Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NoSQL: MongoDB aus der Cloud

"MongoDB"

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "MongoDB"

    Autor: Alf Edel 28.02.13 - 09:16

    und bei uns werden Bundeswehrsoldaten wegen solcher Ausdrücke strafrechtlich verfolgt...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: "MongoDB"

    Autor: Ingwar 28.02.13 - 09:57

    Zitat(Wiki):
    MongoDB (abgeleitet vom engl. humongous, „gigantisch“) ist eine hochperformante, schema-freie....

    Hat also nicht die Bedeutung, die du (und auch ich zunächst) im Kopf hattest ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: "MongoDB"

    Autor: malmot 28.02.13 - 09:58

    Wikipedia: "abgeleitet vom engl. humongous, „gigantisch“"
    "Der im Deutschen rassistisch klingende Name führt zu einem massiven Imageverlust."

    Scheint wohl nur im deutschen Raum ein Problem zu sein. Das wußten die aus New York stammenden Entwickler bei der Namensauswahl sicher nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: "MongoDB"

    Autor: Overlord 28.02.13 - 10:31

    Und auch wenn sie es wussten, hätten sie es trotzdem getan. Kennen ja die Amis und ihre Toleranz ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: "MongoDB"

    Autor: Saschlong 28.02.13 - 13:23

    Inwiefern rassistisch? Denk da eher ans Down-Syndrom...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: "MongoDB"

    Autor: George99 28.02.13 - 15:35

    malmot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Scheint wohl nur im deutschen Raum ein Problem zu sein.

    Nein, auch in anderen Sprachen ein gängiges Schimpfwort.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: "MongoDB"

    Autor: Paykz0r 28.02.13 - 21:07

    also ich lese im titeltext "monoDB".
    fast noch geiler :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. IT-Teilprojektleiter/-in für cross-funktionale Prozesse im Rahmen des Vorstandprojektes PBK
    Daimler AG, Sindelfingen
  2. IT Mitarbeiter/-in Service Desk
    UBL Informationssysteme GmbH über Personalberatung ExIntern GmbH, Neu Isenburg
  3. Support Engineer (m/w)
    inatec Solutions GmbH, Frankfurt am Main
  4. Softwareentwickler/in
    Robert Bosch GmbH, Leonberg

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. Bad Boys 2 [Blu-ray]
    7,90€ FSK 18
  2. Sherlock - Staffel 3 [Blu-ray]
    16,97€
  3. Fury - Herz aus Stahl [Blu-ray]
    7,90€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Howto: Windows-Boot-Partitionen mit Veracrypt absichern
Howto
Windows-Boot-Partitionen mit Veracrypt absichern
  1. Verschlüsselung Nach Truecrypt kommt Veracrypt

Time Lab: Großes Kino
Time Lab
Großes Kino
  1. Forscher des IIS Sensoren am Körper bald ganz selbstverständlich
  2. Arbeitsschutz Deutscher Roboter schlägt absichtlich Menschen

Lockdown befürchtet: Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
Lockdown befürchtet
Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
  1. Captive Portals Ein Workaround, der bald nicht mehr funktionieren wird
  2. Die Woche im Video Mensch verliert gegen Maschine und iPhone verliert Wachstum
  3. WLAN-Störerhaftung Freifunker machen gegen Vorschaltseite mobil

  1. Micron: Von 1Y-/1Z-DRAM-, 3D-Flash- und 3D-Xpoint-Plänen
    Micron
    Von 1Y-/1Z-DRAM-, 3D-Flash- und 3D-Xpoint-Plänen

    Micron hat einen Ausblick auf kommende Speichertechnologien gegeben: DRAM soll in feineren Strukturen gefertigt werden, 3D-NAND-Flash-Speicher mit TLCs wird zum Standard und ein Drittel aller Server mit zwei oder vier Sockeln sollen künftig 3D Xpoint nutzen.

  2. Hochbahn: Hamburger Nahverkehr bekommt bald kostenloses WLAN
    Hochbahn
    Hamburger Nahverkehr bekommt bald kostenloses WLAN

    WLAN im Bus und auf den U-Bahnhöfen: Der ÖPNV-Betreiber Hochbahn Hamburg will seinen Fahrgästen künftig kostenlose Internetzugänge zur Verfügung stellen. Start ist in wenigen Monaten.

  3. ViaSat Joint Venture: Eutelsat wird schnelleres Satelliten-Internet bieten
    ViaSat Joint Venture
    Eutelsat wird schnelleres Satelliten-Internet bieten

    Eutelsat beginnt eine Partnerschaft mit dem US-Satellitennetzbetreiber ViaSat in Europa. Der ViaSat-3 könne eine Kapazität von 1.000 GBit/s für Satelliteninternet erreichen.


  1. 00:24

  2. 18:25

  3. 18:16

  4. 17:46

  5. 17:22

  6. 17:13

  7. 17:07

  8. 16:21