Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Niedrige Löhne: Alle deutschen…

Niedrige Löhne: Alle deutschen Apple Stores bekommen Betriebsrat

"Miese Bezahlung, Lärm, Dauerstress und Diktatur der guten Laune": Mit der Gründung eines zweiten Betriebsrats wird der Weg frei für einen Gesamtbetriebsrat für Apple Retail Germany. Und der elfte Apple Store in Deutschland eröffnet in Kürze.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Betriebsrat ist immer gut, aber „Diktatur der guten Laune?” 20

    Peter Brülls | 11.11.12 18:08 21.11.12 22:03

  2. Eine Selbstverständlichkeit 18

    hubie | 11.11.12 16:16 21.11.12 21:52

  3. Niedrige Löhne von 12,50 ¤ Std. aber kein Mindestlohn von 8,- die Std.? 15

    Xyn | 11.11.12 22:46 13.11.12 13:52

  4. Apple-Produkte ... 4

    Moldmaker | 11.11.12 18:18 12.11.12 16:26

  5. Aussen hui, innen pfui! 7

    Keridalspidialose | 11.11.12 16:53 12.11.12 14:19

  6. Woher kommen eigentlich diese angeblichen "Internas" über Apple Arbeitsverhältnisse? 1

    Malina | 12.11.12 13:28 12.11.12 13:28

  7. innen eine diktatur, nach außen cool 1

    Henny T | 12.11.12 11:48 12.11.12 11:48

  8. Hinkt dieser Vergleich nicht. 1

    Technikfreak | 12.11.12 05:17 12.11.12 05:17

  9. "Sehr anstrengenden Tätigkeit"

    androidfanboy1882 | 11.11.12 22:30 Das Thema wurde verschoben.

  10. Die Applestrores werden eingehen wie Walmart 6

    Husten | 11.11.12 16:33 11.11.12 21:56

  11. Re: Die Applestrores werden eingehen wie Walmart

    Whitey | 11.11.12 18:18 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. Abteilungsleiter IT (m/w)
    GAG Immobilien AG, Köln
  2. IT-Consultant (m/w) Neue Technologien
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. IT Project Manager Microsoft SharePoint (m/w)
    Infoman AG, Stuttgart
  4. Technical E-Learning Developer (m/w)
    TTA International GmbH, Raum Köln

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Gran Turismo Sport - Collector's Edition - [PlayStation 4]
    169,99€
  2. VORBESTELLBAR: FIFA 17 - [PlayStation 4]
    69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Fallout 4 - Season Pass
    26,98€ (Bestpreis!)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Moto GP 2016 im Test: Motorradrennen mit Valentino Rossi
Moto GP 2016 im Test
Motorradrennen mit Valentino Rossi
  1. GTA 5 Online Sechs Spezialfähigkeiten und ein Supersportwagen
  2. Gran Turismo Sport Ein Bündnis mit der Realität
  3. Playsports Games Motorsport Manager rast auf PC-Plattformen

Android Wear 2.0 im Hands on: Googles Aufholjagd mit Komplikationen
Android Wear 2.0 im Hands on
Googles Aufholjagd mit Komplikationen
  1. Android Wear 2.0 Google etabliert Fragmentierung bei Smartwatches
  2. Microsoft Outlook-Watch-Face für Android-Smartwatches
  3. Samsung Keine neuen Smartwatches mit Android Wear geplant

Wireless-HDMI im Test: Achtung Signalstörung!
Wireless-HDMI im Test
Achtung Signalstörung!
  1. Die Woche im Video E3, Oneplus Three und Apple ohne X

  1. Förderung: Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann
    Förderung
    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

    Fiber-To-The-Home (FTTH) kann billiger sein, räumt die Deutsche Telekom ein. Dies gelte für abgelegene Ortsteile, Weiler und Gehöfte. Vectoring wird zudem nicht staatlich gefördert.

  2. Procter & Gamble: Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist
    Procter & Gamble
    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

    Pampers mit Sensoren sind für den Procter & Gamble-Konzern eine Option. Zahnbürsten melden bereits, wenn der Nutzer zu stark drückt oder zu kurz putzt.

  3. AVM: Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte
    AVM
    Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte

    Golem.de wollte von AVM wissen, welche Vorteile die Nutzer von der Abschaffung des Routerzwangs haben. Neben dem DVB-C-Tuner für das Streaming des TV-Programms auf mobile Geräte im WLAN wird noch mehr geboten.


  1. 10:36

  2. 09:50

  3. 09:15

  4. 09:01

  5. 14:45

  6. 13:59

  7. 13:32

  8. 10:00