Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Produktionspanne: Sony stoppt…

Sony + Tablets = Fail Forever

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sony + Tablets = Fail Forever

    Autor: DerJochen 06.10.12 - 10:53

    Manche Sachen sollte Sony einfach lassen. Die Tablet S werden schon jetzt verscherbelt, damit Händler sie endlich los sind.

    Sony hat auf diesem Feld einfach versagt und sollte sich zurück ziehen un ddenen das überlassen die Ahnung haben.

  2. Re: Sony + Tablets = Fail Forever

    Autor: mav1 06.10.12 - 11:29

    Das Sony Tablet ist halt wieder nur eins von vielen Android Tablets. Der Kaufreiz fehlt.

  3. Re: Sony + Tablets = Fail Forever

    Autor: Endwickler 06.10.12 - 12:23

    Zum Beispiel dir?
    Jeder Außenstehende kann schlau daherquatschen, das bringt Sony aber nicht weiter.

  4. Re: Sony + Tablets = Fail Forever

    Autor: calvani 06.10.12 - 12:25

    mav1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Sony Tablet ist halt wieder nur eins von vielen Android Tablets. Der
    > Kaufreiz fehlt.

    Na dann nenne mir mal bitte ein anderes Tablet mit eingebautem IR-Sender, mit dem ich über Makros meine ganze Heimelekronik steuern kann. Und dessen Zubehör wie Dock und Tasche etc. ebenfalls wohnzimmerkompatibel ist...

    Bei Samsung oder Asus ist beides leider Fehlanzeige... Ich bin gespannt auf Deine Antwort ;)

    PS: Und welches Tablet bietet noch einen Gastmodus, so dass man das Tablet auch längere Zeit anderen Leuten in die Hand geben kann?

  5. Re: Sony + Tablets = Fail Forever

    Autor: violator 06.10.12 - 12:35

    DerJochen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sony hat auf diesem Feld einfach versagt und sollte sich zurück ziehen un
    > ddenen das überlassen die Ahnung haben.

    Genau, die sollten lieber dir das Feld überlassen.

  6. Re: Sony + Tablets = Fail Forever

    Autor: metalheim 06.10.12 - 13:16

    > Na dann nenne mir mal bitte ein anderes Tablet mit eingebautem IR-Sender,
    > mit dem ich über Makros meine ganze Heimelekronik steuern kann. Und dessen
    > Zubehör wie Dock und Tasche etc. ebenfalls wohnzimmerkompatibel ist...

    Samsung Galaxy Note 10.1
    hat Infrarot und eine Remote-Control app, wenn die dir nicht gefällt, gibts genug aus dem Appstore.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 06.10.12 13:30 durch metalheim.

  7. Re: Sony + Tablets = Fail Forever

    Autor: neocron 06.10.12 - 13:22

    Es war nach einem Tablet gefragt, nicht nach einem digitalen Fotorahmen mit Touchbedienung!

  8. Re: Sony + Tablets = Fail Forever

    Autor: metalheim 06.10.12 - 13:27

    das musst du mir erklären ...

  9. Re: Sony + Tablets = Fail Forever

    Autor: Pillum 06.10.12 - 17:31

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DerJochen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sony hat auf diesem Feld einfach versagt und sollte sich zurück ziehen
    > un
    > > ddenen das überlassen die Ahnung haben.
    >
    > Genau, die sollten lieber dir das Feld überlassen.

    You Made My Day!

  10. Re: Sony + Tablets = Fail Forever

    Autor: hubie 06.10.12 - 18:15

    Huhu, wollt euch agressive Vögel mit diesem Kommentar mal grüßen :). Denkt an euren Blutdruck. Schönes Wochenende ;-).

  11. Re: Sony + Tablets = Fail Forever

    Autor: nmSteven 06.10.12 - 18:25

    hubie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Huhu, wollt euch agressive Vögel mit diesem Kommentar mal grüßen :). Denkt
    > an euren Blutdruck. Schönes Wochenende ;-).


    Hahahahaha sinnvollster Post hier :)

  12. Re: Sony + Tablets = Fail Forever

    Autor: flow77 06.10.12 - 18:39

    IR Heimanlage vom Lidl? Sowas macht man mittlerweile via WLan.

    calvani schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mav1 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das Sony Tablet ist halt wieder nur eins von vielen Android Tablets. Der
    > > Kaufreiz fehlt.
    >
    > Na dann nenne mir mal bitte ein anderes Tablet mit eingebautem IR-Sender,
    > mit dem ich über Makros meine ganze Heimelekronik steuern kann. Und dessen
    > Zubehör wie Dock und Tasche etc. ebenfalls wohnzimmerkompatibel ist...
    >
    > Bei Samsung oder Asus ist beides leider Fehlanzeige... Ich bin gespannt auf
    > Deine Antwort ;)
    >
    > PS: Und welches Tablet bietet noch einen Gastmodus, so dass man das Tablet
    > auch längere Zeit anderen Leuten in die Hand geben kann?

  13. Re: Sony + Tablets = Fail Forever

    Autor: mav1 06.10.12 - 19:49

    Ich greife auch lieber zu einem großen Tablet statt zur kleinen Fernbedienung.
    Rate mal was schneller ist: Tablet in die Hand nehmen + App starten oder zur Fernbedienung greifen.

    Kaum jemand wird eine IR Schnittstelle als KO-Kriterium ansehen.

