1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Online zahlen: Weg von Paypal…

Paybox war der Hit!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Paybox war der Hit!

    Autor Zaphod 03.08.11 - 13:14

    Damit habe ich vor 8-10? Jahren schon bei ebay mit dem Handy bezahlt und Zahlungen entgegengenommen. Die sofortigen! Benachrichtigungen mit SMS haben bestens funktioniert ... aber nach wenigen Monaten war damit leider Schluß. Seitdem geht in diesem Bereich der gleiche Wahnsinn ab, wie man es z.b. vom Dosenpfand her auch kennt ... Es gab und gibt doch für fast alles eine gute Lösung. Ich habe beim Beispiel Dosenpfand als kleiner Junge vor 30 Jahren schon über die Pfandautomaten in Skandinavien gestaunt ... Hierzulande wird gleich das Rad neu erfunden. Auch wenns eckig wurde, mit genug Gas geben dreht sich halt alles...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.08.11 13:16 durch Zaphod.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Paybox war der Hit!

    Autor .02 Cents 03.08.11 - 13:49

    Kreditkarten sind eigentlich ideal für den Kunden sofern er in der Lage ist, eine monatliche Rechnung zu lesen. Ja es gibt missbrauch - ja die Dinger sind nicht "sicher". Aber im Gegensatz zu all der Paranoia, die sich diesbezüglich in Deutschland entwickelt hat, sind das keine relevanten Fragen. Relevant ist einzig die Haftung, und wenn ich eine Zahlung nicht autorisiert habe, lege ich Einspruch ein. In ca 15 Jahren Kreditkartennutzung (auch ohne grössere Bedenken im Internet) hatte ich drei Misbrauchsfälle - reklamieren kein Problem. Den letzten Misbrauchsfall hatte sogar der Kartenausgeber selber endeckt und mich noch vor der Rechnung kontaktiert, so das ich nihts bezahlen musste.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Rogue angespielt: Das etwas bösere Assassin's Creed
Rogue angespielt
Das etwas bösere Assassin's Creed
  1. Ubisoft Abkehr von Xbox 360 und PS3 ab 2015
  2. Assassin's Creed Rogue Als Templer nach New York
  3. Assassin's Creed Unity Gameplay und Geschichte

Die Paten des Internets: Oliver Samwer - die "Execution-Sau"
Die Paten des Internets
Oliver Samwer - die "Execution-Sau"
  1. Samwer United Internet kauft großen Anteil von Rocket Internet
  2. Oliver Samwer "Sehr viele Unternehmen haben wir zu früh verkauft"
  3. Verivox Tarifvergleichsplattform Toptarif von Konkurrenten gekauft

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  2. Nahrungsmittel Trinken statt Essen
  3. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen

  1. Digitale Agenda: Ein Papier, das alle enttäuscht
    Digitale Agenda
    Ein Papier, das alle enttäuscht

    Die große Koalition hat am Mittwoch ihr 36-seitiges "Hausaufgabenheft" für den digitalen Wandel vorgestellt. Doch nicht einmal für die Grundvoraussetzung, den Breitbandausbau, finden sich darin konkrete Handlungsschritte. Netzgemeinde, Opposition und Wirtschaft lehnen es gleichermaßen ab.

  2. WRT-Node: Bastelplatine mit OpenWRT und WLAN
    WRT-Node
    Bastelplatine mit OpenWRT und WLAN

    Die kleine Platine WRT-Node lässt sich als Steuerungsplatine in Quadcopter oder Roboter einbauen und hat einen WLAN-Chip. Die Firmware basiert auf OpenWRT.

  3. Spiegelreflexkamera: Schwarzer Punkt gegen helle Punkte der Nikon D810
    Spiegelreflexkamera
    Schwarzer Punkt gegen helle Punkte der Nikon D810

    Bei einigen Exemplaren von Nikons digitaler Spiegelreflexkamera D810 können bei Langzeitbelichtungen helle Punkte in den Bildern auftreten. Nikon repariert die Kameras kostenlos, ganz aktuelle Modelle können schon angepasst sein, was aber nur bei genauem Hinsehen ersichtlich ist.


  1. 18:21

  2. 17:13

  3. 17:07

  4. 16:45

  5. 16:31

  6. 15:34

  7. 15:02

  8. 14:47