Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Quartalsbericht: Microsofts Gewinn…

Jetzt geht's los - Linux mit Windows Emulator überrennt Microsoft ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jetzt geht's los - Linux mit Windows Emulator überrennt Microsoft ...

    Autor: Anonymer Nutzer 25.01.13 - 13:31

    Mit dem neuen Windows Emulator WINE fühlt sich UBUNTU Linux 12.10 ziemlich gut an, insbesondere bei Outlook, Office und Spielen.... einfach mal ausprobieren....Live DVD oder vom Stick booten....;-)

    Der Zwang des Marktes zur Abwärtskompatibilität von Windows 8 trifft auf einen immer schneller prosperierenden Windows Emulator!!!!

    Das Ende von M$ nähert sich! ;-)

  2. Re: Jetzt geht's los - Linux mit Windows Emulator überrennt Microsoft ...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 25.01.13 - 13:39

    Ist das Ironie?

    Wenn das ernst ist: Da steht soviel Quatsch, dass ich gar nicht wüsste, wo ich anfangen sollte. Zum Beispiel, dass WINE überhaupt kein Emulator ist.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.01.13 13:39 durch Himmerlarschundzwirn.

  3. Re: Jetzt geht's los - Linux mit Windows Emulator überrennt Microsoft ...

    Autor: kn3rd 25.01.13 - 13:45

    Also bis auf das Wine kein Emulator ist und du dich etwas verrückt anhörst, wenn du gleich vom Untergang sprichst, hast du doch damit Recht. Outlook, Office und Co laufen problemlos auch unter Linux.

  4. Re: Jetzt geht's los - Linux mit Windows Emulator überrennt Microsoft ...

    Autor: Anonymer Nutzer 25.01.13 - 13:46

    WIN Emulator. Klingelt's?

  5. Re: Jetzt geht's los - Linux mit Windows Emulator überrennt Microsoft ...

    Autor: wmayer 25.01.13 - 13:48

    Wine, ein rekursives Akronym für „Wine Is Not an Emulator“[3] (englisch für „Wine ist kein Emulator“), ist eine Windows-kompatible Laufzeitumgebung für POSIX-kompatible Betriebssysteme.

  6. Re: Jetzt geht's los - Linux mit Windows Emulator überrennt Microsoft ...

    Autor: kn3rd 25.01.13 - 13:50

    w = wine
    i = is
    n = not an
    e = emulator

    Mehr dazu unter http://de.m.wikipedia.org/wiki/Wine

  7. Re: Jetzt geht's los - Linux mit Windows Emulator überrennt Microsoft ...

    Autor: Anonymer Nutzer 25.01.13 - 13:53

    Oh, merci, ....

    Also gut, er emuliert kein Windows. WINE ist Windows. Ein Clone. Ok?

  8. Re: Jetzt geht's los - Linux mit Windows Emulator überrennt Microsoft ...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 25.01.13 - 13:54

    Clone ist genauso falsch ;-)

  9. Re: Jetzt geht's los - Linux mit Windows Emulator überrennt Microsoft ...

    Autor: kn3rd 25.01.13 - 13:57

    Als Entwickler würde man es als Interface bezeichnen.

  10. Re: Jetzt geht's los - Linux mit Windows Emulator überrennt Microsoft ...

    Autor: yeti 25.01.13 - 14:01

    Guido Stepken schrieb:
    > Mit dem neuen Windows Emulator WINE fühlt sich UBUNTU Linux 12.10 ziemlich
    > gut an, insbesondere bei Outlook, Office und Spielen.... einfach mal
    > ausprobieren....Live DVD oder vom Stick booten....;-)

    Also vorne weg, ich bin Linux Enthusiast und wenn ich ein Office brauche nehme ich ooffice oder jetzt libreoffice.

    Bei dem letzen mal, als ich MS Office unter Wine ausprobiert habe,
    stellte ich sofort fest,
    dass es nicht funktioniert Excel Tabellen in Word einzubetten.
    Also das Zusammenspiel verschiedener Office Komponenten funktioniert einfach nicht.
    Evtl. liegt das am DDE Interface.

