Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Niedrige Löhne: Alle deutschen…

Aussen hui, innen pfui!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Aussen hui, innen pfui!

    Autor: Keridalspidialose 11.11.12 - 16:53

    Aussen grins grins, alles eididei. Da verkauft sich der Konzern als Menschenfreund. Aber dann die Mitarbeiter nicht achten.

    Und vom Kunden Preise verlangen wie eine Schweizer Manufaktur, aber den Angestellten - ob nun im Shop in Deutschland oder den USA, oder beim Auftragsfertiger in China - nicht den Dreck unter den Fingernägeln gönnen.

    Apple ist eine kapitalistische Ausbeuterbude, wie jede andere. Aber die Kunden bilden sich ja ein es wäre anders.

    ___________________________________________________________

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Aussen hui, innen pfui!

    Autor: hotzenklotz 11.11.12 - 17:09

    Ja is so, ich finds auch schlimm. Aber leider ist Apple da einfach keine Ausnahme. Traurig alles.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Aussen hui, innen pfui!

    Autor: al-bundy 11.11.12 - 22:05

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Apple ist eine kapitalistische Ausbeuterbude, wie jede andere. Aber die
    > Kunden bilden sich ja ein es wäre anders.
    Von welcher "kapitalistischen Ausbeuterbude" stammt eigentlich der Computer, mit dessen Hilfe du dieses putzig-pseudoempörte Geschwurbel fabriziert hast?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Aussen hui, innen pfui!

    Autor: andi6k78 11.11.12 - 22:49

    Meiner stammt von intel, corsair , thermaltake , asrock , creative und msi
    sind alles kapitalistische ausbeuterbetriebe.
    ja ich weiß " dann kauf doch nicht da"
    gleich morgen zieh ich in den wald lebe nur noch von dem was ich anpflanze und züchte.
    es stammt fast alles von irgendwelchen großfirmen denen die belegschaft größtenteils egal ist.
    leider sind die alternativen die es gibt kaum bezahlbar mit 1100 netto i.m
    man will sich ja am ende des monats auch noch was zu essen kaufen.

    Von daher ist der hintergedanke deiner frage ganz großer schwachsinn.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. ++

    Autor: neocron 11.11.12 - 23:27

    ++

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Aussen hui, innen pfui!

    Autor: Bouncy 12.11.12 - 11:15

    andi6k78 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Von daher ist der hintergedanke deiner frage ganz großer schwachsinn.
    Du siehst also in den Wald zu ziehen als einzige Option dazu keinen PC der genannten Hersteller zu haben? Na super, demnach ist ein Haufen Schaltkreise im Wohnzimmer der absolut einzige Unterschied zwischen Waldbewohner und zivilisiertem Menschen.
    Andere könnten natürlich anführen, dass PCs nicht überlebenswichtig sind, aber sag's nicht weiter ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Aussen hui, innen pfui!

    Autor: kevla 12.11.12 - 14:19

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > andi6k78 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Von daher ist der hintergedanke deiner frage ganz großer schwachsinn.
    > Du siehst also in den Wald zu ziehen als einzige Option dazu keinen PC der
    > genannten Hersteller zu haben? Na super, demnach ist ein Haufen
    > Schaltkreise im Wohnzimmer der absolut einzige Unterschied zwischen
    > Waldbewohner und zivilisiertem Menschen.
    > Andere könnten natürlich anführen, dass PCs nicht überlebenswichtig sind,
    > aber sag's nicht weiter ;)

    ja, genau, das, und nichts anderes, wollte er damit sagen...........eieiei

    für essen, trinken, kleidung, strom, wasser gilt das nämlich nicht, wie wir alle wissen. da stecken menschenfreunde dahinter und keine geldgeilen konzerne.

    andere könnten auf die idee kommen, dass das ein exemplarisches beispiel war und auf so ziemlich alle anderen güter, sowohl überlebenswichtige, als auch unwichtige, übertragbar ist, aber sags nicht weiter ;)

    :/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Junior Softwareentwickler Java (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Nürnberg
  2. IT-Projektmanager (m/w)
    AFI - P.M. Belz Agentur für Informatik GmbH, Köln
  3. System-SW-Entwickler/in Embedded Security für Fahrerassistenzsysteme
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Systemadministrator (m/w)
    Stemmer Imaging GmbH, Puchheim bei München

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Snapdragon Wear 1100 Neuer Chip für kleine Linux- und RTOS-Wearables
  2. Xeon E3-1500 v5 Intel bringt schnellere Skylakes mit On-Package-Speicher
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

  1. Prozessor: AMD zeigt Zen-Chip für Sockel AM4
    Prozessor
    AMD zeigt Zen-Chip für Sockel AM4

    Computex 2016 Das Beste zum Schluss: Am Ende der Pressekonferenz hielt AMD-Chefin Lisa Su eine Zen-CPU in die Höhe. Die neuen Prozessoren seien im Zeitplan, erste Muster würden bald verteilt. Bisherige Kühler passen aber teils nicht auf den dazugehörigen Sockel AM4.

  2. Radeon RX 480: AMDs 200-Dollar-Polaris-Grafikkarte liefert über 5 Teraflops
    Radeon RX 480
    AMDs 200-Dollar-Polaris-Grafikkarte liefert über 5 Teraflops

    Computex 2016 Ab Ende Juni 2016 im Handel: Die Radeon RX 480 basiert auf der Polaris-Architektur, nutzt 2.304 Shader-Einheiten, ein 256-Bit-Interface und 8 GByte GDDR5-Videospeicher. Mit 150 Watt soll die unter anderem für Virtual Reality ausgelegte Grafikkarte zudem sparsam sein.

  3. Ultra Compact Network: Nokia baut LTE-Station als Rucksacklösung
    Ultra Compact Network
    Nokia baut LTE-Station als Rucksacklösung

    Nokia hat eine LTE-Station so gebaut, dass sie in einen Rucksack passt. Auch über eine Drohne ist der Transport möglich.


  1. 06:25

  2. 04:23

  3. 19:26

  4. 18:41

  5. 18:36

  6. 18:16

  7. 18:11

  8. 17:31