Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Obst und Fleisch: DHL bereitet…

haha mit DHL kommen die Lebensmittel verdorben an...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. haha mit DHL kommen die Lebensmittel verdorben an...

    Autor: kitingChris 05.12.12 - 18:45

    ... so wie die Pakete ausliefern.
    Ich habe Regelmässig benachrichtigungen im Postkasten ich wäre nicht daheim gewesen an Tagen an denen ich auf Pakete warte...
    Unser DHL Mann ist zu faul die Klingel zu benutzen ... *rolleyes*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: haha mit DHL kommen die Lebensmittel verdorben an...

    Autor: Rogolix 05.12.12 - 20:22

    kitingChris schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... so wie die Pakete ausliefern.
    > Ich habe Regelmässig benachrichtigungen im Postkasten ich wäre nicht daheim
    > gewesen an Tagen an denen ich auf Pakete warte...
    > Unser DHL Mann ist zu faul die Klingel zu benutzen ... *rolleyes*
    Faul? Die Paketzusteller bekommen von oben so viel Druck, dass sie das eben öfter mal machen müssen, um überhaupt fertig zu werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: haha mit DHL kommen die Lebensmittel verdorben an...

    Autor: kitingChris 05.12.12 - 22:57

    Rogolix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Faul? Die Paketzusteller bekommen von oben so viel Druck, dass sie das eben
    > öfter mal machen müssen, um überhaupt fertig zu werden.
    jo nur für die Kunden ist das nicht akzeptabel... und wenn das bei Lebensmittel dann genauso läuft auwei...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: haha mit DHL kommen die Lebensmittel verdorben an...

    Autor: Der mit dem Blubb 05.12.12 - 23:43

    Ich hab mich letztens mit einem DHL-Mann unterhalten, weil er an einem Mehrfamilienhaus alle Klingen abgeklappert hat. Laut seiner Aussage dürfen die Fahrer maximal 5 % der morgens eingeladenen Pakete abends in der Filiale abliefern.

    Ich kann mich auch nicht erinnern, wann ich das letzte Mal zur Filiale gehen musste. Eigentlich alles, was mich nicht selbst erreicht, wird bei Nachbarn abgegeben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: haha mit DHL kommen die Lebensmittel verdorben an...

    Autor: IngFu 06.12.12 - 02:19

    Das scheint regional und auch vom Stadtteil abhängig zu sein.
    Bei uns sind Pakete sehr häufig nicht zustellbar obwohl definitiv jemand da war.
    Wahrscheinlich befinden wir ums am Ende der Tour und bei uns sind die notwendigen Quoten schon erfüllt. Bei DHL kennt man das Problem,schickt uns aber nur Entschuldigungsschreiben. Leider kann man sich das Versandunternehmen selten aussuchen und hat sonst nicht wirklich eine Handhabe.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: haha mit DHL kommen die Lebensmittel verdorben an...

    Autor: Bouncy 06.12.12 - 11:00

    Rogolix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kitingChris schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... so wie die Pakete ausliefern.
    > > Ich habe Regelmässig benachrichtigungen im Postkasten ich wäre nicht
    > daheim
    > > gewesen an Tagen an denen ich auf Pakete warte...
    > > Unser DHL Mann ist zu faul die Klingel zu benutzen ... *rolleyes*
    > Faul? Die Paketzusteller bekommen von oben so viel Druck, dass sie das eben
    > öfter mal machen müssen, um überhaupt fertig zu werden.
    Um überhaupt fertig zu werden? Ein nicht-ausgeliefertes Paket ist _nicht_ fertig. Wenn dem so wäre, wäre der Paketbote doch schon mit Packen seines Autos "fertig". Faul, Punkt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. PROJECT Immobilien GmbH, Nürnberg
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main
  3. Hemmersbach GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, München, Nürnberg, Wolfsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5,49€
  2. (u. a. Minions 11,97€, Game of Thrones, The Dark Knight Trilogy)
  3. (u. a. Homefront 7,97€, The Wave 6,97€, Lone Survivor 6,97€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

  1. Ransomware: Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor
    Ransomware
    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

    Ein Windows-Update wiegt die Nutzer in Sicherheit, haben sich die Hersteller des Erpressungstrojaners Fantom wohl gedacht. In diesem Fall ist jedoch besondere Vorsicht geboten.

  2. Megaupload: Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA
    Megaupload
    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

    Kim Dotcom geht vor Gericht gegen die drohende Auslieferung an die USA vor. Derweil hat das FBI wieder einmal die Kontrolle über eine der beschlagnahmten Megaupload-Domains verloren.

  3. Observatory: Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites
    Observatory
    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

    Wie sicher ist die eigene Internetseite? Der Test mit einem neuen Tool von Browserhersteller Mozilla könnte für viele Betreiber ernüchternd sein.


  1. 13:49

  2. 12:46

  3. 11:34

  4. 15:59

  5. 15:18

  6. 13:51

  7. 12:59

  8. 15:33