Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Orange: "Google bezahlt uns für…

Und warum ist das Google's Problem?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und warum ist das Google's Problem?

    Autor: azeu 21.01.13 - 14:34

    Wieso beschränken die einfach nicht den mobilen Zugriff auf YouTube ?

    YouTube ist ja jetzt auch nie so lebensnotwendig, dass man es auch noch Unterwegs konsumieren muss? Oder bin ich jetzt etwas hinterm Mond?

    42

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Und warum ist das Google's Problem?

    Autor: anwelti 21.01.13 - 15:03

    Wer hat was von Mobilfunk in den Beitrag erwähnt?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Und warum ist das Google's Problem?

    Autor: azeu 21.01.13 - 15:12

    > Der Mobilfunk- und Festnetzbetreiber Orange bekommt von Google Zahlungen für Youtube-Datentraffic.

    Ein Teil des Traffics wird auch wohl über den Mobilfunkt gehen.

    42

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Und warum ist das Google's Problem?

    Autor: anwelti 21.01.13 - 15:27

    Vermutlich ja, steht aber nicht dabei in welchem Verhältnis!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Und warum ist das Google's Problem?

    Autor: Anonymer Nutzer 21.01.13 - 15:45

    azeu schrieb:
    >Und warum ist das Google's Problem?

    Kundenerlebnis!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  3. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Neustrelitz
  4. SEAP Automation GmbH, Egelsbach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 5,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
Amoklauf in München
De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte

  1. Innovation Train: Deutsche Bahn kooperiert mit Hyperloop
    Innovation Train
    Deutsche Bahn kooperiert mit Hyperloop

    Mehr sehen, als draußen zu sehen ist: Die Deutsche Bahn will in einem Zug transparente Bildschirme ins Fenster einbauen, auf denen sich der Fahrgast digitale Informationen anzeigen lassen kann. Partner in dem Projekt ist Hyperloop Transportation Technologies.

  2. International E-Sport Federation: Alibaba steckt 150 Millionen US-Dollar in E-Sport
    International E-Sport Federation
    Alibaba steckt 150 Millionen US-Dollar in E-Sport

    Teilnahme an den Olympischen Spielen, spezielle Stadien und neue Turniere: Der chinesische Handelskonzern Alibaba investiert mehr als 150 Millionen US-Dollar in den E-Sport.

  3. Kartendienst: Daimler-Entwickler Herrtwich übernimmt Auto-Bereich von Here
    Kartendienst
    Daimler-Entwickler Herrtwich übernimmt Auto-Bereich von Here

    Der Kartendienst Here hat für seinen Automotive-Bereich einen renommierten Chef gefunden. Dieser will "das vollständigste virtuelle Abbild unserer Welt in Echtzeit erschaffen".


  1. 18:45

  2. 17:23

  3. 15:58

  4. 15:42

  5. 15:31

  6. 14:42

  7. 14:00

  8. 12:37