Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Quartalsbericht: Microsofts Gewinn…

OT: Schöne MS Werbung

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. OT: Schöne MS Werbung

    Autor: HerrHerger 24.01.13 - 23:34

    ... über die ich gerade gestolpert bin:

    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=qkM6RJf15cg

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: OT: Schöne MS Werbung

    Autor: Kugelfisch_dergln 25.01.13 - 00:01

    Das ist die erste MS-Werbung die mir mal nicht nicht gefällt.

    Und bei dem Video hier musste ich echt grinsen :D
    http://www.digitaltrends.com/computing/microsoft-internet-explorer-10-ad-painfully-honest/
    -> http://www.karaokewebstandard.org/
    -> http://browseryoulovedtohate.com/
    Ich wusste auch gar nicht dass die so ne krasse Propaganda-Schiene für den IE fahren.

    .............................................................................................................................................
    Burps. Ülps.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: OT: Schöne MS Werbung

    Autor: Shadewalkerz 25.01.13 - 00:33

    Internet Explorer.. Der wirklich einzige Browser für den es keinen kostenlosen adblock gibt. Sollte daher von jedem gesunden Menschen gemieden werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Ballmer hätte für Win8 ein Remake von diesem Spot machen sollen ...

    Autor: redmord 25.01.13 - 01:08

    http://www.youtube.com/watch?v=tGvHNNOLnCk

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: OT: Schöne MS Werbung

    Autor: redmord 25.01.13 - 01:14

    MS hat auch eine Kampagne gegen IE6 und eine Countdownseite gemacht.

    http://www.ie6countdown.com/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: OT: Schöne MS Werbung

    Autor: kn3rd 25.01.13 - 02:08

    Ich muss sagen der IE 10 ist wirklich wesentlich besser als der IE8/IE9. Man brauch fast keine Ausnahmen und Browserweichen mehr.

    Wenn es HTML-Elemente gibt, die Firefox bereits in Version 3.5 interpretieren konnte und jetzt erst in Version 10 in den IE integriert wurden, macht das hoffentlich auch dem größten IE Fan deutlich, wie sehr der IE bisher hinterher war. Ich freue mich jedenfalls, wenn der IE 10 für Windows 7 Nutzer automatisch ausgeliefert wird (*hope so*), dann gehören die ganz großen IE Veränkungen hoffentlich der Vergangenheit an.

    Die Werbung ist wirklich nett gemacht, aber mal ne Frage: Was hat das im Video mit dem IE zu tun? Bin ich marketingtechnisch zu unbewandert, kann mich jemand aufklären was es bringt 1 Minute Dinge aus den 90er zu zeigen und am Ende das IE Logo kurz einzublenden. Wenn ich an meine Zeit in den 90er mit den IE zurück denke, dann waren das leider keine positiven Erlebnisse.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: OT: Schöne MS Werbung

    Autor: redmord 25.01.13 - 02:48

    kn3rd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich muss sagen der IE 10 ist wirklich wesentlich besser als der IE8/IE9.
    > Man brauch fast keine Ausnahmen und Browserweichen mehr.

    Grundsätzlich war der IE8 schon ein wenig zu gebrauchen. Zumindest war dieser deutlich besser als seine Vorgänger. :)
    Der IE9 zog in sehr sehr vielen Bereichen mit Chrome und Co. gleich und musste sich nicht wirklich verstecken. Der IE10, so weit ich das bisher beurteilen kann, legt endgültig das alte Image ab und präsentiert sich als zeitgemäßer Browser.

    > Die Werbung ist wirklich nett gemacht, aber mal ne Frage: Was hat das im
    > Video mit dem IE zu tun? Bin ich marketingtechnisch zu unbewandert, kann
    > mich jemand aufklären was es bringt 1 Minute Dinge aus den 90er zu zeigen
    > und am Ende das IE Logo kurz einzublenden. Wenn ich an meine Zeit in den
    > 90er mit den IE zurück denke, dann waren das leider keine positiven
    > Erlebnisse.

    Das ist eine stark emotional anspielende Werbung. Sie soll einen in die Gefühlswelt der Kindheit in den 90er zurück versetzen. Denn der IE ist ebenso ein Kind der 90er.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: OT: Schöne MS Werbung

    Autor: KleinerWolf 25.01.13 - 07:09

    Sorry da habe ich Netscape Communicator benutzt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Stimmt nur 6 oder 7... KWT

    Autor: flasherle 25.01.13 - 09:23

    Stimmt nur 6 oder 7...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: OT: Schöne MS Werbung

    Autor: Himmerlarschundzwirn 25.01.13 - 09:42

    Aus der Beschreibung des YT-Videos:

    "You grew up. So did we."

