Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NoSQL: MongoDB aus der Cloud

"MongoDB"

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "MongoDB"

    Autor: Alf Edel 28.02.13 - 09:16

    und bei uns werden Bundeswehrsoldaten wegen solcher Ausdrücke strafrechtlich verfolgt...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: "MongoDB"

    Autor: Ingwar 28.02.13 - 09:57

    Zitat(Wiki):
    MongoDB (abgeleitet vom engl. humongous, „gigantisch“) ist eine hochperformante, schema-freie....

    Hat also nicht die Bedeutung, die du (und auch ich zunächst) im Kopf hattest ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: "MongoDB"

    Autor: malmot 28.02.13 - 09:58

    Wikipedia: "abgeleitet vom engl. humongous, „gigantisch“"
    "Der im Deutschen rassistisch klingende Name führt zu einem massiven Imageverlust."

    Scheint wohl nur im deutschen Raum ein Problem zu sein. Das wußten die aus New York stammenden Entwickler bei der Namensauswahl sicher nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: "MongoDB"

    Autor: Overlord 28.02.13 - 10:31

    Und auch wenn sie es wussten, hätten sie es trotzdem getan. Kennen ja die Amis und ihre Toleranz ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: "MongoDB"

    Autor: Saschlong 28.02.13 - 13:23

    Inwiefern rassistisch? Denk da eher ans Down-Syndrom...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: "MongoDB"

    Autor: George99 28.02.13 - 15:35

    malmot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Scheint wohl nur im deutschen Raum ein Problem zu sein.

    Nein, auch in anderen Sprachen ein gängiges Schimpfwort.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: "MongoDB"

    Autor: Paykz0r 28.02.13 - 21:07

    also ich lese im titeltext "monoDB".
    fast noch geiler :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Trainee (m/w) Information Technology
    Interhyp AG, München
  2. IT-Administrator (m/w)
    synlab Services GmbH, Augsburg
  3. PHP-Entwickler (m/w)
    arboro GmbH, Schwaigern bei Heilbronn
  4. Business Intelligence (BI) Developer (m/w)
    Mister Spex GmbH, Berlin

 

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited - PlayStation 4
    39,00€
  2. LittleBigPlanet 3 - PlayStation 4
    19,00€
  3. GTA 5 (Xbox One)
    19,00€

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


New Horizons: Pluto wird immer faszinierender
New Horizons
Pluto wird immer faszinierender
  1. Die Woche im Video Trauer, Tests und Windows 10
  2. New Horizons Gruß aus den Pluto-Bergen
  3. Raumfahrt New Horizons wirft einen kurzen Blick auf den Pluto

In eigener Sache: Preisvergleich bei Golem.de
In eigener Sache
Preisvergleich bei Golem.de
  1. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen
  2. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

Deep-Web-Studie: Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
Deep-Web-Studie
Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

  1. Tor-Netzwerk: Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden
    Tor-Netzwerk
    Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden

    Geht es nach den Plänen des Library-Freedom-Projekts sollen künftig alle öffentlichen Bibliotheken in den USA einen Exit-Server für das Tor-Netzwerk bereitstellen.

  2. Bitcoin: Mt.-Gox-Gründer Mark Karpelès verhaftet
    Bitcoin
    Mt.-Gox-Gründer Mark Karpelès verhaftet

    Der ehemalige Chef der insolventen Bitcoin-Börse Mt. Gox ist von der japanischen Polizei verhaftet worden. Er soll die Computersysteme manipuliert haben, um sich 1 Million US-Dollar zu überweisen.

  3. Windows 10: Microsoft gibt Enterprise-Version frei
    Windows 10
    Microsoft gibt Enterprise-Version frei

    Kunden mit Volumenlizenzen können nun Windows 10 Enterprise nutzen. Außerdem gibt es eine 90-Tage-Testversion. Die Enterprise-Version bietet zudem Neuerungen wie Device Guard, mit denen die Auswirkungen von Zero-Day-Exploits minimiert werden sollen.


  1. 12:40

  2. 12:00

  3. 11:22

  4. 10:34

  5. 09:37

  6. 18:46

  7. 17:49

  8. 17:26