  11. Re: Jetzt geht's los - Linux mit Windows Emulator überrennt Microsoft ...

    Autor: Anonymer Nutzer 25.01.13 - 14:01

    Ja was denn nun? Emuliert er nun, oder nicht? Oder ist das Akronym WINE eher nur ein Wortspiel in Anlehnung an GNU?

  12. Re: Jetzt geht's los - Linux mit Windows Emulator überrennt Microsoft ...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 25.01.13 - 14:04

    Nein, es wird nichts emuliert. Wine stellt Windows-Anwendungen das Windows-API (also die Systemschnittstelle) zur Verfügung und die Aufrufe werden dann ans Linux-System durchgereicht. Das ist Vor- und Nachteil zu gleich. Der Vorteil ist eine relativ geringe Geschwindigkeitseinbuße ggü. einem Emulator, der Nachteil ist eine geringere Kompatibilität, da nicht das "echte" Windows als Unterbau läuft, sondern eine Art Nachbau.

    Eine Art Clone wäre z.B. ReactOS, aber ich weiß nicht, ob das überhaupt noch weiterentwickelt wird. Das ist ein eigenes OS, das auf Binärkompatibilität mit Windows hin entwickelt wird und sich auch optisch ein wenig daran anlehnt.

  13. Re: Jetzt geht's los - Linux mit Windows Emulator überrennt Microsoft ...

    Autor: kn3rd 25.01.13 - 14:10

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja was denn nun? Emuliert er nun, oder nicht? Oder ist das Akronym WINE
    > eher nur ein Wortspiel in Anlehnung an GNU?


    Es wird nichts emuliert, wie ich schon sagte ist Wine ein Interface zwischen Linux und Windows API.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, München
  2. hmmh multimediahaus AG, Berlin
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  4. Klinikum Stuttgart über Dr. Heimeier & Partner, Management- und Personalberatung GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1060)
  2. 99,00€
  3. 94,90€ statt 109,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Fifa 17 im Test: Mehr Drama auf dem Fußballplatz
Fifa 17 im Test
Mehr Drama auf dem Fußballplatz
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Electronic Arts Millionenliga mit dem Ultimate Team
  3. Fifa 17 Sonderpartnerschaft mit den Bayern

Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

Oliver Stones Film Snowden: Schneewittchen und die nationale Sicherheit
Oliver Stones Film Snowden
Schneewittchen und die nationale Sicherheit
  1. US-Experten im Bundestag Gegen Überwachung helfen keine Gesetze
  2. Neues BND-Gesetz Eco warnt vor unkontrolliertem Zugriff auf deutschen Traffic
  3. Datenschützerin Voßhoff Geheimbericht wirft BND schwere Gesetzesverstöße vor

  1. Virtual Reality Developer: Udacity gibt Weiterbildungen zum VR-Entwickler
    Virtual Reality Developer
    Udacity gibt Weiterbildungen zum VR-Entwickler

    Die Lernplattform Udacity bietet ab Oktober 2016 ein neues Nanodegree-Programm an, in dem Nutzer Kurse zum Entwickeln von VR-Inhalten belegen können. Verwendet wird die Unity-Engine.

  2. Gewährleistungsfristen: Verbraucherschützer wollen EU-Plan verhindern
    Gewährleistungsfristen
    Verbraucherschützer wollen EU-Plan verhindern

    Die EU-Kommission erwägt, die bisherigen Gewährleistungsfristen zu deckeln. Verbraucherschützer wollen das mit einer Studie verhindern. Das soll belegen, dass eine längere Gewährleistung keinesfalls zu höheren Preisen führt, wie es vielfach behauptet wird.

  3. UBBF2016: Wo 83 Prozent der Haushalte Glasfaser haben
    UBBF2016
    Wo 83 Prozent der Haushalte Glasfaser haben

    In Hongkong zeigt PCCW-HKT, wie es möglich ist, eine dicht besiedelte Stadt gut mit Glasfaser zu versorgen. Deutschland hat 1,5 Prozent Haushalte, die direkt Glasfaser erhalten, und 277.000 Nutzerhaushalte.


  1. 13:00

  2. 12:46

  3. 12:27

  4. 11:59

  5. 11:35

  6. 11:20

  7. 11:03

  8. 10:46