1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Quartalsbericht: Microsofts Gewinn…

Zurück in die Zukunft?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zurück in die Zukunft?

    Autor: al-bundy 24.01.13 - 23:18

    > Microsofts Gewinn ist im zweiten(?) Finanzquartal 2013 (Oktober bis Dezember 2012) um 3,7 Prozent gesunken.
    Ja ist denn schon wieder April?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.01.13 23:18 durch al-bundy.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Zurück in die Zukunft?

    Autor: Technikfreak 24.01.13 - 23:31

    al-bundy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Microsofts Gewinn ist im zweiten(?) Finanzquartal 2013 (Oktober bis
    > Dezember 2012) um 3,7 Prozent gesunken.
    > Ja ist denn schon wieder April?

    hast wohl keine Ahnung von amerikanischen Betrieben, deren Fiscal-Year normalerweise vom normalen Kalender abweichen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Zurück in die Zukunft?

    Autor: asa (Golem.de) 24.01.13 - 23:32

    Bei so Manchem ist immer 1. April. Finanzquartal ist hier nicht gleich Kalenderquartal, versuchte ich mit der Klammer zu verdeutlichen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Zurück in die Zukunft?

    Autor: kitingChris 25.01.13 - 00:02

    asa (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei so Manchem ist immer 1. April. Finanzquartal ist hier nicht gleich
    > Kalenderquartal, versuchte ich mit der Klammer zu verdeutlichen.

    Schafft aber nur mehr Verwirrung ;)
    Wär schon gut wenn man das nicht nur durch Monaten in Klammern erklärt ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Zurück in die Zukunft?

    Autor: Themenzersetzer 25.01.13 - 00:11

    kitingChris schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > asa (Golem.de) schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bei so Manchem ist immer 1. April. Finanzquartal ist hier nicht gleich
    > > Kalenderquartal, versuchte ich mit der Klammer zu verdeutlichen.
    >
    > Schafft aber nur mehr Verwirrung ;)
    > Wär schon gut wenn man das nicht nur durch Monaten in Klammern erklärt ;)

    Ist doch klar was damit gemeint ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Zurück in die Zukunft?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 25.01.13 - 09:45

    Ich find's durch die Klammer auch ziemlich eindeutig. Dass Firmen nicht immer in Kalenderjahren rechnen, sollte sich ja langsam auch rumgesprochen haben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Zurück in die Zukunft?

    Autor: kitingChris 25.01.13 - 11:13

    Vielleicht für die BWLer und Wirtschaftsinformatiker. Ich hör das erste mal dass die Quartale so gravierend abweichend.
    Es ist also weder trivial noch durch die Klammer ausreichend erklärt. Punkt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Zurück in die Zukunft?

    Autor: ChMu 25.01.13 - 11:15

    kitingChris schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht für die BWLer und Wirtschaftsinformatiker. Ich hör das erste mal
    > dass die Quartale so gravierend abweichend.
    > Es ist also weder trivial noch durch die Klammer ausreichend erklärt.
    > Punkt.
    Wenn Du Dich damit gar nicht beschaeftigst und nicht auskennst, ist das ganze doch sowiso nicht von Interesse? Wenn Du selber keine Aktien der entsprechenden Firmen hast, kann es Dir doch egal sein? Wenn Du selber Anleger bist, weisst Du um was es geht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Zurück in die Zukunft?

    Autor: dEEkAy 25.01.13 - 11:18

    kitingChris schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht für die BWLer und Wirtschaftsinformatiker. Ich hör das erste mal
    > dass die Quartale so gravierend abweichend.
    > Es ist also weder trivial noch durch die Klammer ausreichend erklärt.
    > Punkt.


    Denk doch einfach mal nach.
    Wenn du ne Firma zum September aufmachst, bist du doch auch nicht direkt im 3. Quartal. Deine Firma hat erst ihr erstes Quartal eröffnet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Zurück in die Zukunft?

    Autor: kitingChris 25.01.13 - 11:50

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn Du Dich damit gar nicht beschaeftigst und nicht auskennst, ist das
    > ganze doch sowiso nicht von Interesse? Wenn Du selber keine Aktien der
    > entsprechenden Firmen hast, kann es Dir doch egal sein? Wenn Du selber
    > Anleger bist, weisst Du um was es geht.

    Wusste nicht dass golem ein Wirtschaftsmagazin ist :P
    Nein ernsthaft es ist nicht trivial und die Klammer hat offensichtlich mehr Verwirrung als Erklärung gebracht.
    Ist auch nur eine rein sachliche Kritik zur Verbesserung ;)

    Nehmt es so an denn mehr Diskussion dazu ist nicht notwendig

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

  1. Android 4.4.2: Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt
    Android 4.4.2
    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

    Nach langem Warten erhalten Nutzer von Motorolas Razr HD jetzt Android 4.4.2 für ihr Smartphone. Weiter warten müssen hingegen Besitzer von Mororolas Intel-basiertem Smartphone Razr i.

  2. Galaxy Note 4: 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
    Galaxy Note 4
    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

    Samsung soll von seinem neuen Galaxy Note 4 innerhalb eines Monats 4,5 Millionen Geräte verkauft haben. Das sind 500.000 Smartphones weniger als noch beim Galaxy Note 3, allerdings ist das neue Modell bisher auch nur in Südkorea und China erhältlich gewesen.

  3. Archos 50 Diamond: LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro
    Archos 50 Diamond
    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

    Archos hat mit dem 50 Diamond ein sehr günstiges neues Android-Smartphone vorgestellt, das technisch interessanter als die meisten Geräte des Unternehmens ist: Das 50 Diamond hat ein Full-HD-Display, einen 64-Bit-Prozessor von Qualcomm und LTE-Unterstützung.


  1. 15:19

  2. 13:47

  3. 13:08

  4. 12:11

  5. 01:52

  6. 17:43

  7. 17:36

  8. 17:03