1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Wirtschaft
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Onlinespiele: ProSiebenSat.1 prüft…

Woran erkennt man, dass eine Branche den Bach runtergeht

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Woran erkennt man, dass eine Branche den Bach runtergeht

    Autor dabbes 23.02.13 - 00:30

    ProSiebsenSat1 oder RTL steigen in den Bereich ein ;-)

    wkw, lokalisten, usw.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Woran erkennt man, dass eine Branche den Bach runtergeht

    Autor Technikfreak 23.02.13 - 00:37

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ProSiebsenSat1 oder RTL steigen in den Bereich ein ;-)
    >
    > wkw, lokalisten, usw.
    Bigpoint war eh immer ein Saftladen und abgesehen davon partnert SAT1 schon seit vielen Jahren mit Bigpoint zusammen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Woran erkennt man, dass eine Branche den Bach runtergeht

    Autor TC 23.02.13 - 11:40

    die kreisen Geier der Marktwirtschaft
    so wie Musikrichtungen und Scooter :]

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Woran erkennt man, dass eine Branche den Bach runtergeht

    Autor androidfanboy1882 23.02.13 - 15:19

    Die sind ja die Jahre zuvor explodiert was Umsatz und Mitarbeiter angeht.

    Wer dann jeden Monat feiert und zu Weihnachten Jahreskarten fürs Kino/PS3/iPhone für jeden Mitarbeiter raushaut...naja irgendwan geht das halt nicht mehr gut :D

    Aber das zeigt wieviel Geld in der Branche steckt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Woran erkennt man, dass eine Branche den Bach runtergeht

    Autor Sammie 23.02.13 - 16:00

    BigPoint hatte nen guten Start, lieferte danach aber nur noch Mittelmäßigkeit ab. Inzwischen muss sich der Platzhirsch das Feld mit vielen kleineren Konkurrenten teilen, die mehr auf Qualität als auf Masse oder teure Lizenztitel setzen. Immerhin ist deren Chef schlau genug zu kapieren, wann es Zeit ist, den Hut zu nehmen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Woran erkennt man, dass eine Branche den Bach runtergeht

    Autor Themios 23.02.13 - 17:17

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ProSiebsenSat1 oder RTL steigen in den Bereich ein ;-)

    Ähm, würdest du Fallout 3, Skyrim, Dishonored etc. als "den Bach runtergegangen" bezeichnen? Da hatte die ProSiebenSat1 Media AG nämlich auch ihre Finger im Spiel. Denen gehört ein Stück von ZeniMaxMedia, was wiederum die Mutter von Bethesda, id Software und einigen anderen Spielestudios ist.

    Immer diese Polemik mit Halbwissen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Woran erkennt man, dass eine Branche den Bach runtergeht

    Autor Muhaha 23.02.13 - 22:51

    Themios schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ähm, würdest du Fallout 3, Skyrim, Dishonored etc. als "den Bach
    > runtergegangen" bezeichnen?

    Ja. Das sind drei Spiele, die für das Erzielen möglichst hoher Umsätze auf Massentauglichkeit getrimmt wurden. Anspruchsloses Rumgehoppel für Leute, die halt mal was "Geiles" zocken wollen, ohne sich dabei aber mehr anstrengen zu müssen wie beim Durchzappen der TV-Kanäle am Samstag abend.

    Fallout 1 und 2, Morrowind und die Thief-Serie sind erstklassige Spiele, die vollkommen zu Recht ihren Platz im Spieleolymp haben. Fallout 3, Skyrim und Dishonered sind nichts weiter als runtergedimmte, flache Abziehbilder dieser erstklassigen Spiele.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Woran erkennt man, dass eine Branche den Bach runtergeht

    Autor JP 24.02.13 - 01:20

    androidfanboy1882 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die sind ja die Jahre zuvor explodiert was Umsatz und Mitarbeiter angeht.
    >
    > Wer dann jeden Monat feiert und zu Weihnachten Jahreskarten fürs
    > Kino/PS3/iPhone für jeden Mitarbeiter raushaut...naja irgendwan geht das
    > halt nicht mehr gut :D
    >
    > Aber das zeigt wieviel Geld in der Branche steckt.

