Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neue EU-Richtlinie: Onlinehändler…

Wieder einmal die EU

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieder einmal die EU

    Autor: klink 08.02.13 - 20:38

    Typisch Drecks EU mit den überbezahlten Bürokraten, je schneller diese zerfällt desto besser!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wieder einmal die EU

    Autor: Lala Satalin Deviluke 08.02.13 - 20:43

    Ich zieh nach Japan...
    ._.

    Vor allem der Satz von Golem:

    "Durch eine neue EU-Richtlinie für Verbraucherrechte können Onlineshops in Deutschland die kostenlose Rücksendung abschaffen."

    Ich glaub mein Schwein pfeift und ein Elch küsst mich...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wieder einmal die EU

    Autor: gorsch 08.02.13 - 21:11

    >klink schrieb:
    >Typisch Drecks EU mit den überbezahlten Bürokraten, je schneller diese zerfällt desto besser!
    Wenn Deutschland nicht in der EU gewesen wäre, würdest du diese Botschaft hier höchstwahrscheinlich über das Datex-P der deutschen Bundespost abschicken (und 80 Pfennige dafür bezahlen)

    >Lala schrieb:
    >Ich zieh nach Japan...
    Weil da die Verbraucherrechte so hoch gehalten werden, ja? Wie ist es denn in Japan so, mit kostenlosen Rücksendungen? Übrigens: Viel Erfolg mit "nach Japan ziehen", die nehmen auch nicht jeden (wie die EU).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Wieder einmal die EU

    Autor: devastato 08.02.13 - 21:11

    klink schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Typisch Drecks EU mit den überbezahlten Bürokraten, je schneller diese
    > zerfällt desto besser!


    Aus welchem Grunde sollte denn der Händler für das Porto der Rücksendung aufkommen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Wieder einmal die EU

    Autor: it5000 08.02.13 - 21:44

    klink schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Typisch Drecks EU mit den überbezahlten Bürokraten, je schneller diese
    > zerfällt desto besser!

    Naja die EU hat das ganze ja auch erst angeschafft. Die Regelung war gut. Jetzt wird halt nur noch da gekauft wo ich Ware kostenfrei zurücksenden kann. In der Regel hab ich sowieso bei Amazon bestellt weil es da am problemlosesten geht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Wieder einmal die EU

    Autor: Anonymer Nutzer 09.02.13 - 10:12

    it5000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > klink schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Typisch Drecks EU mit den überbezahlten Bürokraten, je schneller diese
    > > zerfällt desto besser!
    >
    > Naja die EU hat das ganze ja auch erst angeschafft. Die Regelung war gut.
    > Jetzt wird halt nur noch da gekauft wo ich Ware kostenfrei zurücksenden
    > kann. In der Regel hab ich sowieso bei Amazon bestellt weil es da am
    > problemlosesten geht.

    Komm doch jetzt nicht mit Fakten. Die EU ist böse! Steht doch in der BILD.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Wieder einmal die EU

    Autor: TheWesleyCrushers 09.02.13 - 23:12

    Also ich finde diese Änderung ja auch ärgerlich, aber es ist ungerecht jetzt auf "die EU" zu schimpfen. Das wird von unseren Politikern und Medien bei unbequemen Themen gerne gemacht, ist aber Unsinn. In der EU entscheiden nach wie vor die Länder und das in vielen Fällen sogar einstimmig. In jedem Fall wird da nichts ohne deutsche Zustimmung beschlossen. Wenn es also heißt "die EU" würde etwas verlangen, dann müssten unsere Politiker fairerweise sagen "Wir waren dafür, aber lügen das Volk lieber an und behaupten es war 'die EU', weil wir es dann bei Wahlen einfacher haben und wir uns zum Schein auch noch gegen die böse EU wehren.". Aber das macht halt aus offensichtlichen Gründen keiner.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Wieder einmal die EU

    Autor: Lala Satalin Deviluke 11.02.13 - 09:16

    Dann freu dich halt, dass man noch mehr zahlen muss...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Leiter IT-Transformationsprojekte (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Nürnberg, Nürnberg
  2. Embedded Softwareentwickler/-in
    Bosch Thermotechnik GmbH, Lollar
  3. Software-Architekt (m/w)
    Concardis GmbH, Eschborn
  4. SAP-Betreuer FI/CO (m/w)
    Endress+Hauser Conducta GmbH+Co.KG, Gerlingen bei Stuttgart

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. NEU: Star Wars: The Complete Saga [9 Blu-rays]
    79,00€
  2. Serien auf Blu-ray reduziert
    (u. a. Better Call Saul 14,97€, The Blacklist 16,97€, Vikings 2. Season 22,99€, Star Trek...
  3. VORBESTELLBAR: The Revenant - Die Rückkehrer (+ 4K Ultra HD-Blu-ray)
    28,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspberry Pi 3 im ersten Test: Kein Grund zur Eile
Raspberry Pi 3 im ersten Test
Kein Grund zur Eile
  1. Pi Camera V2 Neues 8-Megapixel-Kameramodul für den Raspberry Pi
  2. IOT-Hat Funkaufsatz und Gamepad für den Raspberry Pi Zero
  3. 502IOT Das Über-Shield für den Raspberry Pi

Thermophotovoltaik: Die echte Sonne ist manchmal nicht gut genug
Thermophotovoltaik
Die echte Sonne ist manchmal nicht gut genug
  1. Erneuerbare Energien Solarzellen wandeln Regen in Strom
  2. Rollarray Solarstrom von der Rolle
  3. Wattway Frankreichs Straßen sollen Solarstrom produzieren

Mitmachprojekt: Wie warm ist es in euren Büros?
Mitmachprojekt
Wie warm ist es in euren Büros?
  1. Mitmachprojekt Temperatur messen und versenden mit dem ESP8266
  2. Mitmachprojekt Temperatur messen und senden mit dem Particle Photon
  3. Mitmachprojekt Temperatur messen und senden mit dem Arduino

  1. Hitman: Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus
    Hitman
    Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus

    Parallel zur Sapienza-Episode wurde Hitman kaputt gepatcht: Bei vielen Spielern startet der Titel im D3D12-Modus nicht mehr. Zudem gibt es immer noch Probleme mit der Videospeicherverwaltung.

  2. Peter Molyneux: Lionhead-Studio ist Geschichte
    Peter Molyneux
    Lionhead-Studio ist Geschichte

    Eine Dekade mit und ohne Peter Molyneux: Microsoft hat das Lionhead-Studio geschlossen. Durch Black & White bekannt geworden, wurde zuletzt Fable Legends noch in der Alpha-Phase eingestellt.

  3. Deskmini: Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor
    Deskmini
    Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor

    Früher 5x5, heute Mini-STX: In Asrocks Deskmini genanntem System steckt ein extrem kleines Mainboard mit gesockeltem Skylake-Chip. Es soll daher einer der schnellsten Mini-PCs am Markt sein.


  1. 13:13

  2. 12:26

  3. 11:03

  4. 09:01

  5. 00:05

  6. 19:51

  7. 18:59

  8. 17:43