Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Onlinehandel: Amazon macht 8,7…

8mrd umsatz, wow!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 8mrd umsatz, wow!

    Autor: sunta 05.02.13 - 17:35

    mensch toll, soviel umsatz!

    schade das der Artikel nicht wiedergibt wie hoch der Fehlbetrag durch Double Irish With a Dutch Sandwich ausfällt

    Ich kaufe meine Bücher beim Buchhändler, meine Geschenke im Einzelhandel. Anders kann man den Protest gegen Steuerbetrug wohl nicht ausdrücken

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: 8mrd umsatz, wow!

    Autor: miauwww 05.02.13 - 18:07

    sunta schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mensch toll, soviel umsatz!
    >
    > schade das der Artikel nicht wiedergibt wie hoch der Fehlbetrag durch
    > Double Irish With a Dutch Sandwich ausfällt
    >
    > Ich kaufe meine Bücher beim Buchhändler, meine Geschenke im Einzelhandel.
    > Anders kann man den Protest gegen Steuerbetrug wohl nicht ausdrücken

    mache ich genauso. und warte immernoch wütend, dass die schlafmützenpolitiker endlichmal die steuergesetze fair gestalten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: 8mrd umsatz, wow!

    Autor: theanswerto1984is1776 05.02.13 - 19:01

    miauwww schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sunta schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > mensch toll, soviel umsatz!
    > >
    > > schade das der Artikel nicht wiedergibt wie hoch der Fehlbetrag durch
    > > Double Irish With a Dutch Sandwich ausfällt
    > >
    > > Ich kaufe meine Bücher beim Buchhändler, meine Geschenke im
    > Einzelhandel.
    > > Anders kann man den Protest gegen Steuerbetrug wohl nicht ausdrücken
    >
    > mache ich genauso. und warte immernoch wütend, dass die
    > schlafmützenpolitiker endlichmal die steuergesetze fair gestalten.

    hauptsache zwimal keine ahnung haben?
    Mehrwertsteuer entfällt bei jedem Kauf, und die führt amazon auch and den korrupten deutschen staat ab. Was ihr hier mit dem double irish+dutch sandwich meint sind spartengewinne. und trotz 8 bil umsatz dürfte amazon die nicht haben(last time I checked haben die nämlich noch verlust gemacht.)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: 8mrd umsatz, wow!

    Autor: hampelmann 05.02.13 - 19:29

    Amazon hat im vergangenen Jahr bei einem Gesamtumsatz von $48 Milliarden einen Gewinn von $400 Millionen gemacht. Das sind 0,83%. Für ein so marktbeherrschendes Unternehmen ein absoluter Witz

    Zum Vergleich darf ich Apple heranziehen, die btw. genau den gleichen Steuertrick anwenden:
    Apple hat im vergangenen Jahr bei einem Gesamtumsatz von $156 Milliarden einen Gewinn von knapp $42 Milliarden gemacht. Das sind ca. 27%.

    Es gibt noch tonnenweise andere Beispiele, die Kritik diesbezüglich weit eher verdient hätten als Amazon!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: 8mrd umsatz, wow!

    Autor: iu3h45iuh456 05.02.13 - 20:57

    theanswerto1984is1776 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hauptsache zwimal keine ahnung haben?
    > Mehrwertsteuer entfällt bei jedem Kauf, und die führt amazon auch and den
    > korrupten deutschen staat ab. Was ihr hier mit dem double irish+dutch
    > sandwich meint sind spartengewinne. und trotz 8 bil umsatz dürfte amazon
    > die nicht haben(last time I checked haben die nämlich noch verlust
    > gemacht.)

    Dann hast du sicher nichts dagegen, dass die durch z.B. Amazon fehlenden Steuereinnahmen auf die Bürger umgelegt werden. Wir alle zahlen nun mehr, als es der Fall wäre, wenn solche (legalen) Tricksereien nicht möglich wären.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. imbus AG, Norderstedt, Köln, Hofheim am Taunus, München, Möhrendorf
  2. TÜV SÜD Gruppe, Filderstadt bei Stuttgart
  3. T-Systems International GmbH, Bonn
  4. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Neustrelitz


Anzeige
Top-Angebote
  1. 3 Monate gratis testen, danach 70€ pro Jahr
  2. 111,00€
  3. der Rabatt erfolgt bei Eingabe des Aktionsartikels in den Warenkorb (Direktabzug)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Axon 7 vs Oneplus Three im Test: 7 ist besser als 1+3
Axon 7 vs Oneplus Three im Test
7 ist besser als 1+3
  1. Axon 7 im Hands on Oneplus bekommt starke Konkurrenz
  2. Axon 7 ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006

Schrott im Netz: Wie Social Bots das Internet gefährden
Schrott im Netz
Wie Social Bots das Internet gefährden
  1. Hardware und Software Facebook legt 360-Grad-Kamera offen
  2. Olympische Spiele Firmen dürfen #Rio2016 im sozialen Netz nicht verwenden
  3. Social Media Ein Netzwerk wie ein Glücksspielautomat

  1. International E-Sport Federation: Alibaba steckt 150 Millionen US-Dollar in E-Sport
    International E-Sport Federation
    Alibaba steckt 150 Millionen US-Dollar in E-Sport

    Teilnahme an den Olympischen Spielen, spezielle Stadien und neue Turniere: Der chinesische Handelskonzern Alibaba investiert mehr als 150 Millionen US-Dollar in den E-Sport.

  2. Kartendienst: Daimler-Entwickler Herrtwich übernimmt Auto-Bereich von Here
    Kartendienst
    Daimler-Entwickler Herrtwich übernimmt Auto-Bereich von Here

    Der Kartendienst Here hat für seinen Automotive-Bereich einen renommierten Chef gefunden. Dieser will "das vollständigste virtuelle Abbild unserer Welt in Echtzeit erschaffen".

  3. Killerspiel-Debatte: ProSieben Maxx stoppt Übertragungen von Counter-Strike
    Killerspiel-Debatte
    ProSieben Maxx stoppt Übertragungen von Counter-Strike

    Eigentlich wollte ProSieben Maxx mit der Übertragung von E-Sport-Turnieren auch "Vorbehalte ausräumen". Stattdessen räumt der Sender jetzt Counter-Strike keinen Platz mehr ein - die Mehrheit der Zuschauer reagiert verärgert.


  1. 17:23

  2. 15:58

  3. 15:42

  4. 15:31

  5. 14:42

  6. 14:00

  7. 12:37

  8. 12:29