1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Obst und Fleisch: DHL bereitet…

Obst und Fleisch: DHL bereitet bundesweiten Online-Lebensmittelhandel vor

Die Deutsche Post plant einen bundesweit verfügbaren Lebensmittelhandel im Internet. Morgens bestelltes Obst und Gemüse soll abends beim Kunden zu Hause verfügbar sein.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Da freuen sich aber die regionalen Hersteller und der Einzelhandel. 12

    Charles Marlow | 06.12.12 09:20 27.11.13 20:45

  2. Rungis Express 2

    MeinSenf | 06.12.12 14:23 06.12.12 16:32

  3. Paket konnte leider nicht zugestellt werden... 14

    gardwin | 05.12.12 17:33 06.12.12 14:27

  4. @Golem "Amazon bietet jedoch ausschließlich nicht verderbliche Lebensmittel selbst an" 1

    fbfb | 06.12.12 12:45 06.12.12 12:45

  5. aber bitte richtig 4

    lisgoem8 | 06.12.12 04:16 06.12.12 11:35

  6. Nicht schlecht, wenn man es richtig macht 4

    yeti | 06.12.12 09:56 06.12.12 11:20

  7. Stern.tv - DHL Pakettrager Dumpinglöhne etc 1

    Phreeze | 06.12.12 11:16 06.12.12 11:16

  8. Das Rad zum 5. Mal erfunden? 12

    Sharra | 05.12.12 18:15 06.12.12 11:02

  9. haha mit DHL kommen die Lebensmittel verdorben an... 6

    kitingChris | 05.12.12 18:45 06.12.12 11:00

  10. Preislich nicht uninteressant 3

    renegade334 | 06.12.12 10:16 06.12.12 10:56

  11. Ich warte schon darauf 3

    medium_quelle | 05.12.12 22:05 06.12.12 07:55

  12. Vielleicht ist Obst dann so frisch wie im Mittelalter 4

    Jochen_0x90h | 05.12.12 17:52 05.12.12 20:30

  13. Jaja, ich weiß, Klugscheißer! 5

    Nr.1 | 05.12.12 17:34 05.12.12 20:04

  14. Eine Verbesserung der Logistik... 1

    mac4ever | 05.12.12 17:52 05.12.12 17:52

Neues Thema Ansicht wechseln



Erneuerbare Energie: Gigantische Kraftwerke sollen Ebbe und Flut zu Strom machen
Erneuerbare Energie
Gigantische Kraftwerke sollen Ebbe und Flut zu Strom machen
  1. Abenteuer erneuerbare Energie Solar Impulse startet zum Weltflug mit Sonnenenergie
  2. Erneuerbare Energie Brennstoffzelle aus dem 3D-Drucker

Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on: Rund, schnell, teuer
Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on
Rund, schnell, teuer
  1. Galaxy S6 und Edge-Variante Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid
  2. Exynos 7 Octa Schneller Prozessor des Galaxy S6 wird in 14 nm gefertigt
  3. Qualcomm-Prozessor LG widerspricht Hitzeproblemen beim Snapdragon 810

Star Citizen: Grafiktricks und galaktisch zerstörte Toiletten
Star Citizen
Grafiktricks und galaktisch zerstörte Toiletten
  1. Squadron 42 Kampagne von Star Citizen startet im Herbst 2015
  2. Star Citizen Galaktisches Update mit Lobby, Raketen und Cockpits

  1. Oberlandesgericht Oldenburg: Werber der Telekom darf sich nicht als Ewe Tel ausgeben
    Oberlandesgericht Oldenburg
    Werber der Telekom darf sich nicht als Ewe Tel ausgeben

    Eine Werbefirma der Deutschen Telekom soll sich unseriöser Praktiken bedient und den Namen des Konkurrenten Ewe Tel missbraucht haben. Im Wiederholungsfall droht ein Ordnungsgeld von 250.000 Euro.

  2. Ubuntu Phone: "Wir wollen auch ganz normale Nutzer ansprechen"
    Ubuntu Phone
    "Wir wollen auch ganz normale Nutzer ansprechen"

    BQ verkauft das erste Smartphone mit vorinstalliertem Ubuntu-Betriebssystem. Die meisten Interessenten kämen aus Deutschland, sagt BQ-Vizepräsident Rodrigo del Prado im Interview.

  3. Huawei Y3: Neues Dual-SIM-Smartphone für 80 Euro
    Huawei Y3
    Neues Dual-SIM-Smartphone für 80 Euro

    MWC 2015 Huawei bringt mit dem Y3 ein neues Android-Smartphone für Einsteiger in den Handel, das mit 80 Euro äußerst günstig ist. Es hat einen Quad-Core-Prozessor, eine 5-Megapixel-Kamera und erlaubt es, zwei SIM-Karten gleichzeitig zu benutzen.


  1. 17:36

  2. 17:15

  3. 16:15

  4. 15:31

  5. 14:49

  6. 14:43

  7. 13:51

  8. 13:14