1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Quartalsprognosen: Samsung macht…

Golem braucht wohl ein paar mehr Klicks. (kt)

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Golem braucht wohl ein paar mehr Klicks. (kt)

    Autor: Sivas Garnet 08.01.13 - 19:15

    kt

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Golem braucht wohl ein paar mehr Klicks. (kt)

    Autor: neocron 08.01.13 - 19:20

    und du wohl ein bisschen mehr Aufmerksamkeit!?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Golem braucht wohl ein paar mehr Klicks. (kt)

    Autor: Sivas Garnet 08.01.13 - 21:43

    Weil ich einen Kommentar geschrieben habe? Du dann also auch?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Golem braucht wohl ein paar mehr Klicks. (kt)

    Autor: hackCrack 08.01.13 - 22:57

    Hast auf die news geklickt, mehr will golem garnicht.
    Wer drauf klickt braucht sich nicht beschweren!

    Wenn du die alle ignorieren würdest und jeder andere auch würden die klick zahlen zurück gehen und golem würde merken dass kein interesse besteht. So wird sich nichts ändern...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Golem braucht wohl ein paar mehr Klicks. (kt)

    Autor: fletschge 09.01.13 - 07:58

    Golem ist toll.
    Breite IT-News und trotzdem verständlich.
    Wers nicht mag solls sein lassen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Golem braucht wohl ein paar mehr Klicks. (kt)

    Autor: hackCrack 09.01.13 - 11:34

    fletschge schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Golem ist toll.
    > Breite IT-News und trotzdem verständlich.
    > Wers nicht mag solls sein lassen.

    +1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Golem braucht wohl ein paar mehr Klicks. (kt)

    Autor: Endwickler 09.01.13 - 12:12

    fletschge schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Golem ist toll.
    > Breite IT-News und trotzdem verständlich.
    > Wers nicht mag solls sein lassen.

    Nun, es wäre verständlich, wenn Golem denn mal wirkliche Zahlen und nicht veraltete verwendet. So ist es einfach eine Falschmeldung und als solche hat sie null Verständnisinhalt.
    Wieso das so ist, schrieb ich hier:
    http://forum.golem.de/kommentare/wirtschaft/quartalsprognosen-samsung-macht-weniger-umsatz-als-apple/...-was-die-analysten-...-voraussagen/69860,3220599,3220700,read.html#msg-3220700

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Sicherheit Der Arduino-Safeknacker aus dem 3D-Drucker
  2. Arduino Neue Details zum 3D-Drucker Materia 101
  3. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  2. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  3. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

  1. Sicherheitslücke: Drupal-Team warnt erneut vor Folgen
    Sicherheitslücke
    Drupal-Team warnt erneut vor Folgen

    Wer seine Drupal-Installation nicht innerhalb von sechs Stunden nach Bekanntgabe der kürzlich entdeckten Sicherheitslücke gepatcht hat, sollte sein System als kompromittiert betrachten, warnt das Drupal-Team.

  2. Spieldesign: Kampf statt Chaos
    Spieldesign
    Kampf statt Chaos

    Game Connection 2014 Wenn Lara Croft oder ein Jediritter sich mit ihren Feinden anlegen, müssen Spielentwickler besonders sorgfältig arbeiten - so Adam Bormann, Lead Gameplay Designer bei 2K Games.

  3. Techland: Last-Gen-Konsolen zu schwach für Dying Light
    Techland
    Last-Gen-Konsolen zu schwach für Dying Light

    Techland hat nach Tests festgestellt, dass die Playstation 3 und die Xbox 360 nicht genügend Leistung für Dying Light bieten. Der Zombie-Parkour-Titel erscheint nur für Windows und aktuelle Konsolen.


  1. 13:25

  2. 13:15

  3. 12:40

  4. 12:08

  5. 12:03

  6. 11:40

  7. 11:31

  8. 11:21