    Das soll wohl die Kernaussage sein :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Ballmer hätte für Win8 ein Remake von diesem Spot machen sollen ...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 25.01.13 - 09:43

    Ich bezweifle irgendwie, dass Ballmer jemand ist, der über sich selbst lachen kann :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Ballmer hätte für Win8 ein Remake von diesem Spot machen sollen ...

    Autor: Feron 25.01.13 - 11:55

    Danke für den Link, musste teils echt ziemlich Grinsen. Eine sehr nett gemachte Werbung, die ich ausnahmsweise mal wirklich gerne gesehen habe. Und der IE 10 ist ein sehr guter Browser (im Gegensatz zu IE < 9), dem zu Unrecht das noch schlechte Image anhaftet. Ich benutze ihn inzwischen sehr gerne.

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bezweifle irgendwie, dass Ballmer jemand ist, der über sich selbst
    > lachen kann :-)

    So wie er sich in den letzten Jahrzehnten in der Öffentlichkeit präsentiert hat, muss er über sich selbst lachen können^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Softwareentwickler AUTOSAR (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart
  2. Manager Internal Audit (m/w)
    Fresenius SE & Co. KGaA, Bad Homburg
  3. Business Consultant im Bereich IT Sales MB Vans
    Daimler AG, Stuttgart
  4. Systemarchitekt/in für Cloud-Security
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Detailsuche



Top-Angebote
  1. Geforce GTX 970/980/980Ti Grafikkarte kaufen und Rise of the Tomb Raider gratis erhalten
  2. NEU: Lenovo YOGA 300 29,5 cm (11,6 Zoll HD LED) Convertible Notebook (Intel Celeron N2940, 2,2GHz, 2GB RAM, 32GB SSD, Intel H
    199,00€
  3. Steam Premium Überraschungsspiel
    2,95€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Deepmind Mit neuronalem Netz durch den Irrgarten
  2. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

Astronomie: Die lange Suche nach Planet X
Astronomie
Die lange Suche nach Planet X
  1. Astronomie Schwarzes Loch stößt riesigen Energiestrahl aus
  2. Planet X Es könnte den neunten Planeten geben
  3. Weltall Woher stammt das Wow-Signal?

Eizo Foris FS 2735 im Test: Beinahe der Wunschlos-glücklich-Monitor
Eizo Foris FS 2735 im Test
Beinahe der Wunschlos-glücklich-Monitor

  1. AVM: Fritzboxen für Supervectoring, G.fast und Docsis 3.1 kommen
    AVM
    Fritzboxen für Supervectoring, G.fast und Docsis 3.1 kommen

    Auf den kommenden großen IT-Messen MWC und Cebit werden Fritzboxen mit neuester Technik gezeigt. Doch Supervectoring, G.fast und Docsis 3.1 müssen erst einmal in den Netzen zum Einsatz kommen.

  2. Einsteins Vorhersage bestätigt: Forscher weisen erstmals Gravitationswellen nach
    Einsteins Vorhersage bestätigt
    Forscher weisen erstmals Gravitationswellen nach

    Was Albert Einstein vor 100 Jahren theoretisch vorhersagte, wollen Forscher nun experimentell nachgewiesen haben. Ein Spezialobservatorium fing die Signatur zweier verschmelzender Schwarzer Löcher auf. Eine physikalische Sensation.

  3. Datenschmuggel: Alte USB-Sticks als Geheimwaffe gegen Nordkorea
    Datenschmuggel
    Alte USB-Sticks als Geheimwaffe gegen Nordkorea

    Aktivisten rufen dazu auf, USB-Sticks zu spenden, um sie an nordkoreanische Regimegegner weiterzuleiten. Die bespielen die Speicher mit westlichen Medien und schmuggeln sie nach Nordkorea. Die Aktion soll helfen, die Bevölkerung aufzuklären, die von der Außenwelt abgeschirmt wird.


  1. 19:17

  2. 17:03

  3. 16:25

  4. 15:55

  5. 15:49

  6. 15:38

  7. 15:28

  8. 14:59