    Als wenn die Feiern oder mal ab und zu ein verschenktes Gerät den Ausschlag für den Untergang oder Erfolg geben. Wenn eine Firma untergeht, dann liegt das oft eher an einem Mentalitätsproblem. Bigpoint wird sich mehr auf den Vertrieb als auf die Entwicklung konzentrieren, das ist etwas was sie können. Da würde der Einstieg von der ProSiebenSat1 AG auch passen. Alles andere würde massives Investment erfordern, und eine komplette Unternehmensumstrukturierung. Es hat sich nun mal so entwickeln, dass Bigpoint aktuell besser vertreibt als entwickelt. Mehr kann ich dazu nicht sagen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Woran erkennt man, dass eine Branche den Bach runtergeht

    Autor StefanGrossmann 24.02.13 - 09:06

    Kanzlerin Merkel spricht dem Firmenchef ihr volles Vertrauen aus!
    SCNR

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Woran erkennt man, dass eine Branche den Bach runtergeht

    Autor deutscher_michel 24.02.13 - 14:39

    Zu spät der ist schon weg.. :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Woran erkennt man, dass eine Branche den Bach runtergeht

    Autor throgh 25.02.13 - 01:51

    Du hast "System Shock 1 + 2" in der Liste vergessen. Ich darf die ja mal hinzufügen? ;-)
    Nebst "Vampire - The Masquerade: Redemption", hmmm "Planescape Torment". Habe ich da was vergessen?

    EDIT: Ganz so schlecht war "Fallout 3" hinsichtlich der Atmosphäre jetzt aber nicht. Immerhin noch weitestgehend DRM-frei mittels einiger Tricksereien. Da brach man sich aber schon die Finger bei!

    Allerdings sind die Anderen durchaus schon nicht mehr vergleichbar mit ihren Vorgängern. "Morrowind" ist dank Modifikationen noch heute wunderschön. Leider kann ich "Skyrim" hier nur vom Hörensagen tatsächlich beurteilen: Dank der STEAM-Anbindung verbleibt mir das versperrt. Meine freie Meinung möchte ich nicht auf dem Altar des Kommerz opfern!

    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt!"
    (Albert Einstein)



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 25.02.13 01:54 durch throgh.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test LG L40: Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter
Test LG L40
Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter

Mit dem L40 präsentiert LG eines der ersten Smartphones mit der aktuellen Android-Version 4.4.2, das unter 100 Euro kostet. Dank der Optimierungen von Kitkat überrascht die Leistung des kleinen Gerätes - und es dürfte nicht nur für Einsteiger interessant sein.

  1. LG G3 5,5-Zoll-Smartphone mit 1440p-Display und Kitkat
  2. LG L35 Smartphone mit Android 4.4 für 80 Euro
  3. Programmierbare LED-Lampe LG kündigt Alternative zur Philips Hue an

Vorratsdatenspeicherung: Totgesagte speichern länger
Vorratsdatenspeicherung
Totgesagte speichern länger

Die Interpretationen des EuGH-Urteils zur Vorratsdatenspeicherung gehen weit auseinander. Für einen endgültigen Abgesang auf die anlasslose Speicherung von Kommunikationsdaten ist es aber noch zu früh.

  1. Bundesregierung Vorerst kein neues Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung
  2. Innenministertreffen Keine schnelle Neuregelung zur Vorratsdatenspeicherung
  3. Urteil zu Vorratsdatenspeicherung Regierung uneins über neues Gesetz

Windows 8.1 Update 1 im Test: Ein lohnenswertes Miniupdate
Windows 8.1 Update 1 im Test
Ein lohnenswertes Miniupdate

Microsoft geht wieder einen Schritt zurück in die Zukunft. Mit dem Update 1 baut der Konzern erneut Funktionen ein, die vor allem für Mausschubser gedacht sind. Wir haben uns das Miniupdate für Windows 8.1 pünktlich zur Veröffentlichung angesehen.

  1. Microsoft Installationsprobleme beim Windows 8.1 Update 1
  2. Windows 8.1 Update 1 Wieder mehr minimieren und schließen
  3. Microsoft Windows 8.1 Update 1 vorab verfügbar

  1. Verband: "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"
    Verband
    "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"

    Eine einstweilige Verfügung gegen Uber und zuvor ein Gesetz über das Verbot der Zweckentfremdung von Wohnraum, dass 9flats aus der Stadt vertrieb. Der Startup-Verband fragt: "Wer gründet schon ein Unternehmen in Berlin, wenn er mit Verbot rechnen muss?"

  2. Kabel Deutschland: 2.000 Haushalte zwei Tage von Kabelschaden betroffen
    Kabel Deutschland
    2.000 Haushalte zwei Tage von Kabelschaden betroffen

    Durch einen Kabelschaden waren zweitausend Haushalte vom Netz von Kabel Deutschland getrennt. Über der Schadensstelle hatte ein parkender Wagen die Arbeiten behindert.

  3. Cridex-Trojaner: Hamburger Senat bestätigt großen Schaden durch Malware
    Cridex-Trojaner
    Hamburger Senat bestätigt großen Schaden durch Malware

    Hundertfünfzig Rechner in der Hamburger Verwaltung sind im Januar 2014 tagelang durch den Cridex-Trojaner lahmgelegt worden. Das hat der Senat bestätigt. Der Trojaner installiert auch einen Keylogger, doch einen Datenverlust hat es angeblich nicht gegeben.


  1. 20:20

  2. 19:26

  3. 19:02

  4. 17:52

  5. 17:10

  6. 17:02

  7. 17:00

  8. 16:22