1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Quartalsbericht: Microsofts Gewinn…

Zurück in die Zukunft?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zurück in die Zukunft?

    Autor al-bundy 24.01.13 - 23:18

    > Microsofts Gewinn ist im zweiten(?) Finanzquartal 2013 (Oktober bis Dezember 2012) um 3,7 Prozent gesunken.
    Ja ist denn schon wieder April?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.01.13 23:18 durch al-bundy.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Zurück in die Zukunft?

    Autor Technikfreak 24.01.13 - 23:31

    al-bundy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Microsofts Gewinn ist im zweiten(?) Finanzquartal 2013 (Oktober bis
    > Dezember 2012) um 3,7 Prozent gesunken.
    > Ja ist denn schon wieder April?

    hast wohl keine Ahnung von amerikanischen Betrieben, deren Fiscal-Year normalerweise vom normalen Kalender abweichen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Zurück in die Zukunft?

    Autor asa (Golem.de) 24.01.13 - 23:32

    Bei so Manchem ist immer 1. April. Finanzquartal ist hier nicht gleich Kalenderquartal, versuchte ich mit der Klammer zu verdeutlichen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Zurück in die Zukunft?

    Autor kitingChris 25.01.13 - 00:02

    asa (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei so Manchem ist immer 1. April. Finanzquartal ist hier nicht gleich
    > Kalenderquartal, versuchte ich mit der Klammer zu verdeutlichen.

    Schafft aber nur mehr Verwirrung ;)
    Wär schon gut wenn man das nicht nur durch Monaten in Klammern erklärt ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Zurück in die Zukunft?

    Autor Themenzersetzer 25.01.13 - 00:11

    kitingChris schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > asa (Golem.de) schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bei so Manchem ist immer 1. April. Finanzquartal ist hier nicht gleich
    > > Kalenderquartal, versuchte ich mit der Klammer zu verdeutlichen.
    >
    > Schafft aber nur mehr Verwirrung ;)
    > Wär schon gut wenn man das nicht nur durch Monaten in Klammern erklärt ;)

    Ist doch klar was damit gemeint ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Zurück in die Zukunft?

    Autor Himmerlarschundzwirn 25.01.13 - 09:45

    Ich find's durch die Klammer auch ziemlich eindeutig. Dass Firmen nicht immer in Kalenderjahren rechnen, sollte sich ja langsam auch rumgesprochen haben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Zurück in die Zukunft?

    Autor kitingChris 25.01.13 - 11:13

    Vielleicht für die BWLer und Wirtschaftsinformatiker. Ich hör das erste mal dass die Quartale so gravierend abweichend.
    Es ist also weder trivial noch durch die Klammer ausreichend erklärt. Punkt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Zurück in die Zukunft?

    Autor ChMu 25.01.13 - 11:15

    kitingChris schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht für die BWLer und Wirtschaftsinformatiker. Ich hör das erste mal
    > dass die Quartale so gravierend abweichend.
    > Es ist also weder trivial noch durch die Klammer ausreichend erklärt.
    > Punkt.
    Wenn Du Dich damit gar nicht beschaeftigst und nicht auskennst, ist das ganze doch sowiso nicht von Interesse? Wenn Du selber keine Aktien der entsprechenden Firmen hast, kann es Dir doch egal sein? Wenn Du selber Anleger bist, weisst Du um was es geht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Zurück in die Zukunft?

    Autor dEEkAy 25.01.13 - 11:18

    kitingChris schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht für die BWLer und Wirtschaftsinformatiker. Ich hör das erste mal
    > dass die Quartale so gravierend abweichend.
    > Es ist also weder trivial noch durch die Klammer ausreichend erklärt.
    > Punkt.


    Denk doch einfach mal nach.
    Wenn du ne Firma zum September aufmachst, bist du doch auch nicht direkt im 3. Quartal. Deine Firma hat erst ihr erstes Quartal eröffnet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Zurück in die Zukunft?

    Autor kitingChris 25.01.13 - 11:50

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn Du Dich damit gar nicht beschaeftigst und nicht auskennst, ist das
    > ganze doch sowiso nicht von Interesse? Wenn Du selber keine Aktien der
    > entsprechenden Firmen hast, kann es Dir doch egal sein? Wenn Du selber
    > Anleger bist, weisst Du um was es geht.

    Wusste nicht dass golem ein Wirtschaftsmagazin ist :P
    Nein ernsthaft es ist nicht trivial und die Klammer hat offensichtlich mehr Verwirrung als Erklärung gebracht.
    Ist auch nur eine rein sachliche Kritik zur Verbesserung ;)

    Nehmt es so an denn mehr Diskussion dazu ist nicht notwendig

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen
  2. Teilchenbeschleuniger China will Higgs-Fabrik bauen
  3. Wissenschaft Hören wie die Fliegen

Formel E: Motorsport zum Zuhören
Formel E
Motorsport zum Zuhören

Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Deutschland E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  2. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  3. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3

  1. Optinvent Ora-X: 300-Dollar-Datenbrille läuft ohne Smartphone
    Optinvent Ora-X
    300-Dollar-Datenbrille läuft ohne Smartphone

    Die Ora-X von Optinvent soll nicht nur ein höher aufgelöstes Display als Googles Glass bieten, sondern auch ein breiteres Sichtfeld. Obendrein verspricht Optinvent eine lange Akkulaufzeit und bietet die Ora-X für günstige 300 US-Dollar an.

  2. The Last of Us: Remastered-Version schafft die Million
    The Last of Us
    Remastered-Version schafft die Million

    Die erste Fassung erschien vor gut einem Jahr, jetzt schafft die Remastered-Ausgabe von The Last of Us für die Playstation 4 laut Sony einen Absatz von mehr als einer Million Exemplare.

  3. Hybridantrieb im Motorsport: Wer bremst, gewinnt (Energie)
    Hybridantrieb im Motorsport
    Wer bremst, gewinnt (Energie)

    In einigen Serien wird der Motorsport wieder zum Experimentierfeld für die Serie: Neben der Formel 1 werden auch die Le-Mans-Prototypen von Hybridmotoren angetrieben. Da das Reglement weniger strikt als in der Formel 1 ist, können die Hersteller unterschiedliche Antriebskonzepte verfolgen.


  1. 13:51

  2. 12:24

  3. 12:00

  4. 11:57

  5. 11:56

  6. 11:45

  7. 10:46

  8. 10:18