Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Quartalsbericht: Samsung macht 4,86…

OMG

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. OMG

    Autor: rabatz 25.01.13 - 12:06

    Apple konnte seinen Gewinn nur knapp steigern --> Golem schreibt eine Jubelmeldung
    Samsung legt viel bessere Quartalszahlen vor --> Golem macht eine eher negative News draus

  2. Re: OMG

    Autor: zettifour 25.01.13 - 12:17

    rabatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Apple konnte seinen Gewinn nur knapp steigern --> Golem schreibt eine
    > Jubelmeldung
    > Samsung legt viel bessere Quartalszahlen vor --> Golem macht eine eher
    > negative News draus

    Ist doch korrekt. Apples Marktanteil ist gestiegen, Samsungs gesunken.

  3. Re: OMG

    Autor: rabatz 25.01.13 - 12:19

    Ja aber unter der Wahrnehmungsschwelle und dazu noch in einerm Quartal, in weichem ein neues iPhone vorgestellt wurde und das neue Samsung-Flagschiff vor der Tür steht. Schaut man sich die Jahrebilanz an ist Samsung weit weit vor Apple.

  4. Re: OMG

    Autor: Der Supporter 25.01.13 - 12:31

    Was zählt ist der Gewinn, nicht der Marktanteil. Vom Marktanteil kann ich mir nichts kaufen.

    Beim Gewinn liegen beide Firmen gut im Rennen.

    Deine dämlichen Schwanzvergleiche nerven nur.

  5. Re: OMG

    Autor: Netspy 25.01.13 - 12:32

    rabatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Apple konnte seinen Gewinn nur knapp steigern --> Golem schreibt eine
    > Jubelmeldung

    Die Überschrift »QUARTALSBERICHT: Apple steigert Gewinn kaum« ist für dich eine Jubelmeldung? Da haben wir echt eine sehr unterschiedliche Wahrnehmung, zumal Apple ja den Gewinn (den höchsten aller Zeiten) noch mal leicht steigern konnte.

    > Samsung legt viel bessere Quartalszahlen vor --> Golem macht eine eher
    > negative News draus

    Also wenn ich nicht Tomaten auf den Augen habe, dann liegt Apple bei Umsatz und Gewinn deutlich vorn. Wieso sind die Quartalszahlen von Samsung da jetzt viel besser?

  6. Re: OMG

    Autor: rabatz 25.01.13 - 12:34

    Ja beide liegen gut im Rennen, aber Samsung konnte eben den Gewinn viel mehr steigern als Apple und in der Berichterstattung wird das aber genau umgekehrt dargestellt.

  7. Re: OMG

    Autor: rabatz 25.01.13 - 12:35

    Beim Marktanteil und prozentieller Umsatz-/Gewinnsteigerung liegt Samsung deutlich vorne.

  8. Re: OMG

    Autor: Netspy 25.01.13 - 12:49

    Also beim Umsatz/Gewinn siehst du Samsung im Vorteil, weil sie diesen prozentual steigern konnten? Beim Marktanteil siehst du auch Samsung vorn, obwohl diesen Apple prozentual steigern konnte? Merkste was?

  9. Re: OMG

    Autor: rabatz 25.01.13 - 13:00

    Ja, nämlich, dass sich der Martanteil von Apple gegenüber Samsung nur sehr gering zugunsten verändert hat in einem Quartal in dem ein neues iPhone rauskam. Welch Überraschung! Übers Jahr gesehen sieht es für Samsung sehr viel besser aus und das kommende zweite Quartal (wenn Samsung das S4 auf den Markt wirft) wird das 4. Quartal von von Apple sehr relativieren.

