Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nexus: Google will eigene…

Wollte Microsoft auch...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wollte Microsoft auch...

    Autor: derdiedas 19.02.13 - 13:36

    ... und nix ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wollte Microsoft auch...

    Autor: Muhaha 19.02.13 - 17:25

    Bei MS will man viel, wenn der Tag lang ist.

    Google ist in Sachen Unternehmenskultur noch in der Lage solche Dinge relativ schnell, zügig und konsequent umzusetzen. Bis man sich bei MS mal zu etwas durchgerungen hat und die jeweiligen Abteilungen ihre internen Kriege ausgetragen haben, ist der Zug schon längst wieder abgefahren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Aareon Deutschland GmbH, Mainz
  2. über Robert Half Technology, Frankfurt am Main
  3. GRUNDFOS GMBH, Bjerringbro (Dänemark)
  4. Quality Systems International GmbH, Rödermark


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 308,95€ (Bestpreis)
  2. (täglich neue Deals)
  3. 349€ + 3,99€ Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!

Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

  1. 3D-Foto-App: Seene wird eingestellt
    3D-Foto-App
    Seene wird eingestellt

    Die Entwickler haben das Ende der App Seene für Android und iOS verkündet - Anwender haben 30 Tage Zeit, ihre Inhalte zu sichern. Mit der App ließen sich mit dem Smartphone und etwas Bewegung 3D-Fotos aufnehmen, die wie Wackelbilder funktionieren.

  2. Radeon Pro SSG: AMD zeigt Profi-Karte mit SSDs für ein TByte Videospeicher
    Radeon Pro SSG
    AMD zeigt Profi-Karte mit SSDs für ein TByte Videospeicher

    Vier neue Workstation-Modelle: Die Radeon Pro WX 7100, WX 5100, WX 4100 und SSG basieren auf der Polaris-Architektur. Letztere bindet zwei NVMe-PCIe-SSDs an, um extrem viel Videospeicher zur Verfügung zu haben - eine kleine Revolution für dieses Marktsegment.

  3. iCar: Hardware-Experte Bob Mansfield soll Apples Auto bauen
    iCar
    Hardware-Experte Bob Mansfield soll Apples Auto bauen

    Das Apple-Auto soll vom ehemaligen Hardware- und Technikchef Bob Mansfield federführend entwickelt werden. Mansfield war an der Entwicklung von Macs, iPhones und iPads beteiligt.


  1. 10:19

  2. 10:10

  3. 07:37

  4. 07:18

  5. 22:45

  6. 18:35

  7. 17:31

  8. 17:19