  14. Re: Sony + Tablets = Fail Forever

    Autor: calvani 06.10.12 - 22:22

    mav1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Rate mal was schneller ist: Tablet in die Hand nehmen + App starten oder
    > zur Fernbedienung greifen.

    [ ] Du hast verstanden, was ein Makro ist und damit erst möglich wird...
    [ ] Dir ist klar, was eine entsprechende Universalfernbedienung kostet...

    > Kaum jemand wird eine IR Schnittstelle als KO-Kriterium ansehen.

    Da bin ich völlig bei dir. Es kennen ja auch nur die wenigsten den Komfortgewinn.

  15. Re: Sony + Tablets = Fail Forever

    Autor: derKlaus 07.10.12 - 10:43

    flow77 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > IR Heimanlage vom Lidl? Sowas macht man mittlerweile via WLan.
    Wenn die Geräte älter als 5 Jahre sind, wirds eng mit WLAN und Netzwerk. Und nur deswegen wird kaum einer seine HiFi-Anlage tauschen.

  16. Re: Sony + Tablets = Fail Forever

    Autor: derKlaus 07.10.12 - 10:46

    calvani schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > [ ] Dir ist klar, was eine entsprechende Universalfernbedienung kostet...
    Also für ein Tablet S für etwa 390 Euro gibts etwa drei bis viermal die Harmony One, die so ziemlich jedes Gerät per Infrarot bedienen kann.

  17. Re: Sony + Tablets = Fail Forever

    Autor: neocron 07.10.12 - 12:18

    die galaxy tabs sind allesamt wohl weniger als Tablets zu sehen, sondern eher als Bilderrahmen bei dem Geruckel ...
    Was Tablets angeht wuerde ich wohl kaum Samsung benennen, besonders, nachdem sie selbst ihre Tabletreihe als Flop bezeichneten ...

  18. Re: Sony + Tablets = Fail Forever

    Autor: thps 07.10.12 - 20:15

    neocron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die galaxy tabs sind allesamt wohl weniger als Tablets zu sehen, sondern
    > eher als Bilderrahmen bei dem Geruckel ...
    > Was Tablets angeht wuerde ich wohl kaum Samsung benennen, besonders,
    > nachdem sie selbst ihre Tabletreihe als Flop bezeichneten ...


    Schon mal ein note 10.1 in der hand gehabt ? Nein ? Fail ...

  19. Re: Sony + Tablets = Fail Forever

    Autor: neocron 08.10.12 - 06:33

    Ja natuerlich ... genau so zugemuellt wie mein sgt 8.9. Richtig toll am note finde ich, wie die eingabe dem stift hinterher lagt! Samsungtypisch auch das nur halbherzig zusammengeschustert! Und fluessig ist das note genau so nicht. Besser als die alten sgts ... aber immernoch ruckliger als vergleichbare HW anderer hersteller!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.10.12 06:36 durch neocron.

  20. Re: Sony + Tablets = Fail Forever

    Autor: Endwickler 08.10.12 - 12:28

    mav1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Sony Tablet ist halt wieder nur eins von vielen Android Tablets. Der
    > Kaufreiz fehlt.

    Welche anderen wasserdichten Tablets. mal davon abgesehen, dass Sony hier gerade nachbessern muss, gibt es denn noch?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. IT-Dienstleistungszentrum Berlin Anstalt des öffentlichen Rechts, Berlin
  2. Power Service GmbH, Köln, Leverkusen, Düsseldorf
  3. Südwestrundfunk, Stuttgart
  4. Anklam Extrakt GmbH, Anklam

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,99€
  2. 29,99€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Travelers Box: Münzgeld am Flughafen tauschen
Travelers Box
Münzgeld am Flughafen tauschen
  1. Apple Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl
  2. Soziales Netzwerk Paypal-Zahlungen bei Facebook und im Messenger möglich
  3. Zahlungsabwickler Paypal Deutschland bietet kostenlose Rücksendungen an

Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  2. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  3. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak

  1. Webmailer: Mit einer Mail Code in Roundcube ausführen
    Webmailer
    Mit einer Mail Code in Roundcube ausführen

    Eine Sicherheitslücke im Mailpaket Roundcube kann durch eine präparierte Mail ausgenutzt werden. Wegen mangelnder Bereinigung von Befehlen können Angreifer Code in das System einschleusen und zur Ausführung bringen.

  2. A1 Telekom Austria: Im kommenden Jahr hohe Datenraten mit LTE
    A1 Telekom Austria
    Im kommenden Jahr hohe Datenraten mit LTE

    Ein Netzbetreiber will sehr hohe Datenraten von 513 MBit/s bei LTE bieten. "Sobald genügend Endgeräte verfügbar sind, werden wir die Technologie dort anwenden, wo besonders viel Kapazität im Netz gebraucht wird", teilte A1 Telekom Austria mit.

  3. Pebble am Ende: Pebble Time 2 und Core wegen Übernahme gecancelt
    Pebble am Ende
    Pebble Time 2 und Core wegen Übernahme gecancelt

    Fitbit soll kurz davor stehen, den Smartwatch-Pionier Pebble zu kaufen. An der Hardware-Abteilung ist Fitbit aber wohl nicht interessiert, weshalb die erfolgreich finanzierte Pebble Time 2 und der Pebble Core nicht erscheinen sollen. Viele Pebble-Mitarbeiter sollen ihre Jobs verlieren.


  1. 11:05

  2. 10:53

  3. 10:23

  4. 10:14

  5. 09:05

  6. 07:34

  7. 07:22

  8. 07:14