1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neue EU-Richtlinie: Onlinehändler…

Kameras und Objektive ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kameras und Objektive ...

    Autor Wunderlich 09.02.13 - 16:31

    ... sind in entsprechenden Fachforen ein beliebtes Thema was Rücksendungen angeht, da z.B. die Qualität der Justierung über die Jahre hinweg abgenommen haben soll. Da Prosumer-Kompaktkameras heute auch schon mal gerne zwischen 400-1000 EUR liegen sollte man eigentlich erwarten können, dass es in der Regel keine Probleme bei der Fokussierung o.Ä. gibt. Leider ist das Gegenteil der Fall. Musste selbst schon Objektive und Kameras zum Hersteller zurücksenden.

    Hat zwar jetzt nichts unmittelbar mit den Praktiken zu tun von denen hier sonst die Rede ist, aber wenn Hersteller das Qualitätsniveau etwas höher halten würden, würde vielleicht der ein oder andere gar nicht erst auf die Idee kommen irgendwas zurücksenden zu müssen oder einen Artikel gleich 5-fach zu bestellen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.02.13 16:33 durch Wunderlich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Kameras und Objektive ...

    Autor borg 09.02.13 - 16:50

    Man sollte es durchaus differenzierter sehen.
    Eine Rücksendung aufgrund eines Mangels oder sogar Garantiefalls ist anders zu bewerten, als ein 14tägige Rücksendung aufgrund eines Rücktritts vom Kauf,
    wg. Nichtgefallen oder Umorientierung. Zwar müssen die Geschäfte online
    die grundlose Rücksendung akzeptieren, aber eine Übernahme der Kosten kann
    man dann dem Kunden durchaus zumuten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IPv6: Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen
IPv6
Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen
  1. Containerverwaltung Docker 1.2 erlaubt Regelung von Containerneustarts
  2. Stellenanzeige Facebook will Linux-Netzwerkstack wie in FreeBSD
  3. Für Azure Microsoft gehen US-IPv4-Adressen aus

Formel E: Motorsport zum Zuhören
Formel E
Motorsport zum Zuhören

Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
Raspberry B+ im Test
Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
  1. Erweiterungsplatinen Der Raspberry Pi bekommt Hüte
  2. Odroid W Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
  3. Eric Anholt Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

  1. Wartungspanne: Totalausfall bei Time Warners Internetzugängen
    Wartungspanne
    Totalausfall bei Time Warners Internetzugängen

    Weil eine routinemäßige Wartung missglückt ist, sind Millionen US-Amerikaner am Mittwochmorgen ohne Internetzugang gewesen. Viele entnervte Nutzer haben sich beschwert.

  2. AGB: Amazon.de verschlechtert Bedingungen für Kreditkarte
    AGB
    Amazon.de verschlechtert Bedingungen für Kreditkarte

    Amazon und seine Partnerbank haben die Bedingungen für die Amazon-Visakreditkarte verändert. Gestrichen worden sind die Garantieverlängerung für Elektroartikel, die Guthabenzinsen, und auch bei dem Bonuspunkteprogramm soll es Änderungen geben.

  3. Rockstar Games: GTA 5 wird zu groß für 12-GByte-Playstation
    Rockstar Games
    GTA 5 wird zu groß für 12-GByte-Playstation

    Mit dem nächsten Update reichen dem Onlinemodus von GTA 5 Playstation-3-Modelle nicht mehr aus, die nur über zwölf GByte Speicher verfügen. Rockstar rät zu einer neuen Festplatte.


  1. 18:05

  2. 17:25

  3. 17:19

  4. 17:00

  5. 16:52

  6. 16:41

  7. 16:11

  8. 16:06