 10.02.13 11:58

  15. Es sind immer mehrere schuld... 1

    seru | 10.02.13 11:45 10.02.13 11:45

  16. Wie schön dass die EU was für ihre Bürger tut. 2

    Keridalspidialose | 10.02.13 11:05 10.02.13 11:37

  17. ...Kosten für Warenrücksendungen künftig auf ihre Kunden zu übertragen. 1

    seru | 10.02.13 11:36 10.02.13 11:36

  18. ??? warum sind so viele auf Seiten der Händler? 7

    derdiedas | 09.02.13 14:57 10.02.13 11:35

  19. Schade, dass diese Onlinehändler nicht namentlich genannt werden. 3

    Charles Marlow | 09.02.13 07:57 10.02.13 10:10

  20. Sinn? 12

    HerrMannelig | 08.02.13 20:40 10.02.13 02:52

  21. Re: Ich hasse solche Kunden!!! ... schreibt ein fragwürdiger Verkäufer... yepp

    Swiper | 09.02.13 23:06 Das Thema wurde verschoben.

  22. Neue EU-Richtlinie - deut. Umsetzung beinhaltet kostenlose Hinsendung 5

    thorsten thorben kai uwe | 08.02.13 19:57 09.02.13 19:16

  23. Dann wird halt weniger gekauft 9

    hirnzilla | 08.02.13 22:12 09.02.13 17:10

  24. Kameras und Objektive ... 2

    Wunderlich | 09.02.13 16:31 09.02.13 16:50

  25. Ist gut so 1

    Eurit | 09.02.13 15:59 09.02.13 15:59

  26. Browser-Erweiterung welche die AGB anzeigt? 4

    jude | 09.02.13 08:13 09.02.13 15:53

  27. Verdenken kann man es denen nicht 14

    Pitti | 08.02.13 21:15 09.02.13 15:13

  28. Dann überlegt der Kunde 3x 19

    Accolade | 08.02.13 20:10 09.02.13 14:23

  29. Hä? 1

    IpToux | 09.02.13 14:09 09.02.13 14:09

  30. Re: Browser-Erweiterung welche die AGB anzeigt?

    Nekornata | 09.02.13 16:43 Das Thema wurde verschoben.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. Entwicklungsingenieur (m/w) Embedded Software
    invenio Group AG, Rhein-Main-Gebiet und Raum Nürnberg
  2. Entwicklungsingenieur (m/w) FPGA
    FERCHAU Engineering GmbH, Bremen
  3. (Junior) Web- / Mobile-Entwickler (m/w)
    DuMont Personal Management GmbH, Köln
  4. Solution Consultant (m/w)
    GIS Gesellschaft für InformationsSysteme AG, Hannover oder Hamburg (Home-Office möglich)

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Snapchat: Wir kommen in Frieden
Snapchat
Wir kommen in Frieden
  1. O2-Mobilfunknetz Snapchat-Nutzer in Deutschland sind Schüler
  2. Snapchat-Update Fließender Wechsel zwischen Text, Video und Audio
  3. Messaging Snapchat kauft Bitstrips für über 100 Millionen US-Dollar

Gardena Smart Garden im Test: Plug and Spray mit Hindernissen
Gardena Smart Garden im Test
Plug and Spray mit Hindernissen
  1. Revolv Google macht Heimautomatisierung kaputt
  2. Intelligentes Heim Alphabet könnte sich von Nest trennen
  3. You-Rista Kaffeemaschine mit App-Anschluss

Netzpolitik: Edward Snowden ist genervt
Netzpolitik
Edward Snowden ist genervt
  1. Snowden Natural Born Knüller
  2. NSA-Affäre BND-Chef Schindler muss offenbar gehen
  3. Panama-Papers 2,6 TByte Daten zu dubiosen Offshore-Firmen

  1. USA: Furcht vor Popcorn Time auf Set-Top-Boxen
    USA
    Furcht vor Popcorn Time auf Set-Top-Boxen

    Die US-Filmindustrie will verhindern, dass der Zwang zur Nutzung bestimmter Set-Top-Boxen im TV-Kabelnetz aufgehoben wird. Denn das führe zum Einsatz von Popcorn Time auf künftigen Geräten, glaubt Bob Goodlatte, Chairman eines Ausschusses des US-Repräsentantenhauses.

  2. Unplugged: Youtube will Fernsehprogramm anbieten
    Unplugged
    Youtube will Fernsehprogramm anbieten

    Youtube verhandelt mit großen US-Fernsehsendern über ein eigenes Fernsehangebot als Streamingdienst. Unplugged könnte über VPN auch aus Deutschland abrufbar sein.

  3. Festnetz: Telekom-Chef verspricht 500 MBit/s im Kupfernetz
    Festnetz
    Telekom-Chef verspricht 500 MBit/s im Kupfernetz

    Telekom-Chef Timotheus Höttges kündigt für 2018 mit Super-Vectoring Bandbreiten bis zu 250 MBit/s im Kupfernetz an. Mit der nächsten Technologie, G.fast, seien bis zu 500 MBit/s möglich.


  1. 13:08

  2. 11:31

  3. 09:32

  4. 09:01

  5. 19:01

  6. 16:52

  7. 16:07

  8. 15:26