  10. Re: OMG

    Autor: Netspy 25.01.13 - 13:25

    Komisch, dass das Samsung selber nicht ganz so rosig sieht und kein großes Wachstum mehr erwartet. Aber jeder legt es sich halt so zurecht, wie es ihm passt. Wenn für dich eine Firma, die weniger Gewinn und weniger Umsatz als eine andere Firma macht und dabei auch noch Marktanteile verliert trotzdem der Gewinner ist, dann kannst du das gerne so sehen. Mich überzeugst du damit aber nicht und ich sehe beide Firmen als sehr gut aufgestellt und beide liegen auch für die Zukunft gut im Rennen.

  11. Re: OMG

    Autor: rabatz 25.01.13 - 13:36

    Samsung hat prozentiell sehr viel mehr Umsatz- und Gewinnsteigerung gemacht als Apple und das mit dem Marktanteil habe ich ja schon erklärt. Klar kann man so und so interpretieren. Das stört auch gar nicht. Aber wenn schon interpretiert wird, dann erwarte ich von einer seriösen Newsseite auch eine neutrale Interpretation, welche aber mMn nicht passiert ist.

  12. Re: OMG

    Autor: Netspy 25.01.13 - 13:58

    Wie schon gesagt, haben wir hier unterschiedliche Wahrnehmungen. Der Bericht über Apple war sachlich und keinesfalls überschwänglich oder übertrieben positiv und der von Samsung war ähnlich. Apple hat durch seinen Vorsprung schon im Q3 eine Sättigung erreicht, die bei Samsung halt ein wenig später kommt, da sie einiges aufzuholen hatten. Markanteile sind wichtig aber auch nicht alles oder würdest du heute noch irgendwas auf den Zweitplatzierten im Bunde Nokia setzen?

  13. Re: OMG

    Autor: asa (Golem.de) 27.01.13 - 12:51

    Hallo, bitte posten Sie doch mal Textpassagen aus meiner Meldung zu Apple, die den Vorwurf der Jubelmeldung rechtfertigen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Deutsche Post DHL Group, Bonn
  2. nobilia-Werke J. Stickling GmbH & Co. KG, Verl
  3. Universität Passau, Passau
  4. Bremer Rechenzentrum GmbH, Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Gears of War 4 gratis erhalten
  2. 127,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oliver Stones Film Snowden: Schneewittchen und die nationale Sicherheit
Oliver Stones Film Snowden
Schneewittchen und die nationale Sicherheit
  1. US-Experten im Bundestag Gegen Überwachung helfen keine Gesetze
  2. Neues BND-Gesetz Eco warnt vor unkontrolliertem Zugriff auf deutschen Traffic
  3. Datenschützerin Voßhoff Geheimbericht wirft BND schwere Gesetzesverstöße vor

Fitbit Charge 2 im Test: Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
Fitbit Charge 2 im Test
Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
  1. Fitbit Ausatmen mit dem Charge 2
  2. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  3. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App

Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. Osmo Mobile DJI präsentiert Gimbal fürs Smartphone
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

  1. Up- und Download: Breites Bündnis ruft nach flächendeckender Gbit-Versorgung
    Up- und Download
    Breites Bündnis ruft nach flächendeckender Gbit-Versorgung

    Ein Bündnis, in dem das Wirtschaftsministerium sitzt, fordert hohe Datenraten überall im Land. Die Breitbandversorgung von Unternehmen im ländlichen Raum genüge nicht den Ansprüchen.

  2. Kurznachrichtendienst: Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar
    Kurznachrichtendienst
    Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar

    Die Eigner von Twitter fordern einen hohen Preis für den Kurznachrichtendienst - für eine Plattform, die nicht mehr wachsen kann.

  3. Microsoft: Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen
    Microsoft
    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

    Das von Nasas JPL mit Microsoft für die Hololens entwickelte Destination Mars ist für Besucher des Kennedy Space Center Visitor Complex in Florida nutzbar. Bis Ende des Jahres 2016 kann die recht beeindruckende Anwendung dort selbst erlebt werden.


  1. 15:10

  2. 13:15

  3. 12:51

  4. 11:50

  5. 11:30

  6. 11:13

  7. 11:03

  8. 09:00